Jump to content

d-day

Members
  • Posts

    74
  • Joined

  • Last visited

    Never

Everything posted by d-day

  1. Hallo zusammen, kennt jemand ein einigermassen lauffähiges Auktionsscript? Kann rel. einfach sein, es geht um firmeninterne Büromöbelversteigerungen. Ich finde im Web irgendwie nur uralte Dinger, die nicht oder nur zu 10% funktionieren. Vielen Dank schonmal & Grüße, D-Day
  2. d-day

    Perl in PHP

    wie wäre es mit shell_exec oder system? oder passthru? schau mal hier Gruß, D-day
  3. 0D0A ist hex für CRLF über google findest Du dass, wenn Du die % Zeichen weglässt. Das nl2br würde ich schon vorm Einfügen in die DB drüber laufen lassen.
  4. Bau mal diese Zeile um: $_SESSION['cidsearch'] = array($cidsearch); in $_SESSION['cidsearch'] = serialze(array($cidsearch)); auslesen dann wieder mit unserialze() Gruß, D-Day
  5. zum Remote Desktop: VNC, oder noch besser: UltraVNC: http://ultravnc.sourceforge.net/ läuft wunderbar! Zu dem Putty Problem: keine Ahnung. Im Notfall kannste Dir ja über VNC die richtige IP holen und per SSH direkt darauf verbinden. Gruß, D-Day
  6. oder einzeln für jedes Ergebnis ein select vorstand1, count(*) as anzahl from tabelle group by vorstand1 order by anzahl desc Ergibt: D-Day 28 Hans Müller 2 Georg Fischer 1 und somit wäre ich dann vorstand, von was auch immer.
  7. funzt aber wohl nur im IE .... müsste man mal für des fox erweitern hab hier noch was gefunden: function Tastendruck(e) { var KeyID = (window.event) ? event.keyCode : e.keyCode; alert (KeyID); } document.onkeypress = Tastendruck; geht in beiden browsern ..... komischerweise öffnet sich im Fox bei mir hier in der Firma direkt nach dem Alert die Suche .....hmm... Gruß, D-Day
  8. kann es sein, dass das 0d am Ende von 8e086d27c65a6967fd0cb39eec33010d das \n ist? denn Hex 0D = Linefeed vielleicht schmeisst er da etwas durcheinander. probier mal diese debug ausgabe: $txt.=$pwdhash . "\n";
  9. mit css floats -> Floats bei css4you oder sehr umfangreich -> Floatutorial Gruß, D-Day
  10. wie wärs mit mysqldump? mysqldump [OPTIONS] datenbank [tabellen] KLICK aus php mit system("/usr/bin/mysqldump -uUSERNAME -pPASSWORT -h localhost DATENBANKNAME TABELLEN > ./verzeichnis/dump.sql", $error); if ($error==0) { echo "Tabellen gedumped!"; } else { echo "blabla"; } Gruß, D-Day
  11. dabei geht es um referenzen. KLICK viele Grüße, D-Day
  12. was für ne Version? wenn sich das nicht geändert hat und ich mich recht erinnere, sind die Standard Passwörter: Admin: User: system Pass: manager User: User: scott Pass: tiger DB-Admin: user: sys pass: change_on_install Gross / Klein geschrieben weiss ich nicht mehr genau ... wenn, dann der jeweils erste Buchstabe gross. Hoffe, es stimmt so ... D-Day
  13. Wie wäre es damit: Am Anfang der index das hier zu der 2. Seite kommt er dann nur, wenn js aktiviert ist. Den alternativen "Ohne JS" Inhalt dann da drunter.
  14. Pause in HTML? häh? in JS: setTimeout("Anweisung", Millisekunden) Gruß, D-Day
  15. ich weiss, es ist PEAR, aber um schönere Passwörter zu generieren wäre es doch ganz nett: anstatt: $iid= md5(uniqid(rand())); $iid= substr($iid,0,$this->pcap_len); müsste dann require_once "Text/Password.php"; $iid = Text_Password::create($this->pcap_len, 'pronounceable'); da rein. pronounceable heisst: für einen englischsprachigen Menschen aussprechbar. es gibt noch unpronounceable passwords based on a given string Gruß, D-Day
  16. ich denke, MySQL will sich nun mehr an Standards halten, daher sollte es wohl jede Dokumentation zum SQL:2003 Standard tun. Changelog: Gruß, D-Day
  17. d-day

