Jump to content

lit-web

Members
  • Posts

    227
  • Joined

  • Last visited

    Never

Everything posted by lit-web

  1. Er kann doch auch in der Abfrage schon auf alle 3 Spalten mit SUM arbeiten. Und dann die Summen addieren.
  2. lit-web

    Google Wave

    ich will auch eingeladen werden, aber wat isn das?
  3. Und nun lass mal noch dazu kommen das es am Ende ein sehr schlechtes DB Design dahinter steht, da ist bei großen Datenmengen und vielen Klicks wo auf einmal etliche Querys ausgelöst werden ein Zusamenbruch vorprogrammiert. Also Subselects sollte man nur anwenden wenn es unbedingt nötig ist und gar nicht anders geht.
  4. Ich war 11 Jahre und ehrlich wenn ich die Zeit und Entwicklung heute so sehe weis ich manchmal nicht ob alles so schlecht war. Ich habe sicher in dem Alter wenig mitbekommen, aber wenn man mal vergleicht, ich glaube hätten die damals eine etwas andere Politik betrieben, dann wäre das alles nicht so schlimm gewesen. Die andere Frage die ich mir stelle, ist man heutzutage wirklich so viel freier? Gibt es wirklich nichts und niemand mehr der einen überwacht wenn man dem System etwas auf die Füße tritt? Ich denke mal eine wirkliche Demokratie wie sie eigentlich sein sollte haben wir heute auch nicht, ich sehe das alles eher als eine morderne Diktatur. Sei es wie es will, damals war nicht alles schlecht, aber leider auch vieles nicht gut. Aber ist heute alles besser? Mfg litter
  5. Ich schreibe das ganze nochmal neu weil das alte mir so nicht mehr reicht. Ich will einfach mehr Möglichkeiten bieten um aus Lit-Web ein gutes System zu machen, gerade was dann auch die Tutorialwelt angeht. Nunja auch der Motor ist von mir, also alles ist da von mir. die Planung und Entwicklung in PHP wie Mysql. Frameworks oder ein Grundgerüßt in Form eines Fremd CMS nutz ich nicht. Frameworks machen in allem nur sinn wenn man mit OOP arbeitet, weil die guten davon eine Menge Arbeit abnehmen. Das System setze ich nur für mich ein, da es nun schon sehr individuell auf mich zugeschnitten ist und nicht gerade für jedermann in der Anwendung brauchbar ist. Ich habe auch nicht vor ein neues CMS für die Allgemeinheit ins Leben zu rufen, weil es davon ja nun wirklich genug bewährte Systeme gibt, sich da durchzusetze ist schon eher schwer. Zumal ja viele wie Typo3, Joomla oder auch Drupal schon über eine gute OOP Struktur und Design Patterns in Form von MVC, HMVC, PAC verfügen und da wird es schwer sich mit prozeduralen Code durchzusetzen. Ich bin zwar dabei mir OOP in de Birne zu hämmern und habe auch Literator bestellt unter anderem wird noch ein Buch von Martin Fowler folgen. Ein online Buch von Galileo beginne ich auch bald zu lesen. Nunja mal sehen wo mich mein Weg hinführen wird. Sind damit all deine Fragen soweit beantwortet oder gibts da noch welche? Gruß litter
  6. Hey Leute, ich bin ja gerade dabei meine Seite und das System was dahinte steht komplett neu zu entwickeln und zu gestalten. Die Datenbank wird performanter, Großteile an Coderedundanz sind raus und so weiter. Ich habe hier auf meine momentanen Seite mal ein paar Sachen dazu geschrieben und ein ganz paar Screenshots gemacht. Vieleicht hat von euch der ein oder andre Lust mal drauf zu schauen und seine Meinung abzugeben, gern auch bei mir im Forum und auch hier. Habt recht vielen Dank für die Zeit Mfg litter
  7. lit-web

