Jump to content

raiser

Members
  • Content Count

    372
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by raiser

  1. raiser

    Bild zu Youtube Video verwandeln

    hier dein Quelltext.... Was fällt dir da auf? Richtig! Du fügst den Text über das Wordpress (Formular) ein.. dabei macht er bei einem CR-LF ein , ... was den Code unbrauchbar macht. Das einzige, was mir jetzt dazu einfällt. Nimm alle Zeilenumbrüche raus! Oder verwende ein ORDENTLICHES! CMS, wo man auch html einfügen kann, wenn es gebraucht wird. lG Henrik ps. Hier mal der Link zum testen. http://raiser-web.dyndns.org/test.html
  2. raiser

    Bild zu Youtube Video verwandeln

    das wäre der obige code gewesen dann käme das div.... dann dein object dann wieder /div> und fertig wenn du den code .. zeile 1- 13 mit copy und paste bei dir in die datei reinschmeisst.. dort wo das vidweo ist.. geht es schon.. musst halt nur noch das bild anpassen.. welches vor dem video sichtbar ist.
  3. raiser

    Bild zu Youtube Video verwandeln

    IE 6, FF 3.5 und Opera getestet q'n dirty 1. dein in das div mit der id einschliessen.... 2. den obigen code ergänzen.. 3. bei freuen. lG Henrik
  4. raiser

    Problem mit index.php bei frameless

    ... XSS würde in seinem Fall aber nicht zum tragen kommen. Er gibt keine GET-var per echo aus..oder trägt irgendwo ein oder macht sonst was damit. Und selbst eine Prüfung auf vorhanden sein eines Wertes für die VIEW ist egal, da ein falscher Wert in den DEFAULT von SWITCH fällt. Sicher, es ist immer beser alle Werte zu validieren... aber muss man nicht.
  5. raiser

    Onlinekalender im Outlook Design

    Super arbeit. LOB LOB Perönlich stehe ich mehr auf Sunbird und IcalXICalX. *schleichwerbung*
  6. raiser

    Problem mit index.php bei frameless

    Ich versuchs mal 1. passt nicht zu dem was du willst 2. Wie du schon richtig als Kommentar drin stehen hast... nach dem ? beginnt der Querystring. Doch dieser besteht aus Variablen und deren Werten. Dann ist "var1=kultur&var2=edit" der Querystring. Du willst doch aber (var1) auswerten. Also muss dein Switch so aussehen. 3. Warum benutzt du header()? Das was du als framless bezeichnest, hat nichts damit zu tun. (Verständnissproblem) Ich geh mal davon aus, dass du immer auf der selben Seiten (url) bleiben willst. Und nur über den Switch angeben willst, welcher Content dargestellt werden soll. (immer noch kein frameless ) Dann musst du aber an Stelle von header(); requrie oder include benutzen. Aufbau: 4. FRAMELESS ist die Seite dann, wenn du keine FRAMES verwendest. Diese Methode wurde früher sehr oft verwendet, um einen Inhalt, der nicht verändert wird, nicht immer neu zu laden. Dieser wurde in einem sogenannten Frame dargestellt. Und der Content wurde in einem ANDEREN Frame angezeigt. FRAMESETS Um das selbe zu erreichen wird HEUTE AJAX verwendet. Ich hoffe, ich konnte dir etwas an dem verzerrten Bild über FRAMELESS weiterhelfen.
  7. Ok, habe ich nicht so gesehen. Ich bin davon ausgegenagen, das OWNER immer der Dienst vom Webserver ist. Aber sicher : wenn man per FTP hochläd, kann dies anders sein.
  8. wieso sollte 755 nicht reichen? Normal sollte 0700 reichen. Das Script sollte als Owner der des WWW-dienstes ausgeführt weden. Also solle er auch schreibrechte haben. Warum muss es auf Gruppe und Other auch noch verteilt sein. Es MUSS 700 reichen. Als Bsp. Apache (debian) wird als www-data:www-data ausgeführt. Der Dienst ist also lesend wie schreibend immer der User: www-data. Die Gruppe spielt laut User4Group4Other in dem Fall nicht mal annähernd die Geige. Es sei denn da kommt was mit 4xxx als Dateirecht raus GID ist gesetzt.. ..dann ist der Prozess für diese Datei auf die Gruppe gesetzt. Würde aber jetzt selbst die Auswirkungen auf solchartige Konfiguration erst testen müssen, um da genaueres zu sagen. UID GID Stiky Erklärt mich für naiv, aber so muss es funktionieren. 0700 (ähm und das auch wiederrum nur für Ordner. Bei Dateien würde 0500 reichen) Wenn jemand andere Erfahrungen gemacht hat.. ..diese sind sehr interresant. Vielleicht habe ich da auch einen Denkfehler, bei den User-Group-rechten. Ich lasse mich da auch gern belehren. lG Henrik
  9. Fals jemand auch die PHPEdit-IDE nimmt, dort ist das Modul PHPUnit zu empfehlen. Dort werden die Test in GROBEN Zügen automatisch erstellt. (Spart Arbeitszeit) Sehr zu empfehlen. Bin mir aber nicht sicher, ob PHPUnit bei dem Basispaket mit enthalten ist. lG raiser
  10. Ich hatte schon den Fall, das es eben nicht neu kompiliert wurde :gaga: Warum, ka.. dauerte immer ne Weile, bis dies geschah, also forde_compile . lG Henrik
  11. raiser

