Jump to content

delfin

Members
  • Content Count

    5
  • Joined

  • Last visited

    Never

Community Reputation

0 Neutral
  1. Ich habe ein Problem Sende ich das Email so, geht es und wirk korrekt dargestellt. === body = body & " " body = body & Anrede body = body & " " body = body & " body = body & " " body = body & Variabler Text Inhalt body = body & " " body = body & " " body = body & " Freundliche Grüsse" body = body & " firma" body = body & " Ihr Support Team" body = body & " " body = body & " body = body & " Öffnungszeiten:" body = body & " " body = body & "Mo-Fr: 07:00 - 17:30 Uhr (durchgehend)"
  2. Es ist zwar kein PHP Code, abr hoffe trotzdem, das mir hier jemand helfen kann. zurzeit habe ich diesen script als "urlredirect" je nach domain wird eine andere startseite angetzeigt. == Nun möchte ich dies machen. Geht dies so mit dem Script? mehrere Domains und Subdomains.
  3. ich schreibe ja, wenn ich was neues selbst ausprobiert habe, manchmal vergisse ich auch das problem und gehe über den unschönen weg und mache es in der datenbank, aber ich finde dies ist doch keine lösung, wenn ich die datum felder alle in der datenbank als text umwandle, nur das es in php richtig angezeigt wird.
  4. warum meinst du überall dort, wo ich denke, das mir jemand eine wirklich hilfreiche antwort geben könnte.
  5. Hallo zusammen ich bin am ende meines wissens. ich habe etliches versucht aber ich bekomme es nicht hin. weder das DATE_FORMAT, noch das NUMBER_FORMAT ich habe die befehle in sql oder im echo versucht, beides ging auch nicht. sobald ich diese eingesetzt habe, zeigte er mir NICHTS mehr an auf dem bildschirm. Habe ich es wieder rausgenommen ging es wieder auch die beispiele auf diversen homepage habe ich versucht, aber nichts gebracht. wie sieht den so ein befehl aus, wenn die daten von einer DSN-ODBC anbindung her kommen und nicht von einer mysql. den in der daten
×
×
  • Create New...