Jump to content
powie.de Tech Forum

roli

Members
  • Content count

    114
  • Joined

  • Last visited

    Never

Community Reputation

0 Neutral
  1. roli

    SQL Select: 100

    Hey danke. Wenn im Leben alles so einfach wär...
  2. roli

    SQL Select: 100

    Hallo zusammen Ich habe ein SQL select der IPs ausliest. Dabei möchte ich aber einige IPs nicht mitauslesen (z.B. meine eigene). Somit habe ich dies bislang so gemacht: ... WHERE IP '192.168.1.30' and IP '192.168.1.34' and IP '192.168.1.35' and IP '117.26.4.50' and IP '119.34.29.111' etc. Nun frage ich mich, gibt es eine Möglichkeit, anstelle der zig IF NOT statements ein array mit den IPs zu machen? Sprich, WHERE NOT LIKE $array ? Es gibt doch für den Operator "LIKE" auch die Ersatz-Funktion IN (array) Mittels dieser lassen sich die zu selektierenden Werte in einer comma-separated list zusammenfassen, eg. WHERE IP IN (192.168.1.30, 192.168.1.34, 192.168.1.35, 117.26.4.50, 119.34.29.111). Gibt es dieselbe Ersatz-Funktion auch für den Operator "NOT LIKE" ? Oder wie kann ich mehrere IP's aus einem Select ausschliessen, ohne dass ich "NOT LIKE" hundertmal wiederholen muss? Gruss und danke Roland
  3. roli

    Zwei rows im gleichen statement auslesen

    Vielen Dank Powie, klappt bestens!
  4. Hallo zusammen ich habe eine Frage: Ich habe zwei Tabellen "USERS" und "CONTACT". Die USER tabelle sieht so aus USER_ID | NAME | VORNAME 1 | Müller | Rudolf 2 | Schwager | Jürg Die CONTACT tabelle sieht so aus USER_ID | FIELD_DESC | FIELD_VALUE 1 | Phone1 | 1234567 1 | Phone2 | 0987654 2 | Phone1 | 5678944 2 | Phone2 | 3647594 Nun möchte ich die Ausgabe wie folgt gestalten Name | Vorname | Phone 1 | Phone 2 wie schreibe ich nun das select statement, dass ich quasi zwei rows im gleichen SQL statement abarbeiten kann. Select A.Name as Name ,A.Vorname as Vorname, B.FIELD_VALUE as PHONE1, B.FIELD_VALUE as PHONE2 from USERS A join CONTACT B on A.USER_ID=B.USER_ID where .... nun wie definiere ich aber, dass ich unter B.FIELD_VALUE einmal den Wert für Phone 1 bekomme und einmal den Wert für Phone 2 ? Wenn ich eine where klausel mache, klappt dies wenn ich nur eine telnummer definiere, also where B.FIELD_DESC ='Phone1', jedoch bei zwei Zeilen geht dies logischerweise nicht mehr. doch wie kann ich es dann lösen ? vielen dank für die hilfe roland
  5. Hallo zusammen Ich habe eine config table angelegt, welche ich nun auslesen möchte und die werte variablen zuteilen die ich wiederum dann auf der website verwenden kann. die DB sieht folgendermassen aus: ID DESC VALUE 1 copyright 2009 2 adminmail admin@website.com 3 kontaktmail kunde@website.com 4 browsertitel websitetitel der firma xy etc... nun würde ich gerne eine variable hinkriegen wie $copyright $adminmail die dann jeweils den wert der spalte VALUE enthält. doch wie mache ich dies genau, irgendwie habe ich einen knopf in der leitung. vor allem wie kriege ich die variablenbeizeichnung hin, so dass die bezeichnung folglich aus dem wert aus der spalte DESC besteht? Ich habe es so gelöst: $$row[desc]=$row[value]; Doch ist dies der richtige Ansatz? $connect = mysql_connect($mysql_host, $mysql_user, $mysql_passwd); // Selektierung der Datenbank und der Verbindung mysql_select_db($mysql_db, $connect); $query = "SELECT * FROM config"; $result = mysql_query($query); // Query an Datenbank abschicken //$row = mysql_fetch_array($result); / while ($row = mysql_fetch_assoc($result)) { $$row[desc]=$row[value]; } echo"$copyright"; Vielen Dank für eure Meinung
  6. roli

    Formular: Keine Werte

    Hallo. Ich habe ein Form mit einem Textfeld und einem submit Button 'Next'. Gebe ich den Wert ein und DRüCKE den Submit Button, so wir der Wert korrekt übermittelt. Gebe ich aber einen Wert ein und drücke die Enter Taste, so wird die neue Seite zwar geladen doch die Werte sind NULL. Wie kann dass denn sein? Liebe Grüsse Roland
  7. roli

