Neuigkeiten:

still alive...

Hauptmenü

Select und Ergebnis

Begonnen von da-wolff, 04. Juli 2006, 13:46:29

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

da-wolff

Hallo, ich mache ne Abfrage auf ne Datenbank
$result= mysql_query(\"select * from $dbanm where mail = \'$mail\' AND vorname = \'$vorname\'\");
Was bekomme zurück gegeben wenn die Abfrage jeweils richtig oder falsch ist?
bzw. Nach was kann ich dann in der If Abfrage vergleichen um jeweils ne Aktion wenns Falsch oder halt richitg ist auszuführen?

Wer andern eine Grube gräbt sollte drüber nachdenken ob sie tief genug ist!!


/uploads/emoticons/icon_e_smile.gif.4a0acefcb917340d2c82e5239c009e6e.gif\" alt=\":)\">


Powie

also ich verstehe bissel was du machen willst, aber was mir fehlt ist der hintergrund weshalb du das so tun willst !?

da-wolff

Um sicher zu gehen dass nicht einfach irgendwer kommt und sich n passwort senden läst.
Wie willste das denn besser machen??
Vorschläge nehm ich gerne an

Wer andern eine Grube gräbt sollte drüber nachdenken ob sie tief genug ist!!


/uploads/emoticons/icon_e_smile.gif.4a0acefcb917340d2c82e5239c009e6e.gif\" alt=\":)\">


mahe

Du kriegst bei SQL-Abfragen nie true oder false zurück, sondern immer ein Ergebnis (auch wenn dieses vlt. leer ist)

http://blog.mahe.at\" rel=\"external nofollow\">http://blog.mahe.at/wp-content/uploads/2007/06/88x31_1.jpg\" alt=\"88x31_1.jpg\">


Ja, diese Signatur dient zur Werbung!


Und dass ich meine Posts wiederfinde ...


raiser

/uploads/emoticons/icon_e_smile.gif.4a0acefcb917340d2c82e5239c009e6e.gif\" alt=\":)\" /> hab ich das nicht schon in nem anderen beitrag gelesen
wenn einer sich ne mail schicken lässt, solte in der mail vielleicht nen link drin sein,
der wiederum das neue passwort erstellt und dies dann zu dem user sendet
logik:
user will neues passwort anfordern, dazu muss er seine email angeben, andere daten sind irrelevant. email eingegeben und ab.->
jetzt musst irgendwas erzeugen, was ein neuer schlüssel sein könnte. bsp $quest=md5(\'email\'.session_id()); oder was du eben willst.
jetzt schreibst in die datenbank in den datensatz für den user wo wie zb bei powie die uin steht,
diesen code $quest.
in die email die der user erhält einfach nen link, http://....xyz.php?quest=$quest
wenn der user nun kein neues passwort angefordert hatte, ist bis hier her doch alles io, das pwd wurde nicht überschrieben.
erst wenn der user seine email abruft und den link klickt.
musst du nun nur noch in der xyz.php prüfen in welchem datensatz steht $_GET[\'quest\']
datensatz gefunden-... neues passwort anlehgen und user das neue passwort zusenden.
fertsch
gruss raiserle

Wissen ist das einzige Gut, dass sich vermehrt, wenn man es teilt! (Marie von Ebner-Eschenbach)




Irren ist menschlich!




Wer andern eine Grube gräbt,


sollte darüber nachdenken,


ob sie tief genug ist!!!!




Kameradschaft ist, wenn der


Kamerad schafft !!!!


da-wolff

Perfekte Lösung, ich habs bis jetzt so gelöst dass der vorname und die Emailadresse verglichen werden und wenn die beide übereinstimmen mit dem was in der Datenbank steht wird das neue Passwort an die Emailadresse geschickt was in der Datenbank steht.
Also logischerweise an den des Original Users.
Danke für die guten Tips, mal schaun ob ich das noch eben um bastle.

Wer andern eine Grube gräbt sollte drüber nachdenken ob sie tief genug ist!!


/uploads/emoticons/icon_e_smile.gif.4a0acefcb917340d2c82e5239c009e6e.gif\" alt=\":)\">


all your base are belong to us