Jump to content

sarah

Members
  • Content Count

    38
  • Joined

  • Last visited

    Never

Community Reputation

0 Neutral
  1. Hallöchen, irgendwie scheine ich heute mal wieder auf der Leitung zu stehen: Ich hätte gerne hier: Zwischen dem Datum und der Uhrzeit einen Zeilenumbruch. Bekomm es aber beim besten Willen nicht gebacken. Vielleicht weiß jemand Rat. Merci
  2. Sag doch mal welchen Browser du benutzt. Ich habe unter Firefox in letzter Zeit bei verschiedenen Scripten ein ein ähnliches Problem. Beim IE erscheint dagegen alles perfekt.
  3. sarah

    Pinnwand Hack für pForum 1.28

    Feine Sache... -Aber der Link funktioniert nicht (mehr). Wenn es noch Teil gibt, könnte mir jemand die richtige Download-URL verraten??? Vielen Dank!
  4. PBlog Und noch eine Frage: Ist es machbar - oder gibt es sogar schon für PBlog ein Feature, welches die letzten Einträge zeigt? -Ähnlich dem panel_newartikel.inc.php aus PArt.
  5. Hi! Wäre es nicht prima wenn man, ähnlich wie im GB, die Kommentarfunktion bei jedem Eintrag erlauben bzw. verbieten könnte?
  6. sarah

    Kalender-Script

    Hallo! Seit einiger Zeit sehe ich unten rechts ein sagenhaftes Kalender-Script. -Leider gibt es das Ding noch nicht zum Download. Daher meine Frage: Wann wird dieses Script auf die User losgelassen?
  7. sarah

    zeit???

    Der Gedanke von D-Day mit der Sommer- /Winterzeit war nicht schlecht. -Allerdings nicht die 1 am Ende verwenden, sondern die 0 Also: $start=mktime(18,00,00,06,09,2006,0); Ist das die Lösung?
  8. sarah

    Artikel Menge

    Es ist zwar meiner Meinung nach etwas umständlich ausgedrückt, aber ich glaube zu wissen was zu damit meinst: In der Datei panel_newartikel.inc.php findest du folgende Zeile: $sqlbefehl= "Select * FROM $tab_art where status like 'view%' order by time desc LIMIT 6"; Ersetzte die 6 einfach auf die Zahl der Artikel die Du angezeigt haben willst. In der Regel ist fast alles mit der CSS steuerbar!
  9. sarah

    Leere Seite bei allen scripten

    *smile* In Deinen Skripten liegt meist immer eine drin: http://www.fieses-pack.de/puser/phpinfo.php Meine Idee: Vielleicht sind die php-Dateien (auf dem Server) ganz einfach aus irgendeinem Grund leer.
  10. sarah

    Persönlichere Login-Seite

    Herzlichen Dank! Das lässt sich ja nach belieben ohne Ende weiter ausbauen. -Persönliche (namentliche) Begrüssung auf der Login-Seite. -Personaliesierte Texte (mit ID-Abfrage). -Geschlechts-Icons. und und und... Jetzt weiß ich was ich in den Sommerferien anstelle.
  11. sarah

    Persönlichere Login-Seite

    Schade. Irgendwie haut das nicht so ganz hin... (-Ist aber wohl schon ein bisschen spät für mich) Und das mit den Administratorinnen und Moderatorinnen ist auch eine verdammt gute Idee. -Aber davon bin ich im Moment noch weit weg... Komme aber gerne darauf zurück.
  12. sarah

    Persönlichere Login-Seite

    Vorerst: Vielen Dank! Ich werde es mal probieren.
  13. sarah

    Umfrage pScripte:

    Standalone (!) Ich hab damals genau aus diesem Grund mit diesen Scripten angefangen. Man braucht einfach nicht alle. - Aber je nach Homepage immer irgendwie andere. So wie es sollte ist soll es bleiben. Bei Bedarf wird ein Script einfach einem Update unterzogen und die anderen laufen ohne Probleme weiter. Außerdem hat es sich bei mir in der Vergangenheit als Vorteilhaft erwiesen, dass es hier möglich ist unterschiedliche Admins für verschiedene Bereiche zu benennen (Ausnahme puser und pforum), welche eigenständig arbeiten können. Übergreifende Scripte wie puser oder auch pframe (pbase) sind natürlich eine tolle Sache und sollten auch weiterhin bestehenden bleiben. Meiner Meinung nach sollte genau aus diesem Grund die Scripte im alten System beibehalten werden. Auch wenn es an dieser Stelle unpassend erscheinen mag: Einen herzlichen Dank an Powie (und alle anderen helfenden Hände) für die Arbeit dieser Scripte. Diese waren für mich der Grund mich intensiver mit PHP zu befassen. Danke!!! :H:
  14. Hallo Leute! Ich beschäftige derzeit wieder intensiver mit den Skripten. Aktuelles Problem: Ich habe gerade mit den Skripten unsere Stufen-Homepage gebastelt. Funktioniert natürlich alles (wie erwartet) problemlos. –Bin ja schließlich kein Neuling mehr! Allerdings hätte ich gerne die Login-Seite etwas persönlicher. Aktuell sieht meine Login-Seite so aus: Hallo $user[nickname]!Schön, dass du mal wieder vorbeischaust! Zur Foren-Übersicht Bitte überprüfe hier Deine Profildaten!"); require("werbung.php"); require("fuss.php"); ?> Nun hätte ich gerne, dass das Skript den Unterschied zwischen Frau und Mann unterscheidet. (Die Angabe kommt ja aus der Datenbank) In meiner „naiven“ Vorstellung sollte das ganze etwa so aussehen: If User weiblich = Liebe $user[nickname]! If User männlich = Lieber $user[nickname]! If User undefinierbar = Hallo $user[nickname]! Würde mich freuen, wenn mir jemand helfen kann. - Editiert von Sarah am 24.07.2005, 23:24 - - Editiert von Sarah am 25.07.2005, 00:31 - - Editiert von Sarah am 25.07.2005, 00:33 -
  15. sarah

    Script installiert nicht in die Mysql-DB

    1. Ist es sinnvoll die beiliegende HTML-Datei zu lesen. 2. pshop_createdb.php aufrufen.
×