Neuigkeiten:

Upgrade auf 2.1.3

Hauptmenü

Es ist sehr ruhig.

Begonnen von Powie, 28. Mai 2010, 08:59:29

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

Powie

Es ist sehr ruhig geworden hier....
Diese Feststellung gab es schon des öfteren, aber ich glaube in den letzten Monaten entwickelt sich die Nutzung des Internets bei vielen Leuten doch anders als früher. Ich habe mich mit ein paar Freunden über diesen Effekt unterhalten und alle kommen so auf den selben Nenner.  Die Nutzung ändert sich einfach. Einige Leute haben dies mittlerweile soweit getrieben das sie ihre eigene Homepage eingestellt haben und nur noch eine Landing Page besitzen welche auf ihre Sozialen Netzwerke und Messenger verlinken. Die Zeit ist nicht mehr so das \"jeder\" nun eine eigene Homepage mit Domain besitzen muss, viele Leute beschränken sich darauf ihre BIlder in öffentlichen Diensten oder Facebook zu hinterlegen und sie so ihren Freunden zu zeigen. Selber programmieren und Seiten bauen kommt aus der Mode. Haben wir auf den be-webspace Servern früher immer sehr viele eigene konstruierte Seiten gefunden, so findet man dort heute in der Regel Wordpress, Joomla und Co. Ãœberwiegend sind dies mittlerweile Firmen Webseiten oder Seiten von anderen Institutionen.
... ich habe diesen Effekt bei mir selbst entdeckt. Was ich noch effektiv im Web mit php mache, ist in der Regel für Firmen und Geschäfte. Meine eigene Kommunikation beschränkt sich auf Messenger, Telefone und Soziale Netzwerke. Ich poste kaum noch hier in meinem Blog, auch Bilder kommen kaum noch hier an. Das Thema php kommt immer mehr ausser Sichtweite für mich. Ohne das dies jetzt zu negativ klingen sollte, aber ich denke die Tage von powie.de in dieser aktuellen Form sind gezählt.

cj

das wird für diese forum heißen?

adminfrank

Steht doch da, das die Tage von powie.de in der Form gezählt sind!
Aber es war auch ab zu sehen. die Zeit der Stand alone Scripte, wo noch mit Spaß Hacks geschrieben wurden, sind eben vorbei, und für das Psys scheint sich keiner mehr die Mühe zu machen.
Dazu muß ich sagen, das man mittlerweile auch kaum noch Antworten auf Fragen erhält.
Wir werden das Psys trotzdem weiter benutzen, und auch weiter entwickeln und mit zusätzen ausstatten.

cj

nein das steht da nicht. ich möchte halt wissen, was für sich für mich als psys und scripte user als auch als member hier ändern wird

k00ni

Hallo,
@CJ: Ich denke, dass Powie nur die Art und Weise wie er PHP-Skripte anbietet und weiterführt nicht mehr so in Zukunft handhaben wird:  
Ohne das dies jetzt zu negativ klingen sollte, aber ich denke die Tage von powie.de in dieser aktuellen Form sind gezählt.[/quote]
Ich denke daher nicht, dass er das Forum zu macht! Was und wie, dass kann wohl nur er am besten sagen.
 
@Powie: Ich selbst tendiere nun zu einem PHP-Framework bei der Entwicklung bzw. zu Baukästen wie Joomla/Drupal wenn es um \"einfache\" Content-Seiten geht. Die letzten Monate hatte ich das pSys geforkt, habs dann aber aus Zeitmangel wieder fallengelassen. Dabei ist mir klar geworden, dass es unmöglich ist, so ein System alleine zu schreiben und auf Dauer zu warten. In einem Projekt musste ich nun ein altes CMS-like Projekt ins neuste Jahrhundert portieren und auch da wünscht man sich eine Komponentensammlung eines Frameworks.
Das mit den Messengern und Social-Shit-Seiten kann ich nicht von mir behaupten. Ich selbst habe zwar StudiVZ + XING-Account, aber dort steht nichts weiter als mein Name und nur allgemeiner Kram. Meine Skype bzw. Messenger-Kommunikation beschränkt sich auf eine handvoll Leute und auch dort bin ich lieber auf ein Telefonat aus, als stundenlang Romane in die Tasten zu klimpern.
 
Viele Grüße
 
[ot]@AdminFrank:
Du bist ein sehr spezieller User.
für das Psys scheint sich keiner mehr die Mühe zu machen.[/quote]
Wir werden das Psys trotzdem weiter benutzen, und auch weiter entwickeln und mit zusätzen ausstatten.[/quote]
Oh ihr macht viel? Entwickelt fancy Stuff? Größere Mengen an Bugfixes / neuen Features hier im Forum gepostet? hmm ... Das waren jetzt rhetorisch gemeinte Fragen, also bitte verwässere diesen Thread nicht weiter mit deinem Rumgejammere.
 