    Social Chaos

    Naja wie das eben so ist, jede Community will irgendwie den Durchbruch schaffen. Ich bin bei 2 oder 3 kleinen Sachen registriert, das ist Xing, Wikipedia, Facebook, ansonsetn nur Fachforen. Ich finde man braucht dieses ganze Community Zeugs nicht wirklich. Wobei ich z.B. Jappy oder WQ oder so nur als reine Spaßportale sehe, denn einen wirklichen nutzen denke ich bringen die ansonsten nicht. Die wichtigsten Kontakte hält man sich eh nur über Messenger oder Telefon. Ich für meinen Teil sage: es wird viel um nichts gemacht und da wo ich bin das reicht mir. Alles überbewertet.
  8. Stimmt schon das ist mir im Nachhinein auch klar geworden. Ich habe das nun anders gemacht so geht das fast nur ein verstehe ich da nicht, die erste Zeile die mit 1 gekennzeichnet wurde bleibt leer und am Ende sieht das alles so verschoben aus, also der Text der gehighlightet ist erscheint dann nach und nach von den Zeilen verschoben. Hier mal der Code. '; $div=''; $div.=''; $div.= 'PHP - CODE - '.$anz_zeilen.' Codezeilen'; $div.=''; $div.=''; if($anz_zeilen > 25){ $div.=''; $div.=''; $zeile =0; for($zeile = 1; $zeile '; $div.=''; $div.=$text; $div.=''; $div.=''; $div.=''; $div.=''; } else { $div.=''; $div.=''; $zeile =0; for($zeile = 1; $zeile '; $div.=''; $div.=$text; $div.=''; $div.=''; $div.=''; $div.=''; } return $div; } } ?> Wie gesagt funktioniert soweit, falls die CSS noche benötigt wird poste ich die gern nach. Hier noch mal ein Bild wie das jetzt ausschaut. Danke für weitere Hilfe. Mfg litter
  9. Kannst du mir die Datei mal geben oder hier mal den besagten codeteil posten, weil habe kein psys? Ich dachte mir schon das ich da irgendwas zerstört habe dann in dem Code.
  10. Hallo Leute, nun habe auch ich nach einiger Zeit mal wieder eine Frage wo ich nun nach etlichen Versuchen nicht zum Ergebniss komme. Ich gebe gehighlighteten Code aus, ihne den Versuch der Zeilennummerierung klappt das auch ohne Problem, nur wenn ich die Zeilen Nummeriert asugeben will klappt das nicht. Es werden zwar die Zeilen nummeriert ausgegeben, aber mein highlighting funzt nicht mehr. Hier mal mein Code. "); $text = ob_get_contents(); ob_end_clean(); //echo $anz_zeilen.''; $div=''; $div.=''; $div.= 'PHP - CODE'; $div.=''; $div.=''; if($anz_zeilen > 25){ $div.=''; $rows = 1; foreach($php_code as $text){ $div.= $rows.':'.$text; $rows++; } $div.=''; } else { $div.=''; $rows = 1; foreach($php_code as $text){ $div.= $rows.':'.$text; $rows++; } $div.=''; } return $div; } } //allgemeine bb-code parser funktion if(!function_exists('CodeParser')) { function CodeParser($text) { //PHP Code Parser $text = preg_replace_callback("/\[php](.*?)\[\/PHP\]/si", 'php_string', $text); return $text; } } ?> Könnt ihr mir da weiter helfen was da schief läuft? Hier noch ein Bild wie es aussieht das ihr es euch auch bildlich vorstellen könnt was schief läuft. Wie ihr hier sehen könnt wird der Code nicht mehr gehighlightet. Danke für eure Hilfe Mfg litter
