Jump to content

scythe

Members
  • Content Count

    16
  • Joined

  • Last visited

    Never

Community Reputation

0 Neutral
  1. Hallo, habe gesehen, dass Powie.de vor einiger Zeit vom PForum auf phpbb umgestiegen ist. Ich würde dies ebenfalls gerne mit dem Forum meines Karnevalvereins tun, da ich auch tapatalk einsetzen möchte. Gibt es dazu irgendwo ein Script oder Informationen, damit man den Umstieg bzw. die Konvertierung der Datenbank nicht selbst erfinden muss? Vielen Dank http://www.Heddesdorfer-Husaren.de
  2. habe auch schon nach so etwas gesucht, aber nichts gefunden :/
  3. hi, hat wer eine Idee, wie man es hin bekommt, dass die Überprüfung, ob man bereits gevoted hat, über User-ID oder Username und damit über DB läuft statt über cookies? Habe oft, dass die Leute ihre cookies löschen und dann wieder und wieder voten ;-( Wäre vielleicht auch eine Idee für zukünftige Versionen vom pforum und ppoll Gruß Carsten
  4. Hi, wie kann ich die Skripte von powie so umstellen, dass die Sessions nicht mehr in dateien geschrieben werden, sondern in eine MySQL DB. Damit könnte ich die Klippen meines Hosters umgehen, habe jedoch keine Ahnung wie es geht und habe auch noch keine Informationen gefunden.
  5. Auf was soll ich den Provider denn hinweisen bzw. fragen? Bin im Moment etwas ratlos :/ In meinem Hostingpaket war Safe Mode auf ON und eigene Fehlerseiten off, für 9,99€ habe ich dann Safe Mode OFF und eigene Fehlerseiten on schalten lassen. -- habe jetzt versucht den session Pfad selbst zu ändern. einmal mittels .htaccess php_value session.save_path "/srv/www/htdocs/web96/files" leider ruft dies einen Error 500 beim Zugriff auf die Website auf. und dann mal direkt in userpanel.php von puser session_save_path ( "/srv/www/htdocs/web96/html/tmp" ); $sessionpath = session_save_path(); if (strpos ($sessionpath, ";") !== FALSE) $sessionpath = substr ($sessionpath, strpos ($sessionpath, ";")+1); das bringt jedoch wieder: Warning: Unknown(): open(/srv/www/htdocs/web96/html/tmp/sess_6748bdda5df30ec49e3fb71b37483ec5, O_RDWR) failed: No such file or directory (2) in Unknown on line 0 Warning: Unknown(): Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/srv/www/htdocs/web96/html/tmp) in Unknown on line 0 - Editiert von scythe am 16.10.2006, 09:23 -
  6. Hallo, habe mir meiner Website den Hoster gewechselt. Leider hatte er den Safe_Mode auf ON. Für 9,99€ habe ich mir unter anderem diesen auf OFF schalten lassen, da sonst der Chat (PHPOpenChat) auf der Seite nicht funktioniert. Leider funktioniert jetzt gar kein PHP Skript richtig, da mir die rechte auf die PHP Sessions untersagt sind. Warning: Unknown(): open(/var/lib/php/sess_9f36f0c288e024d2c65f7d5dfa0ec050, O_RDWR) failed: Permission denied (13) in Unknown on line 0 Warning: Unknown(): Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/var/lib/php) in Unknown on line 0 Habe den Hoster wieder kontaktiert und dazu befragt, als antwort kam: Die Session Verwaltung ist auf dem Server funktionsfähig, allerdings ist der direkte Zugriff auf die Session Dateien aus Sicherheitsgründen verboten. Nur durch u.a. diese Sicherheitsmaßnahmen können gewisse PHP Einstellungen vorgenommen werden (z.B. Safe_Mode OFF). Ansonsten hätten alle Kunden auf dem Webspace Zugriff auf Ihre Session Dateien. Sie können jedoch mit dem PHP Befehl session.save_path (http://de.php.net/manual/de/function.session-save-path.php) die Session Dateien auf Ihrem Webspace speichern lassen und auf diese dann auch zugreifen. Was soll ich nun tun? Gehen andere Hoster das Risiko ein, dass die Sessions gelesen werden können?
  7. auf der hauptseite ist das panel über include drinn. auf der quick seite ist es über kopf.php included. wenn du mal gucken magst: http://www.heddesdorfer-husaren.de
  8. mit puser. kommt man darüber eingelogged ins quicki, erscheint nicht der name. logged man sich bei puser aus und logged sich übers quicki ein, erscheint der username als autor.
  9. ich benutz das quicki auf unserer karnevalsvereinsseite, da sind die mitglieder die auf der website rumturnen eh registriert. toll wäre, wenn nur ein reged user ins quick schreiben kann und auch direkt sein eingeloggter name fest in dem autoren feld stehen würde. so kann keiner faken und es kommt zu keinem spam.
  10. Ich bin auch an so einer Lösung interessiert, weil mein quicki dauernd zugespammt wird.
  11. vielen dank, hoffe es finden sich noch ein paar interessierte, find das script hat potential!
  12. hab mich mal en bissel kundig gemacht also man kann keine ordner per web erstellen und dann dateien da rein verschieben?!? also ist das en bug in PFile?
  13. verstehe nicht so granz wie mir das weiterhelfen soll. was ist dieses arbitrio-url ?
×
×
  • Create New...