Jump to content

bassquaeler

Members
  • Content Count

    12
  • Joined

  • Last visited

    Never

Community Reputation

0 Neutral
  1. Was macht die "XML statt sqlite" Sache? Ich warte sehnsüchtigst auf eine pSys mit Smarty Version die ich nutzen kann.
  2. Allerdings fänd ich es schon intelligenter bzw aussagekräftiger wenn man für die Berechnung die Zeit seit der Registrierung auf jeweils den vollen Tag aufrundet. Sonst hat man ja ne Berechnung der Posts pro Tag unter zugrundenahme der Posts pro Sekunde. Das kanns ja wohl nicht sein.
  3. Hä? Ja neee... ich post scho nimmer so viel die nächsten Tage...
  4. Hab alle dazu notwendigen Dateien (Usermap.php, useropt_geo.inc.php, tpl/map.html, tpl/minimap.html) ins entsprechende i|Friends verzeichnis kopiert, die Funktion psys_createuserkml() rauskopiert, eingebunden und ein paar Anpassungen vorgenommen. Ich glaub alles andere wäre zu konfus geworden.
  5. Huhu, hab ein Problem mit i|Friends wenn der Systemzugang von pSys auf "User" (also nur registrierte User können die Seite betreten) eingestellt ist. In diesem Fall ist es nicht möglich den Vorgang "Registrieren" und "Passwort vergessen" auszuführen. Die URL auf der man sich dann befindet ist zwar richtig weitergeleitet (/cms/mod/friends/user_profile/get_pass.php) bzw (/cms/mod/friends/user_profile/register.php) aber man kommt nicht rein weil der Zugang für das System natürlich gesperrt ist und man so wieder im Login Dialog landet. Fällt da jemandem ein einfachen Workaround ein oder wird das was größeres?
  6. Uff, jetz hab ichs endlich. Wenn man noch gewisse Kleinigkeiten übersieht sucht man sich immer nen Wolf. *g* Datei: change_extended_user_details.php // Ermittelt alle Userfelder. $Res_friends_all_userfields = get_all_userfields ($user ['id']); // Aktualisiert ein Userfeld mit dem Wert eines Users. if ($_POST ['I_update'] == 1 AND mysql_num_rows ($Res_friends_all_userfields) > 0) { while ($A_friends_all_userfields = mysql_fetch_array ($Res_friends_all_userfields)) { if(is_array($_POST [$A_friends_all_userfields ['id']])) { change_userfield_value ($A_friends_all_userfields ['id'], implode(', ',$_POST [$A_friends_all_userfields ['id']]), $user ['id']); } elseif ($_POST [$A_friends_all_userfields ['id']] != '') change_userfield_value ($A_friends_all_userfields ['id'], $_POST [$A_friends_all_userfields ['id']], $user ['id']); } header ('Location: change_extended_user_details.php'); } Datei: change_extended_user_details.tpl // Userfeld ist vom Typ Checkbox if ($A_friends_all_userfields ['type'] == 'checkbox') { $A_friends_userfield_values = explode (',', $A_friends_all_userfields['content']); for ($I_counter=0; $I_counter '.$A_friends_userfield_values [$I_counter].''; } else { echo ' '.$A_friends_userfield_values [$I_counter].''; } } } Und eben noch die Config und paar Kleinigkeiten geändert, aber es geht... danke.
  7. Also tatsächlich ist das genau die Stelle an der ich schonmal versucht hab anzusetzen. Irgendwie komm ich trotzdem nicht weiter. Da steht ja überall $A_friends_all_userfields ['id']. Irgendwie is das zu abstrakt für mich grad. Da merkt man halt dass ich kein richtiger Programmierer bin. Bei puser wars damals einfacher das umzusetzen, da hatte jede Variable nen eigenen Namen.
  8. Ne, da kommt keine Fehlermeldung weil ich den Array ja noch nicht behandel. Weiß ja net wo ich den Code dazu einfügen sollte. Und die Funktion die die Formular Werte normal in die Tabelle insertiert schreibt einfach garkeinen Wert in dieses Feld rein. Is ja klar, ein Array wird ja nicht ins Tabellenfeld geschrieben, deswegen müsst ich den erstmal zu nem durch Kommata getrennten Wert implodieren.
  9. Den Userfeld Typ "Checkbox" hab ich in der Config hinzugefügt und alle Dateien zum Editieren und Anzeigen erweitert. Wird im Prinzip richtig angezeigt, allerdings bring ich den Array der vom Formular gepostet wird nicht in die Tabelle "friends_user_profile_userfields_user" in das Feld "value". Ich müsst ja erstmal ein if(is_array($_POST['checkboxname'])) $checkboxname=implode(', ',$_POST['checkboxname']); auf den Array anwenden bevor er in die Tabelle schreiben wird. Aber wie gesagt, ich bekomms net hin weil ich den Aufbau der Funktionen irgendwie noch net ganz check. Und ich hab auch keine Ahnung wie ich mich verständlicher Ausdrücken soll. :ugly:
  10. Hi, mit i|Friends funktioniert die Usermap von pSys nicht mehr wenn ich das richtig sehe. Soll das Feature vielleicht demnächst eingebaut werden oder müsst ich da selber handanlegen? LG, Alex - Editiert von k00ni am 26.01.2008, 19:52 -
  11. Hi, bin gerade dabei Checkboxen als Typ für die Userfelder einzubauen. Allerdings steh ich grad mal wieder aufm Schlauch. Ich hab keine Ahnung wie bzw wo bei i|Friends die Post-Variablen aufbereitet und übergeben werden. Da bei den Usereingaben für ein Userfeld mit mehreren Checkboxen ein Array übergeben wird muss ich den ja vorher "Imploden". Bitte um einen kurzen Tip. Danke! - Editiert von k00ni am 26.01.2008, 20:02 -
  12. Ach Mensch... hatte mich schon gefreut...
×
×
  • Create New...