Jump to content

nena

Members
  • Posts

    4
  • Joined

  • Last visited

    Never

Everything posted by nena

  1. Hab' die Lösung! Falls mal jemand ein Ähnliches Problem haben sollte - so klappt es: -> und dann den Anker an der entsprechenden Stelle setzen...
  2. Hallo Forum, ich hoffe jemand von euch kann mir mit meinem Problem weiterhelfen. Und zwar habe ich ein Newsletterabo-Formular auf einer Seite eingebaut. Nun erscheint, wenn der User eine Eingabe vergessen oder eine fehlerhafte Eingabe gemacht hat, eine entsprechende Meldung direkt oberhalb des Formulars. Da das Formular recht weit unten auf der Seite eingebunden ist, ist es nicht mehr im sichtbaren Bereich sobald der User auf den Senden-Button geklickt hat (-> Sprung zum Seitenanfang wenn sich die Seite neu lädt). Das möchte ich aber vermeiden. Wann immer der User auf Senden klickt, soll die neu geladene Seite an die entsprechende Stelle springen - ich hoffe, das verständlich erklärt... Hat jemand einen Tipp? Wie man das mit a hrefs macht, weiß ich - aber hier handelt es sich ja um einen Button Vielen Dank im Voraus! Nena
  3. Vielen Dank für deine Hilfe! Mit den Pfaden hat tatsächlich was nicht gestimmt. .. Ausserdem hatte ich noch einen anderen Fehler: mit move_uploaded_file($_FILES['uploadedfile']['tmp_name'], $upload_dir) funktioniert's
  4. Hallo Forum, ich quäle mich mit meinem Bildupload-Code herum und komme einfach nicht dahinter, was hier nicht stimmt. Eigentlich müssten alle Funktionen korrekt sein - ich verstehe die Welt nicht mehr. Vielleicht kann sich das jemand, der etwas mehr von PHP versteht als ich, mal ansehen? Ich poste hier mal meinen Code - ist leider recht lang, aber ich befürchte, wenn ich ihn gekürzt hier rein stelle, ist er einfach unvollständig und nicht nachvollziehbar (?): if($_REQUEST['Submit']) { $sDateiname = $_FILES['uploadedfile']['name']; $tmp_name = $_FILES['uploadedfile']['tmp_name']; //temp. Dateiname $dDatum = date("d.m.Y"); $upload_dir = "html/sp0607/code/img/gallery"; echo "Upload-Verzeichnis: '".$upload_dir."'"; //1. Fall: Die Datei existiert noch nicht ... wird hochgeladen: if (!file_exists($upload_dir.'/'.basename($_FILES['uploadedfile']['name']))) { $upload_dir = $upload_dir.'/'.basename($_FILES['uploadedfile']['name']); //temporäres Verzeichnis $_FILES['uploadedfile']['tmp_name']; //Abfangen möglicher Fehler if (!isset($uploadedfile)){exit;} //Abfrage, ob der Upload der angebenenen Datei erfolgreich war if(!is_uploaded_file($tmp_name)) { echo "Der Upload ist leider gescheitert! "; switch($_FILES['uploadedfile']['error']){ case 1: echo "Die Datei überschreitet die maximale Größe von 2 Megabytes."; break; case 2: echo "Die Datei überschreitet die maximale Größe von " . $_REQUEST['MAX_FILE_SIZE'] ." Bytes."; break; case 3: echo "Die Datei wurde nur teilweise übertragen."; break; case 4: echo "Es wurde keine Datei ausgewählt."; break;} exit;}//if(!is_uploaded_file($tmp_name)) else { echo "Upload geglückt. "; } echo "Ausgabe 1:'".$sDateiname."' "; echo "Ausgabe 2:'".$upload_dir."' "; if(move_uploaded_file($_FILES['uploadedfile']['name'], $upload_dir)) { echo "Verschoben."; //Eintrag in tbldatei $sSql = "INSERT INTO tbldatei SET Dateiname = '$sDateiname', ErstelltAm = '$dDatum'"; $bOk = mysql_query($sSql); if ($bOk){ echo "Die Datei ". basename( $_FILES['uploadedfile']['name']). " wurde erfolgreich hochgeladen."; } else { echo "Beim Hochladen der Datei ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut."; } }//if(move_uploaded else{ echo "Funktioniert noch nicht. "; } }//if (!file_exists) -> Ausgegeben wird Folgendes: Upload-Verzeichnis: 'html/sp0607/code/img/gallery' Upload geglückt. Ausgabe 1:'lilla.jpg' Ausgabe 2:'html/sp0607/code/img/gallery/lilla.jpg' Funktioniert noch nicht. -> Wenn ich es richtig sehe, liegt das Problem also bei der Abfrage if(move_uploaded_file($_FILES['uploadedfile']['name'], $upload_dir)), aber ich verstehe einfach nicht, warum dann "Upload geglückt." ausgegeben wird... Hat jemand eine Idee? Ich wäre wirklich dankbar
×
×
  • Create New...