Jump to content

dec

Members
  • Content Count

    409
  • Joined

  • Last visited

    Never

Everything posted by dec

  1. warum das rad neu erfinden http://www.phpdig.net/
  2. die frage bleibt zunächst offen, für WAS du das brauchst, und nicht WIE du es realisieren könntest. evtl gibts ja für deine anforderungen effektivere lösungsvarianten als deine php-webcrawler-idee...
  3. dec

    Bild unten ausrichten

    gibts überhaupt bottom:0px ??
  4. [ot]schaut mal milindurs zappelgraphik für rund eine minute an...[/ot]
  5. $gestern = time() - 24*3600; echo date("d.m.Y",$gestern);
  6. mach mal um die variable, welche den blog-eintrag enthält ein addslashes();...
  7. du fügst nirgends die kopf.php-datei ein. dort wird wohl die funktion formatkom() definiert...
  8. workaround? 12*7=84 anzahl tage => später kann der erste montag nie liegen. start: mktime für den 1.1. des jahres, dann jeweils anzahl tage (in sekunden) dazuzählen bsp. 84 tag im 2006 = 25. märz = numerischer wochentag 6 d.h. man muss 5 tage (in sekunden) zurück, um montag zu haben. bsp 2 8 KW 8*7 = 56 25. februar 2006 = samstag = 6 d.h. man muss 5 tage (in sekunden) zurück, um montag zu haben. bsp 3 KW 52 52*7 = 364 30. dezember 2006 = samstag = 6 => offenbar pro jahr immer der gleiche wochentag... bsp 4 KW 3 im 2005 4*7 = 28 28. dezember 2005 = freitag = 5 d. h. man muss 4 tage (in sekunden) zurück, um montag zu haben... wäre sicherlich noch zu verfeinern....
  9. bei deinem portalsystem wird doch die login-zeit gespeichert, oder nicht? bastle doch was selbst, im sinne von: select * from powie_posts where eintragzeit < lastloginzeit prüfen, ob jemand eingeloggt ist oder nicht, sollte nicht so schwer sein...
  10. lines of code: naja, von der performance her wirst du das nicht gross merken, ob jetzt 100 zeilen oder nur 10 stehen. generell lässt sich einfach sagen, dass 10 zeilen einfacher zu warten sind als 100. also schon nur von dem her solltest du dein programm möglichst kurz und präzise gestalten bzw coden. mysql: ich denke, du wirst keine applikation schreiben, die mysql sprengen wird. mysql verträgt locker ein paar 1000 einträge bei einfachen abfragen. wenn du JOINs verwendest oder viele querys nacheinander ausführst, kann sich das aber recht schnell ändern. daher auch hier: resultat immer mit möglichst wenig datenbankabfragen realisieren, wobei es dann sekundär ist, wieviele daten du dabei abholst.
  11. sind alle kostenlos dabei. kannst du über einen "modulinstaller" hinzufügen. ausnahmen dabei: forum, shopmodul, webcammodul usermodule gibt es leider noch recht wenige, da das projekt noch nicht lange existiert. die stärken von contrexx liegen meiner meinung nach in der api - sie funktioniert mittels klassen, platziert in dem sinne auf einer hohen abstraktionsebene und ist somit sehr flexibel. ebenso gibt es keine komplizierten platzhalter und cms-spezifische bausteine (joomla als beispiel). themes zu kreieren ist ebenfalls sehr einfach: mache html-datei, setze platzhalter ein (gemäss vorliegendem verzeichnis), fertig. aber eben, jedem das seine - und die liste von verfügbaren CMS ist um ein weiteres system länger.
  12. dec