  11. Raiser hat dir ja eine ziemlich gute und genauer Erklärung gegeben. (Respekt Alter riesen Text ) Ich will dir Trotzdem noch einen hinweis geben. Deiner Variablenwerte die du da übergibst in der URL kommen aus dem GET Parammeter. So und wenn du da deine Werte nicht sicherst bzw. sicherstellst das auch wirklich das ankommt da was du erwartest, dann kann da böse Folgen haben. Befasse dich mal XSS Attacken, denn die sind nämlich möglich wenn du deine GET Parameterwerte nicht ordentlich sicherst bevor du die übergiebst. Auch das Stichwort Whitelistprüfung ist dem Fall sicher sehr nützlich für dich. Kurzses Code Beispiel. '; echo 'Angriff '; echo ''; } switch($page) { case 'seite1': include('seite1.php'); break; case 'seite2': include('seite2.php'); break; default: include('seite3.php'); } ?> So hast du ein ganz einfaches Grundgerüst deine Seite über eine index.php aufzubauen und bist zumindest für einigen XSS Attacken geschützt. Du kannst nun natürlich auch noch weitere Prüfungen machen, das heist prüfen ob Integer auch wirklich solche sind und so weiter. Aber für den Grund reicht das und ist genau was du suchst. Gruß litter
  12. Einfach den Logincheck der in glaube ich jeder Datei drin steckt die nur für User ist in der suchen.php vorschalten.
  13. Stimmt da hast auch wieder echt. Im Prinzip braucht man eigentlich nur wenn man in der Gruppe eine Nachricht verschicken will, die User auslesen die zu der Gruppe gehören und dann ganz normal eine PN an diese User verschicken. Da ist das mit den Zusatz Flag Feldern Unsinn, habe ich ein wenig zu kompliziert gedacht.
  14. Nö mahe das ist Quatsch, das kann doch in die PN's Tabelle Problemlos mit rein. Im Prinzip muss denke ich die PN Tabelle um ein Feld erweitert werden, nennen wir das mal group_pn und das legen wir eigentlich nur als Flag an wo dann eben eine 1 drin steht und aussagt das diese PN eine Gruppen PN ist. Zusätzlich noch ein Feld wo dann noch die Gruppen ID drin steht. Im Prinzip braucht man nur eine PHP Datei anlegen und ein treffendes SQL Statement schreiben was zum einen genauso funktioniert wie das was normal auch läuft, vorher alles User einer Gruppe auslesen und in ein Array schreiben und dann beim durchlaufen des Arrays die Daten so in die Tabelle schreiben mit nur zusätzlich in das Flag group_pn eine 1 rein schreiben. Und beim auslesen auch eine Datei group_pn.php und da dann die jeweilige Abfrage machen. Also eine extra Tabelle wäre unnötig und überflüssig dafür. Ich kenne die Tabelle von dem System nicht, aber mal hier ein Vorschlag wie ich es machen würde. id_pn | abs_id | empf_id | dell_abs | dell_empf | group_id | group_pn | pn_title | pn_text | pn_date Mehr wäre als PN Tabelle gar nicht nötig. Ich hoffe das hilft ein wenig weiter Mfg litter
  15. Habe dir an anderer Stelle schon was geschrieben. Wenn das ein Jobangebot ist, dann solltest du noch eine Vorstellung was du ausgeben willst schreiben. Gruß litter
  16. Nunja dazu musst du eine neue Tabelle in der Datenbank anlegen in der du die jeweilige Umfrage ID rein schreibst und dazu den Kommentar. Wenn noch ein Usersystem oder so dahintersteht eben noch die ID des Kommentierenden Users. Und das ganze dann zu der Umfrage eben mit auslesen, das dann jenachdem wie du es willst, gleich unter die Umfrage bzw. die Ergebnisse, oder in einer extra Datei. Ohne eigene Kenntnisse wirst das aber nicht wirklich hinbekommen.
  17. Das hat aber einen Haken, man müsste die letzte Empfenger ID speichern und dem Script dann sagen das es bei der darauffolgenden wieder weitermachen soll. Da ist die Variante das mit einem reinen Zähler zu machen besser. Ich habe schon überlegt das in Form wie einer Blätterfunktion zu machen, aber da weis ich momentan auch grad nicht weiter.