    "" als NULL interpretieren

    Sofern ich mich erinnern kann, gibt es eine CAST-funktion in mysql, die es dir erlaubt, in NULL zu konvertieren. Leider weiss ich den Link nicht mehr, aber google sollte da doch helfen. lG Henrik
  12. Du kannst aber auch Smarty dazu zwingen, immer zu kompilieren. Sehr hilfreich beim schreiben von Templates. Siehe Doku? mom hier $smarty->force_compile = 1; lG Henrik
  13. Jo, aber du bist ja auch dein EIGENER Admin [] .... Tja Litti, ich würd sagen, wenn du nicht mit der BASH rankommst, hast du den falschen Provider... Da fällt mir ein.... Ich brauch schon wieder nen Webserver. Hat der powie noch Kapazität ? [ot] Werbung Wollt damit nur sagen.... da wirst du rundum glücklich sein. Für kleines Geld: SSH, cronjobs, etc... [/ot] lG Henrik
  14. Ich würde an dieser Stelle auch ein !#/bin/bash ansetzen. Oder "PERL" oder.... ASH oder.... Ansätze gibt es da viele... nur mit php wird es nie sauber.
  15. mysql_fetch_assoc foreach Und schon kommst besser zum Ziel.
  16. raiser

    Sie oder sie

    Also ich würde es GROSS schreiben, da, wie du ja schon geschrieben hast, eine Person direkt ansprichst, wenn SIE es liest.
  17. Hi, auch sehr gut geeignet. ezPDF Vor allem die Tabellen sind gut damit erstellbar.
  18. raiser

    MSSQL

    Hi, wollte nur mal so fragen, ob schonmal jemand nen Deb-Etch mit nem Apache und Php mit ner M$Sql-unterstützung kopiliert hat. Also ich habe es neulich tun müssen und stieß da auf recht amüsante Probleme. Der erste Versuch war, nen ODBC zu benutzen, wobei ich kläglich gescheitert bin. Nicht in der Installation, sondern bei den Query´s.. (wird dort kein WHERE unterstützt?, oder JOIN) Naja und dann halt die MSSql in PHP zu implimentieren, war auch nen heiden Drec.. Das CMD-Tool von FreeTDS ... tsql funktionierte super... aber sobald ich mit Php auf die Db wollte, keine Chance. Hab mir dann Wireshark installiert und die Pakete angeschaut. Also mit nem unstable SID-Paket(sybase) ging mal gar nix. Der scheint ne anderes Loginverfahren zu verwenden, als die Db benutzt. Also dann doch der lange Weg. Alles runter und Source laden / kompilieren. Naja, nach den langen Versuchen, habe ich es letztendlich hinbekommen.... ein langer Weg. In diesem Sinne, wer hatte schon mal ähnliche Probleme und wie habt ihr diese gelöst? Gruß raiser
  19. raiser

    Was haltet Ihr von Smarty?

    Ohne Smarty ist öd... Ist halt wie mit den Würfeln bei Schach PrinzPoldi sei dank. - Zur Laufzeit: also da merkt man keine Performaceeinbußen, wobei es messbar ist bei größeren und verschahtelten Schleifchen-> erst Core durchlaufen und Smarty-array füllen und dann foreach durch die Smarty-arrays... . - Was für mich ein großer Nachteil ist: der Overhead, den man mitbekommt, obwohl man ihn nicht benötigt.. wurde ja oben schonmal angesprochen. - Ein riesen Plus, dadurch wird der Code halt sehr überschaubar (was ein tpl ja auch machen sollte) Fazit: Also wer eine tpl-Engine sucht, wird mit Smarty seine Freude haben. Gruß raiser
  20. raiser

    Ein paar Probleme bei der Formularabfrage!

    für die plz muss man ja nun nicht unbedingt regex verwenden und preg_match? er will doch nur wissen ja / nein ereg machts auch. is_numeric und strlen wegen javascript: Zauberwort Event-Handler und hier, auch wenns nicht reingehört... function mach_mal_submit_button_(){ if(document.getElementById('ck').checked == true) { document.getElementById('der_button').disabled=false; } else { document.getElementById('der_button').disabled=true; } }
  21. raiser

    CSS Linkfarbe

    manchmal schon.. der kopf ist eben bei manchen ne sumpfpflanze
  22. raiser

    Formular: Keine Werte

    ich nehm mal an, du hast es mit dem ie gemacht, dann wird das nicht gehen. abhilfe: mach ein hiddenfeld und gib im das value 1. nun musst du nur noch prüfen, ob beim senden des vormulars das hiddenfeld 1 ist. '; ?> add: annahme, du prüfst, ob der button gedrückt wurde. isset($_POST['buttonname']). und wenn du enter drückst, wird zwar das formular geschickt, aber der button wurde nicht gedrückt.
  23. raiser

    Vor- und Nachteile von PHP

    sry, aber wenn du php kompilierst, dann kannst doch eh gewisse sachen weglassen? Noch mehr weg? Dann sag mal mal, was für dich zum Core nicht dazu gehört?
  24. raiser

    Blätter-Funktion erstellen

    rofl... ist geklärt...
  25. raiser

    Vor- und Nachteile von PHP

    naja, zum Typisieren kannst doch auch, wenn auch zu aufwendig, immer den Typ prüfen, an den Stellen, wo man den Typ ändern könnte... is_int, is_float..... Nachteil: kein App-Server möglich OOP verbessungswürdig der eben erwähnte Typenzwang Speicherverwaltung
×