    Frames fest verbinden

    ja, das geht nicht - da das scrolling nicht am frameset angehängt wird, sondern am frame... und wie wäre es, wenn du drei iframes nebeneinander machst in tabellen - und das ganze in einem normalen frame?
  13. bin diese woche über dieses cms gestolpert. gefällt mir sehr guet, übersichtliche lizenz (wie hier) und die api ist auch nicht allzu komplex, da bekannte libs gebraucht. http://www.contrexx.com/index.php?page=99
  14. eben, war auch mein problem. ich glaube, ich ändere mal die reihenfolge der argumente, damit ich für 1 und 2 wenigstens was mitgeben kann, wenn nicht definiert. ist imho ein bug von php hier... schlaumeier.....
  15. folgende funktion läuft: bei php 5.0.3 und windows funktioniert es einwandfrei, bei php 4.4.2 auf linux (suse) geht nix. es kommt folgende fehlermeldung: Parse error: syntax error, unexpected '=', expecting ')' in /home/xxxxxxx/IncludeFiles.inc.php on line 2 ich seh nicht, was da falsch läuft...
  16. mahe, du wirst mit grosser wahrscheinlichkeit mit pdf-, gif- und mov-dateien scheitern, wenn du sie mit "öffnen" (und nicht "speichern unter...") herunterlädst (IE und/oder firefox)...
  17. bin auch für toffifee, wegen alter tradition und schon nur deswegen... http://www.powie.de/cms/news/index.php?shownews=279 [edit]so, jetzt hab ich den richtigen link gefunden http://www.powie.de/cms/mod/galerie/bild.php?id=558&eintrag=0&bc=1&showcat=8 [/edit] - Editiert von DEC am 01.03.2006, 12:44 -
  18. genau für grössere dateien ist es geeignet. hilft, dass auch wirklich alle teile runtergeladen werden, wenn man anstelle von "speichern unter..." gleich "öffnen..." wählt.
  19. dec

    5000

    ich feiere lieber schnapszahlen denn runde....
  20. ich hab folgende funktion gefunden und optimiert: dazu dann der aufruf mit den headern (aus einer klasse raus). sollte kein problem zum umbauen sein für dich... ErmittleRoot())) { echo "Datei nicht vorhanden. FIX-ME"; exit(); } header ("Content-Description: File Transfer"); header ("Cache-Control: must-revalidate, post-check=0, pre-check=0"); header ("Content-Type: application/octet-stream"); header ("Content-Length: " . filesize($this->ErmittleRoot())); header ("Content-Disposition: attachment; filename=\"".basename($this->ErmittleRoot())."\""); invReadfileChunked($this->ErmittleRoot()); } else { echo "Leeching nicht erlaubt. FIX-ME"; } exit(); } ?>
  21. dec

    5000

    ist immer eine frage des betrachtungswinkels... rita1512 ist und bleibt der/die 5000ste® user/-in - d.h. powie hat mit seiner website ein paar tausend leute zur anmeldung bewogen, aus welchem grund auch immer. diese zahl darf man getrost feiern. egal wieviele user aktiv sind oder nicht - an der magischen grenze von 5000 anmeldungen ändert das überhaupt nichts... :H: :H: :H: :H: :H: pro daumen einen tausender - well done...
  22. so nach meinem gespür: > globals müssen gross geschrieben werden: $_COOKIE oder auch $_GET > beim letzten setcookie brauchst du $var. $var ist dabei mit sicherheit leer. selbst ausprobiert habe ich es nicht... nein, definitiv nicht! jeder hatte schon mal ein "unlösbares" problem, dabei bestand nur ein kleiner tippfehler in ner variablenzuordnung...
  23. dec

    IE 7

    Aha, du glaubst also alles, was du liest? Wo, bitte hast du das gelesen? voilà... http://www.google.ch/search?sourceid=navclient&hl=de&ie=UTF-8&rls=GGLG,GGLG:2005-31,GGLG:de&q=IE+7+PNG+Alpha+Channel oder dann eben halt: http://www.microsoft.com/windows/IE/ie7/featuretable.mspx *no comment* dazu, bzw. einen kann ich mir nicht verkneifen: wenn schon keine vorurteile gewünscht, dann bitte auch nicht gegen computer-interessierte 14 jährige. probieren geht in dem sinne über studieren. eigentlich sollte es ja gehen...
×
×
  • Create New...