Jump to content

dec

Members
  • Content Count

    409
  • Joined

  • Last visited

    Never

Everything posted by dec

  1. Hey Leute Bei den Einzelskripten von Powie gab es für den kommerziellen Einsatz spezielle Lizenzbestimmung. Wie sieht es später einmal bei pSys aus? Gibt es dazu schon Pläne? Grüsse DEC
  2. dec

    Hattrick Haue

    Na gut, da frag ich einfach mal: Was ist schlimmer? 0:4 oder 2:5 verlieren... Hrhr... Habe meine Tickets vom Eröffnungsspiel in Basel fast verkauft
  3. Nicht verstanden, nochmals lesen...... Powie-Skripte KANN man nicht includen. Du musst deine Seite nach dem PRINZIP "Framelos" aufbauen, d. h. mit Kopf- und Fuss-Datei. Das heisst selbstverständlich nicht, dass deine Seite aus Frames bestehen muss... Übrigens, inkludieren von Dateien in eine Hauptdatei ist im PRINZIP auch eine Art, eine Website framelos darzustellen, rischtisch? Nur geht das eben bei Powie-Skripten nicht.
  4. Suche im Forum nach "Kopf-Fuss-Prinzip" bzw. "Frameloses Design": Bsp. http://www.powie.de/cms/artikel/artikel.php?id=2
  5. SSO macht für mich hauptsächlich in einem geschützen Unternehmensumfeld/Netz Sinn. Da gehört SSO zu einem umfassenden Sicherheitskonzept. Angriffe auf die Userdaten sind so schwieriger. V. a. im Zusammenhang mit serviceorientierter Architektur kann SSO sein Potential ausspielen. Im Internet fehlen mir kompetente Sicherheitspartner, als dass ich ihnen all meine Userdaten anvertraue und mit einem einzigen Passwort schütze. Da kann ich besser mit dem Risiko leben, dass ich ich einigen Foren die gleichen oder ähnlichen Zugangsdaten gewählt habe. Und besonders sensitive Daten (e-Banking) haben sowieso komplexe Passwörter.
  6. dec

    Code entschlüsseln

    Sehr geschickt eingefädelt Orbmu2k Ich bin dafür, dass dies ein Längengrad ist: 8.139 = ~8° 8' Übrigens: http://www.geocaching.com/seek/cache_details.aspx?wp=GC158MH Dieser Cache ist wohl gemeint, oder?
  7. dec