    Frage zu left join

    Hallo Ich habe eine Frage zu ORACLE SQL. Aus der table CP_OBJECT_PERMISSIONS möchte ich nur Daten laden, die dem OBJECT_TYPE 'reports' entsprechen. Doch wo setze ich nun das where statement? Danke und gruss select R.Name as ^Report;sortable^, OP.GROUPCODE as ^Group;sortable^ from cp_reports R LEFT JOIN CP_OBJECT_PERMISSIONS OP ON R.REPORT_ID = OP.OBJECT_ID ORDER BY OP.GROUPCODE
  8. Hallo. Ich habe in der Datenbank folgende Felder: dvon1, dvon2, dvon3, dvon4, dvon5 mvon1, mvon2, etc... jvon1, jvon2, etc Nun möchte ich gerne mit einer Schlaufe die Daten in die DB eintragen. Doch das funktioniert einfach nicht... Kann mir jemand bei der Schlaufe helfen for($i=1; $i<6; $i++) { $sqlbefehl = "update $tab_events set dvon$i='$_POST[dvon[$i]], mvon$i='$_POST[mvon[$i]],jvon$i='$_POST[jvon[$i]]' where id='$id'"; if (!$ergebnis = mysql_query($sqlbefehl, $serverid)) echo mysql_error($serverid);
  9. roli

    Antworten werden nicht gespeichert

    Hallo Powie Na es kommen gar keine Daten, also wird auch nichts eingetragen... Nun habe ich hier das Eingabe Formular, mit 10 Fragen und je 5 Antworten. Muss ich denn bei der Antwort noch irgendwie die ID der Frage mitgeben, dass nachher die Antworten auch richtig zugeordnet werden? Ist dies der Grund, dass keine Daten kommen? Frage: $i: Text: "; for($a=1; $a";} echo"";} // ############# Fragen & Antworten ENDE ################# } ?>
  10. Hallo weshalb füllt mir das script nur die fragen in die datenbank ab, jedoch die antworten gehen irgendwie verloren??? ist das nicht richtig so? for ($a=1; $a";} } for ($i=1; $i<6; $i++) { //Antworten übernehmen und speichern $antwort=$_POST['frage2']; if ($antwort[$i]!= "") { $sqlbefehl = "Insert Into bepoll_answers (absid,questid,auswahl) values('$newid','$a','$antwort[$i]')"; mysql_query($sqlbefehl, $serverid); echo mysql_error($serverid); } }
  11. Hallo Ich habe anbei ein auschnitt aus einer selbstprogrammierten Poll. ich möchte 10 fragen haben, die wiederum 5 mögliche antworten zur auswahl bieten. die fragen speichere ich in der table poll_questions ab, die antworten in der poll_answers. ich speichere die anworten so ab: ID, QUESTIONID, AUSWAHL,VOTES. wobei die questionid für die fragenummer steht, dass ich letztendlich weiss, zu welcher frage gehören welche antworte-möglichkeiten. doch wie stelle ich es nun an, dass ich pro frage die 5 felder für die antworten hinbekomme? erst habe ich 5 antworten-felder gemacht, doch irgendwie geht das zum speichern nicht so wie ich dachte. muss ich nun auch für die antworten ein for coden? denn wie bekomme ich sie danach ansonsten gespeichert? gruss roland for($i=1; $iFrage: $i: Text: Antwort 1: Antwort 2: Antwort 3: Antwort 4: Antwort 5: "; }
  12. roli

    Datumsauswahl

    Hallo zusammen Ich habe mir eine Datumauswahl für die nächsten 365 Tage per DropDownMenu gebastelt. Um die Auswahl zu erleichtern, zeige ich das Datum im DropDown, speichern in der DB tu ich natürlich das Datum als Timestamp. Nun habe ich das Problem, dass mein Script am 31.12.2006 wieder mit 01.01.2006 beginnt und irgendwie habe ich den Faden verloren, wie ich zum nächsten Jahr switche. function DateDropDown1($size=365,$default="DropDate1") { // $size = Anzahl Tage die angezeigt werden sollen // $default = Heute als m:d:Y format // $skip = wenn null, dann zeige Sa / So nicht an. $skip=0; echo "\n"; for ($i = 0; $i \n"; } if ($value == $default) { $selected="SELECTED"; } else { $selected=""; } if (($dow!="Sonntag" and $dow!="Samstag") or !$skip) { echo "$option\n"; } } echo "\n"; }
  13. Kann man eine Grafik in einen Array laden? Ich mache aus einer Liste welche in der DB abgelegt ist, ein PDF. Nun möchte ich ein Logo in ein Array laden. Geht dies? $pdf->Cell(190,4,"",1,0,'L'); Wenn ich es so ausgebe, so zeigt es mir anstelle des Logos natürlich den Code. - Editiert von roli am 19.06.2006, 14:55 -
  14. Hallo Wie kann man den Button Browse... renamen mit 'Durchsuchen ...' ? Ein input des Typ file wird bei mir immer mit Browse angezeigt
  15. roli

    Verschiedene Zeilen unterscheiden

    Hallo Mahe Ja nun sehe ich durch. Was ich machen möchte, sind verschiedene Einstellungen auf ihren Wert prüfen und anhand dieser Aktionen ausführen. Doch ich wollte verhindern, dass ich x-mal das Select statement schreiben muss, um die einzelnen Werte abzufragen. In diesem Falle geht das COUNT statement nicht, da ich wissen möchten was für einen Wert eine Zelle hat und nicht, ob sie 0 ist. Das mit dem desc habe ich berücktsichtigt, ich brauche in der DB 'description'. Gruess
×