Dazu muß ich sagen, das man mittlerweile auch kaum noch Antworten auf Fragen erhält.[/quote]
siehe Block drüber.
[/ot]

Powie

Klar wird die Seite auch weiterhin bestehen, nur die Form, ob diese so bleibt wie jetzt, ich weiss es nicht.
pSys, wird weiterhin existieren, ich benutze es in verschiedenen Projekten und immer wenn ich mal was anderes probiert habe kam ich doch wieder schnell darauf zurück.
Ansonsten seht ihr alle, ist die Anzahl verwertbarer Threads im Forum hier in den letzten Monaten gegen Null gegangen, ich habe selber aktuell keine Notwendigkeit das aus purer Eitelkeit ändern zu wollen, dazu habe ich persönlich im Moment einfach andere Themen. Es gibt also auch keinen Druck nun mit einer Hauruck Aktion irgendetwas ändern zu müssen.

cj

okay. also kann ich im grunde doch weiter machen wie bisher. das ist schon mal etwas. /uploads/emoticons/icon_e_smile.gif.f7ec63a2b1c3d90a9415e40455642502.gif\" alt=\":-)\" /> denn für meine verhältnisse finde ich das psys als auch die scripte sehr gut. habe es schon mit joomla probiert bzw. versuche grad meine smallville site damit neu zu erstellen, finde es aber viel zu komplex  :ugly:

adminfrank

ach Konnie, zu dir will ich generell nichts sagen!
Denn für mich bist du nur ........
Wenn dir meine Postings nicht passen überlies sie einfach, den so sympatisch wie du rüber kommst, bist ja schon mehreren auf die Füsse getretten so wie ich das von einnigen mitbekommen habe.
@ CJ
Hab auch schonmal ins Jommla geschaut, war mir aber auch zu Komplex und zu verworren.
Ich denke gerade die einfachheit der PScripte macht sie aus, so das sie auch gerne benutzt werden.

cj

bin zwar kein mod, aber wir kommen zu sehr OT!!! könnten wir bitte zurückkommen??
ich denke mir mal einfach meinen Teil ^^

raiser

Also ruhig geworden....nein. Es werden immer noch Fragen gestellt - und beantwortet.
Das es zu keinen Fragen kommt - ist doch GUT. Das zeigt, dass sich die Leute im Netz nach einer langen Zeit mit google auskennen /uploads/emoticons/icon_e_wink.gif.fcb053ab2c91cb6224c03a16c6332abf.gif\" alt=\";)\" />.
Zu den SOZIAL-SpamWorks und Datengruben will ich mal nix sagen - außer eines.
Das Internet vergisst nicht. Manche sollten mal darüber nachdenken, was sie da alles von sich lassen.
Vas das erstellen von geitigen Dünnschiss angeht (Code) - es gibt genug Communityscripte, die aber ALLE nicht immer das liefern, was man braucht. Also - es leben die HACKS.
Was den Rest so betrifft. Das erstellen von Individualsoftware für Kunden hat mittlerweile die meisten Coder gepackt. Welche wiederrum sich nicht mehr mit communityscripten befassen.
 
lG

Wissen ist das einzige Gut, dass sich vermehrt, wenn man es teilt! (Marie von Ebner-Eschenbach)




Irren ist menschlich!




Wer andern eine Grube gräbt,


sollte darüber nachdenken,


ob sie tief genug ist!!!!




Kameradschaft ist, wenn der


Kamerad schafft !!!!


adminfrank

Ich Experimentiere nebenbei mit Wordpress.
Das ergebniss kann man hier sehen www.schmusekater1976.de/cms
ist eigentlich auch eine feine Sache, obwohl ich das Psys zum selber Programmieren besser finde!

Powie

Wordpress ist unter gewissen Rahmenbedingungen eine feine Sache.  /uploads/emoticons/icon_e_smile.gif.f7ec63a2b1c3d90a9415e40455642502.gif\" alt=\":-)\" />

adminfrank

joa hab ich gemerkt, auch wenn ich es am Anfang ziemlich schwer fand raus zu finden wie das ganze funktioniert!

nico

Und wir gliederst Du die POWIE-Skripte in wordpress ein?
Nico

adminfrank

Ich experimentiere noch, im moment noch gar nicht, aber schwer ist das auch nicht, im grunde brauch man nur die Userdaten vom Wordpress ans die Scripte übergeben!

all your base are belong to us