Jump to content
powie.de Tech Forum

smile1

Members
  • Content Count

    5
  • Joined

  • Last visited

    Never

Community Reputation

0 Neutral
  1. smile1

    Kifflige Abfrage über 2 Tabellen

    Also erstmal, danke für das große Interesse. Zum Thema: - vorerst greife ich auf ne mysql datenbank zu, aber letztendlich wird das auf ner Oracle DB laufen! - Quatsch ist diese Query ganz und gar nicht, denn sie bewirkt genau das was ich brauche. Wenn ich es über PHP gelöst hätte hätte ich bei jedem Seitenaufruf ne Schleife mit ca. 260 DB Querys durchlaufen müssen, und das ist ganz gewiss sehr viel langsamer! - Das Query gibt nicht nur ein Ergebniss wieder, es gibt pro Bauteil (partid) das letzte Vorkommen wieder - Und in meinem Fall ist die höchste ID von jedem Bauteil mit Sicherheit auch der letzte Eintrag!
  2. smile1

    Kifflige Abfrage über 2 Tabellen

    Ajso ich habs jetzt. Mit Hilfe aus einem anderen Forum. Und zwar muss es so aussehen: SELECT * FROM logtable WHERE ID IN (SELECT max(id) FROM logtable GROUP BY partid)
  3. smile1

    Kifflige Abfrage über 2 Tabellen

    Ne, dann gibt er mir zwar die letzte ID bzw. DATE_STAMP zurück, aber an der Auswahl der Zeile(n) ändert sich nix. Das Problem ist das ich bei der Auswertung noch auf einen Wert einer anderen Spalte (hab ich nicht mit aufgelistet) zurückgreifen muss, und da brauch ich natürlich den letzten Eintrag und nicht den ersten oder zweiten.
  4. smile1

    Kifflige Abfrage über 2 Tabellen

    Danke erstmal, nur leider klappt das nicht. Zumindestens ist mir eingefallen das ich die zweite Tabelle eigentlich nicht brauch. Mein derzeitiger Ansatz sieht so aus: SELECT * FROM logtable GROUP BY partid Das Zeigt mir zumindestens immer nur einen Eintrag von jedem Teil, jedoch nicht das letzte. Man müsste also vorher noch nach ID Absteigend sortieren (DATE_STAMP is sowieso nicht optimal dafür, aber das hat andere Gründe). Habe schon versucht mit HAVING max(ID) die richtigen Zeilen zu erhalten aber da kommt genau das gleiche wie ohne HAVING raus.
  5. Hi, ich suche eine Möglichkeit eine Tabelle(a) mit hilfe einer anderen Tabelle(b) abzufragen und dabei nur einen bestimmten Teil von Tabelle(a) zurückzugeben. Genau sieht das so aus: Tabelle(a): logtable ID PARTID DATE_STAMP (und noch ein paar andere Spalten, die aber keine Rolle spielen) Hier werden alle Vorgänge für die jeweiligen Teile (logtable.PARTID = partlist.ID) hinterlegt! Tabelle(b): partlist ID NAME (etc.) Hier stehen alle Teile drin (sind zur Zeit ca. 260)! Ich möchte nun jeweils den letzten Eintrag (DATE_STAMP) in (logtable) von jedem Teil aus (partlist) ausgeben. Also bei der Rückgabe dürfte unter (PARTID) kein Eintrag doppelt vorkommen und es muss jeweils der letzte Eintrag von diesem Teil sein. Habs schon mit GROUP BY etc. versucht, aber ich komm auf keinen grünen Zweig. Vielleicht weiß ja jemand einen Rat!?
×