  18. Hallo Leutz heute muss ich mich mal wieder Hilfesuchend an euch wenden. Ich habe zwar zu meinem problem eine Idee, aber momentan weis ich nur nicht wie umsetzen. Und zwar programmiere ich gerade an meinem Newsletter in meinem online Shop Script. Nun kann es aber sein das mal sehr viele Emailadressen drin stehen und das Script abbricht wenn maximale Zeit erreicht ist. So wiet so gut. Meine Idee ist nun folgende. Ich lese die Emailadressen Tabelle aus und ermittel erst mal die Gesamtzahl an vorkommenden Empfängern. Dann lese ich die Tabelle noch mal aus für den Mailversand. In der whileschleife versende ich dann nach und nach die Email an die Empfänger und lasse in der Schleife einen Zähler mitlaufen. Und aller 50 versendeten Mails soll das Script abbrechen und dann wieder die nächsten 50 Mails versenden und das so lange bis nichts mehr da ist. Das wieder ansetzen des Scriptes zum Weiterversand will ich dann mit einem meta refresh machen. Soweit zur Theorie, nur weis ich momentan überhaupt nicht wie ich das grad umsetzen soll Programmtechnisch. Hier men derzeitiger code,ab hier weis ich nicht mehr weiter. Ich muss da den Vergleich finden ob die Zählvaribable entweder 50 ist oder eben dann immer wieder 50 höher ist, da dann den abruch machen und immer per meta refresh weiter senden bis der Vergleich der Zählervariablen mit dem Gesamtempfengerwert gleich ist und dann komplett das Script beenden. Also wenn Ihr mir da ein wenig Hilfestellung geben könntet wäre das super genial für euch. Gruß litter
  19. Meinst du mit Dateinamen die form.php? Eine Besispielseite meinst du es als Demo laufen zu lassen? Ich habe mir Mühe gegeben es deutlich zu schreiben und übersichtlich in den Punkten zu halten. Ich hoffe mal ich konnte die Erklärungen deutlich schreiben?
  20. So ich habe da mal ein kleines Tut geschrieben. Das fndet Ihr hier. Affenformular mit PHP Wäre nett wenn Ihr mal euer Feedback dazu abgebt. Ich habe die Prüfungen auf das nötigste begrenzt und habe eigentlich nur den Sinn und die Anwendung eines Affenformulars dargestellt. Gruß litter
  21. Ich werde das Tut schreiben. Ich werde dann ja sehen wie es ankommt. Ich werde dazu aber auch ein Voting einprogrammieren was mir zeigt wie die Besucher dieses Tut angesprochen hat. In der nächsten Woche werde ich auch noch einen Newsletter programmieren um den Usern / Besuchern ein bessere Benachrichtigung was sich tut auf meinr Seite bieten zu können. In dem Tut werde ich die generelle Verarbeitung von Formelementen vorzeigen, und in Extrapunkten das Wiederbefüllen verschiedener Elemente. Ich werde am WE beginnen mit dem Tut und der programmierung eines kleinen Votings.
  22. Hallo Leutz. Ich bin am überlegen auf meiner Seite ein kleines Tut über die Verarbeitung eines Formulares nach dem Prinzip des Affenformulares zu schreiben. Nun es gibt aber auch schon einiges dazu im Netz. Nun meine Frage, glaubt Ihr es macht Sinn noch ein Tut in die Welt zu setzen? Oder haltet Ihr das trotz alledem für eine gut Idee? Ich danke für euer Feedback zu der Idee
  23. Das e ist aber kein Parameter sondern ein modifier.
  24. Aber IP Sperre heist auch wenn aus einem Büro Beispielsweise wo mehrere Rechner an einem Rooter hängen und einer aus dem Büro einen Eintrag macht,dann alle anderen aus dem Büro auch nicht schreiben können? Das wäre ja teilweise uneffektiv oder irre ich mich da?
×
×
  • Create New...