    cellspacing per CSS

    hat das nicht mal wieder was mit dem Boxmodell zu tun? bist Du im Quirks Mode? gib mal während Du auf der entsprechenden Seite bis javascript:alert(document.compatMode); in die URL-Leiste ein. für die Box: probier mal * { -moz-box-sizing: border-box; } ganz am Anfang des Stylesheets. wird nur von NICHT IE interpretiert ,-) content-box: The width and height properties specify the size of the element including the padding. border-box: The width and height properties specify the size of the element including the padding and border. padding-box: The width and height properties specify the size of the element. The padding, border and margin are added outside of this size. mit border-box müsste man alle anderen also die IE Box-Berechnung aufzwingen können. nur sone Idee......
  18. Hast Du document.form.Auswahl[document.form.Auswahl.selectedIndex].text verwendet? oder in [] den Index direkt angegeben? dann sollte es eigentlich klappen. Gruß, D-Day
  19. d-day

    zeit???

    glaube ich nicht! Meinst Du denn, die PHP Entwickler haben einen Befehl implementiert, bei dessen Nutzung man bei der Umstellung der Zeit den Programmcode ändern muss? Oder extra davor ne Abfrage einbauen muss, wobei der Zeitpunkt der Umstellungen ja weltweit nicht einheitlich ist? Ich denke nicht, Tim. 0 oder 1 bezieht sich natürlich auf den übergebenen Zeitstempel! Wo wäre der Sinn, dem System mitzuteilen, dass es sich jetzt gerade in der DST befindet? Da mktime ja letztendlich die Anzahl der Sekunden ab irgendwann 1970 bis zu dem übergebenen Zeitpunt ausgibt, muss es natürlich auch wissen, ob dieser Zeitpunkt in der Sommerzeit ist, oder nicht. Wann mktime das berechnet ist doch vollkommen egal! Also: korrekte vorgehensweise: entweder bei $rest=$start-time(); berücksichtigen, das man aktuell in der Winterzeit ist - nicht so optimal oder gleich gmmktime() nutzen! Viele Grüße und ein gesegnetes Fest, D-Day
  20. d-day

    zeit???

    Also die 0 mag vielleicht funktionieren, aber ich schätze nur so lange, bis die Zeit wieder umgestellt wird. 1 müsste richtig sein, denn der Termin liegt ja in der Sommerzeit. ganz korrekt müsste es sein, wenn Du die aktuelle Zeit auch mit mktime berechnest und ihm dort sagst, dass es Winterzeit ist, oder? wie wäre es, wenn Du gmmktime() verwendest (Zeitumstellungsneutral!) und dann die Zielzeit auf die GMT setzt, also 17:00 Uhr. .... oder war es 19:00 uhr? ....
  21. d-day

    zeit???

    Sommer / Winterzeit??? Ich denke, er berechnet nicht, dass da noch eine Umstellung zwischen heute und dem langerwartetem Kickoff ist!!! nimm mal: $start=mktime(18,00,00,06,09,2006,1); die 1 hinten besagt, dass das ein Termin in der Sommerzeit ist..... nur so ne Idee, ungetestet. schau mal hier: http://php.net/mktime
  22. Tach auch .... warum selektierst Du denn auf die Tabelle ukat? Wenn ich richtig verstehe, willst Du doch nur nach ukat gruppieren, das geht doch auch über das ukat feld in der user Tabelle. select sum(ep) from user group by ukat oder wie?
  23. http://de.php.net/manual/de/function.str-pad.php also echo str_pad ($DeineZahl, 5, "0", STR_PAD_LEFT); Gruß, D-Day
  24. wieso willst Du Dir denn die ID merken? reichen nicht die Informationen in der Session selbst? eine alte ID wieder zu verwenden geht meines Wissens nach nicht, das Session Handling übernimmt ja komplett der Server für Dich. Also einfach den inhalt des $_SESSION - Arrays in der DB speichern. Erst mit "serialize" serialisieren und speichern, dann bei erneutem Login des Users wieder auslesen, ein "unserialize" drüber jagen und in die neue Session schreiben. oder verstehe ich da jetzt etwas falsch?
  25. Du sollst ja auch nur die PHP Variablen, nicht die Tabellennamen und Feldnamen ändern. Sollte eigentlich kein Problem sein.
×
×
  • Create New...