Jump to content

frase

Members
  • Posts

    23
  • Joined

  • Last visited

    Never

Posts posted by frase

  1. mein fritzbox kann noch kein php aber so wie ich das mitbekommen habe ist das möglich. ich habe aber einen php server und ich dacht mit php sollte das möglich sein. ich hab das so probiert:

     $pw1=crypt($pw);   
       echo "$user:$pw1";

  2. ich bin noch ein ziemlicher neuling auf dem unix gebiet. ich probier gerade auf meiner fritzbox einen frp einzurichten. das hat auch soweit ganz gut geklappt nur will ich nicht auf fremde seiten gehen und da mein password eingeben sondern mir das selbst generieren. so kenne ich dann auch den quelltext. der befehl adduser ist natürlich nicht in der fritzbox abgelegt

  3. Hallo,


    ich möchte ein Password mit PHP erstellen und das dann nutzen um mich in einem Unix System per FTP anzumelden. Ich habe rausgefunden das das Password 13 Zeichen lang sein muß und eigentlich sollte cyrpt() mit das Password liefern. Leider habe ich festgestellt das dann das Password viel zu lang und und immer mit $1$ anfängt. Hat jemand eine Idee wie ich das richtig mache?


    Gruß Frase

  4. das ist der code den ich bis jetzt habe. er gibt mir die dateien sortiert aus. wie meinst du das mit dem header?

    ich würde das so ungefähr machen:

    if($eintrag[0] == a || $eintrag[0] == A)
    echo "A";
    

     

    das würde ich für jeden buchstaben machen. aber so richtig toll finde ich die lösung nicht.

     

    $verzeichnis = dir(getcwd());
    while($eintrag=$verzeichnis->read())
    if(is_file ($eintrag) and $eintrag != "index.php") {
    echo "$eintrag ";
    $size = bcdiv(filesize($eintrag),1000,0);
    $date = filemtime($eintrag);
    $date1 = date("G:i d.m.y",$date);
    echo "$size kB $date1";
    }
    

  5. Hallo,


    ich hab das probleme das ich jede menge Dateien aus einem Verzeichnis auslese und jetzt will ich das er bei dateien die mit a anfangen A schreibt und dann alle dateien mit a. sobald die erste Datei mit b kommt soll erst ein B kommen und dann die dateien angezeigt werden ...

    gibt es dafür eine funktion oder muß ich das mit unzähligen if schleifen machen?


    By Frase

  6. ich hab ein problem mit order by

    $result = mysql_query("SELECT * FROM sd ORDER BY gala DESC, system DESC");

    er fängt nicht bei 1 an sondern bei der letzten zahl

    achso die werte sind als int gespeicht.

    was mach ich falsch

  7. ich habe in ein formular ein text eingegeben der immer wenn eine neue zeile anfängt ein neues array generiert

    $zeile = explode("\n","$text");

    danach nehme ich mir die $zeile und trenne die nach tabs

    $zeil = explode("\t","$zeile[$ii]");

    wie du jetzt siehst schreib ich jetzt in $zeil weil das mit $zeile[0][0] nicht mehr geklappt hat.

    ich hoffe ich habs verständlich geschrieben. aufjedenfall hab ich jetzt eine lösung gefunden.

  8. kurze anmerkung:


    mit strpos nach \t zu suchen klappt nicht


    mit explode("\t","$zeile[0]"); hat es geklappt

    noch eine kleine anmerkung zu explode

    man kann kein mehrdimensionale array erzeugen


    falls es doch jemand mit strpos hinbekommt kann er es ja hier mal eintragen.

    - Editiert von Frase am 11.06.2006, 09:13 -

  9. ich habe ein problem mit imagejpeg


    wenn ich

    imagejpeg($image, bild.jpeg, 75);


    kommt immer die fehlermeldung:

    Die Grafik "http://www.domain.de/bild.php" kann nicht angezeigt werden, weil sie Fehler enthält.


     

    imagejpeg($image,"", 75);


    geht alles. ich will das bild aber speichern. was mach ich falsch?

  10. ich hab noch ein bischen mit dem include rumgespielt und jetzt klappt es.

    ich denk das der fehler darin lag das ich erst

    include("url/header.php"); gemacht hab und jetzt hab ich das in

    include("../header.php); gemacht

    die header ist der kopf von der hauptseite

  11. ich hab gerade mal in mein mailfach geguckt und erschreckend festgestellt das es schon recht viel antworten gegeben hat, leider bringt mich keine von den antworten wirklich weiter.

    ich hab mein kleines script was die ip prüft und dann abricht jetzt doppelt drin. einmal für die kopf.php auf meiner seite und in der kopf.php für das gb. so klappt das zwar aber eigentlich bin ich mit der lösung garnicht zufrieden.

    zum thema spam: ich hab das pgb bestimmt schon 3 jahre laufen und der spam ist wirklich wenig fast nichts. bis auf die arbeitskollegen ... und deshalb will ich ja bestimmte ip´s filtern.

  12. ich hab das problem das ich in letzter zeit öfter unerwünschte einträge in meinem GB habe. deshalb dachte ich mir ich guck mir die ip´s mal an und da stellte ich fest das es fast immer die gleichen sind.

    ich hab das meine menü über die im gb enthaltende kopf.php includet.

    in meiner header datein von meiner seite hab ich dann eine if = bestimmte ip dann gib text aus und exit bzw die. leider klappt das nur wenn ich auf meiner hauptseite bin. wenn ich im gb bin steht da nur der text und das menü wird nicht geladen.

    gibt es eine möglichkeit nicht nur das includete script abzubrechen sondern den ganzen aufruf zu blocken?

  13. hallo


    hat sich eigentlich schon jemand ran gemacht und ein tool geschrieben wo man nur einmal den newsletter (dateien) auf den webspace hochläd aber mehrere datenbanken hat.

    jetzt noch ein beispiel falls man mich nicht verstanden hat was ich meine:

    ich lad die dateien einmal hoch und hab mehrere datenbanken zb: eine für die hp, ein für die leute mit den man immer biken geht und noch ein für die leute mit den man immer in urlaub fährt.


    by frase

×
×
  • Create New...