    Code entschlüsseln

    Das habe ich mir auch schon angesehen. Bleibt die Frage offen, für was dann eine "0" steht? Ein "leerer" Knoten auf der gleichen Ebene?
  8. Mit welchen Frameworks hast du experimentiert? Bin auf der Suche danach über diese Seite hier gestolpert: http://www.ajax-info.de/uebersicht-ajax-frameworks
  9. Mach mal aus $_POST['id'] ein $_POST['email']. Dann geht es. Aber aufgepasst: So kann jeder beliebige E-Mailadressen löschen, da keine Identifikationsprüfung (z. B. austragen über E-Mail zuerst nachfragen) stattfindet.
  10. das geht leider auch nicht... ich glaube, ich werde einfach noch ein paar padders einfügen zwischen den einzelnen zeichen. dann klappts nämlich, da die leerzeilen und leerschläge gematcht werden. greets DEC PS hmmm, die kann ich ein paddern auf leerschläge, leerzeilen \n und tabstops \r einschränken? PPS regexp für mich = copypaste....
  11. hey leute ich habe folgenden inputstring: Beginn Event 2007-06-15 preg_macht habe ich wie folgt angewiesen, das datum rauszunehmen: (.*)!eUs',$code,$date_from); ?> überlegung: mit den modifiern !eUs wollte ich eigentlich erreichen, dass allfällige einschübe und zeilenumbrüche zwischen den einzelnen abschnitten ignoriert werden, wenns um das suchen des strings geht. nur will dsa jetzt nicht hinauen! ist alles schön auf einer zeile, dann gehts! weiss jemand rat, wie ich preg_match anweisen kann, gemäss meinen vorstellungen zu arbeiten? greets PS: mit preg_replace gehts mit diesen modifiers...
  12. brauchst du file_exist() mit dem absoluten pfad direkt vom homeverzeichnis aus (bsp. /home/user/public_html/unterordner/bild.jpg) oder relativ (bsp. in der datei /home/user/public_html/index.php mit file_exist(unterordner/bild.jpg))? dieses problem hatte ich früher auch schon mal. so konnte ich die fehlermeldung umgehen, indem ich immer vom homeverzeichnis aus nachgefragt habe.
  13. das ist requirements engineering und anschliessende implementierung wie es im buche steht: lade von meiner homepage (http://www.dec-online.ch/?tmpl=/Studium) unter "Master: Zusammenfassungen" die unterlagen zu "Requirements Engineering" herunter. v. a. die kapitel zu ERM und ARIS-Haus dürften für dich interessant sein. vergiss klassendiagramme, denn die werden in der aufgabenstellung nicht erwähnt - wenn es doch sein muss: ERM (datenbankmodell) und UML (klassendiagramm) sind methodisch recht stark miteinander verwandt, du wirst sehen. wenn du jeweils zu den einzelnen methoden (v. a. ERM) noch weitere hintergrundinformationen brauchst, frage google. da gibts haufenweise material. grundsätzlich: es ist eigentlich nichts anderes als ein ticket-system, das du entwickeln musst. guckst du hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Trouble_Ticket_System http://doc.otrs.org/2.0/de/html/c20.html wenn du nun verstanden hast, was dein system in der realität leisten muss, wende dich der entwicklung zu. 1.) anforderungen --- welche anforderungen müssen gemäss aufgabenstellung erfüllt sein? --- welche anforderungen siehst du selbst noch, welche das system erfüllen müsste? 2.) datenbankmodell mittels ERM 3.) prozessmodell mittels (e)EPK als bsp. 4.) schnittstellen: an konverter von daten denken (da kenne ich mich nicht aus) => XML, CSV etc. 5.) implementierung. viel spass....
  14. welche art von spam ist es denn? ich denke eher, dass das update nicht vollständig geklappt hat, oder du die alten versionen irgendwo noch auf dem server liegen hast, wenn auch nicht mehr direkt verlinkt.
  15. array: dann müsste man die funktion weiterentwickeln (rekursives runderbeten) doppelte backslashes: ist mir bis jetzt noch nicht passiert. und wenn, dann kann man simple mit str_replace das ganze doppeltgemoppelte wieder rausnehmen, falls es wirklich passieren sollte.
  16. ich baue bei mir diese funktion ein, um die einfachsten \"bad requests\" abzufangen: $value) $_REQUEST[$key] = addslashes(strip_tags($value)); foreach ($_GET as $key => $value) $_GET[$key] = addslashes(strip_tags($value)); foreach ($_POST as $key => $value) $_POST[$key] = addslashes(strip_tags($value)); } ?>
  17. alles gute junger mann... und feiert recht schön!
  18. beim zweiten button hast du leiderleider deinen affiliates-link vergessen.
  19. dec

    FCKeditor 2.3

    hmm, so wie es aussieht stimmen die pfade nicht. denn beim zweiten screenshot hat das quellcode-icon ein kreuz.... schon mal mit einem anderen browser versucht?
  20. oja, stimmt. da gabs ja mal so 'n link... werde mich anmelden.
  21. gibts von psys eine allgemeine demoinstallation, wie es für die eigenständigen skripte auch gibt (test.powie.de)?
  22. dec

    FCKeditor 2.3

    nicht die bilder, sondern die eingefügte .js-datei (sprich die config-datei des fckeditor)
  23. http://www.powie.de/cms/forum/showthread.php?id=21306&highlight=contrexx stärken: siehe thread. zusätzlich: (+) installation, (+) benutzermanagement schwächen: module sind quasi fix und können nicht ohne weiteres "kopiert" oder ein zweites mal auf der seite eingesetzt werden. da muss man schon das modul von hand (!) ein zweites mal reinbasteln - und dann mühsam via phpmyadmin die tabellen doppeln.
×
×
  • Create New...