Neuigkeiten:

still alive...

Hauptmenü

XML -> MySQL Performance über REGEX

Begonnen von styla, 22. Juli 2006, 13:48:24

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

styla

hi,
ich habe mal eine Frage. EIne 2 GB große XML Datei mit 3 Millionen Einträgen.
Was würde perfromancemäßig schneller gehen:
a)Die Datei durch xml funktionen parsen lassen und in mysql einlesen (wobei ich massig probleme habe das die tags nicht richtig funzen)
oder
b) das ganze ebenfalls mit fopen öffnen, jedoch aber die einträge per reguläre Ausdrücke holen und dann in die Datenbank schreiben.
Bei letzterem frage ich mich: Geht das überhaupt oder wird Linux das verweigen? Ich weiß nicht genau wie das mit den Dateien und Speicher gehandhabt wird, ob alles in den Ram geladen wird bei fopen ?
Weil ich schließlich 2GB öfnne und in einer Variablen habe und daraus nochmal daten entziehe(reg. Ausdrücke) in einem array habe und das ganze dann in die db geschrieben wird.

styla

ok wie ich es mir dachte -> memory limit reached
muss ich es doch irgendwie über xml machen nur wie wenn das nicht geht...

all your base are belong to us