Jump to content

notator

Members
  • Content Count

    10
  • Joined

  • Last visited

    Never

Community Reputation

0 Neutral
  1. Na das ist ja mal Lesestoff Danke. Aber wenn ich auf Tabellen gänzlich verzichten muss... wie läuft das dann mit der Kopf und Fuss Datei? Ich hatte es so verstanden (und auch endlich hinbekommen ), dass dafür ein Tabellengerüst unabdingbar wäre. Wieder falsch gedacht?
  2. ich möchte es schaffen, dass sich die LINKE und RECHTE Spalte immer sichtbar ohne Scolling verhalten. Daher darf sich nur die Breite der MITTE ändern. Muss ich mich dafür komplett in CSS einarbeiten? Geht das mit CSS?
  3. Ich denke, ich werde da mal gaaaaaaaanz klein anfangen. PHP ist für mich leider so gut wie Neuland. OK, kleinere Sachen klappen ganz gut. Daher nochmal meine ganz simple Frage bildlich gesprochen: Aufbau eines Framelosen Webs: - eine Tabelle mit 3 Spalten und 3 Zeilen - die obere Zeile (1) und untere Zeile (3) Spalte verbinde ich jeweils zu einer Zelle (colspan) - Zeile (2) hat nun 3 Zellen - die mittlere Zelle aus Zeile (2) stellt also im Prinzip den eigentlichen Bereich, wo der Web-Content reinkommt ??? - diese trenne ich mit der Kopf.php und Fuss.php Soweit, so gut. Ich habe nun das eine oder andere Tutorial dazu durchgearbeitet. Vermutlich habe ich ein grundlegendes Verständnisproblem, denn mir ist nicht klar, wie ich zwischen die KOPF.PHP und die FUSS.PHP nun den Inhalt vernünftig einfüge. Vor allem die Breitenanpassung mach mir hier Probleme. Sorry, aber ich bin total "Frame-verseucht" und will davon runter. Ich hoffe, dass ich noch den Durchblick schaffe (peinlich das sein )
  4. Ich habe in dem kleinen Tourorial von POWIE zu den Framelosen Webs folgendes gefunden, was ich aber nicht recht verstehe Wenn ich die Seiten nicht "include"... wie kann das funktionieren? Vermutlich verstehe ich den oben zitierten Absatz falsch. Könnt Ihr mir einen Tipp geben? Bzw., was ist da mit "optimal einpassen" gemeint?
  5. Ups... ich und meine Suche Vielen Dank an Euch alle. Werde mir das erstmal in Ruhe durchlesen.
  6. Wie habe ich mir das denn ggf. vorzustellen (?) Ich kann ja in einen Frame includen was das Zeuch hält... Die Strukturierung ist z.B. per Tabelle relativ überschaubar. Aber so ganz ohne Frames? Wie positioniere ich diverse Ausgaben z.B. ausschließlich in der rechten, bzw. Linken Hälfte der Site? (nich hauen, wenn´s eine blöde Frage ist :gaga: )
  7. Hmm... das mit dem Cache stimmt ja nun auch wieder. Das Projekt "soll" (wir werden sehen ) eine ganze Menge Besucher zu diversen Stosszeiten verarbeiten können. Ich hatte die Befürchtung, dass durch den ständigen Reload die Belastung zu groß wird. Ist denn das Suchmaschinen-Problem wirklich so groß, wenn ich Frames verwende? Diesmal sollen die Suchmaschinen schon einen erheblichen Stellenwert erhalten.
  8. Hallo erstmal an alle, als neuer User mache ich mich direkt mal unbeliebt und Frage eine wohl schon oft besprochene Problematik. Die Suchfunktion hat mich aber nicht weitergebracht. Ich bin derzeit in der Planung eines neuen Web-Projektes. Dies soll maßgeblich auf PHP mit mySQL-Anbindung basieren. Nun liest und hört man viel darüber, dass Frames immer merh unerwünscht und auch nicht sinnvoll sind (Suchmaschinen usw.). Ich habe nun einige Seiten gesehen, die komplett ohne Frames gemacht sind. Jeder Link bedeutet ein komplettes Reload der Seiten. Nun meine zwei Fragen: 1) Sind diese Art von Webs jetzt schlecht programmiert oder ist das tatsächlich die Bedingung? 2) Ist eine Seite mit Frame-Set wirklich so "down-to-date", wie gesagt wird? Ich möchte die nächsten Monate keinen Grundsatzfehler ausbauen Schon jetzt Dank für Eure Tips, Greetz, Notator
×
×
  • Create New...