Jump to content

Zeiten ändern sich


Powie
 Share

Recommended Posts

Zeiten ändern sich, und so wird dies auch in Zukunft weitergehen. Meine Webseiten feiern nun bald 10 jähriges Bestehen, ich kann gar nicht mehr genau nachvollziehen wie sich das über die Jahre entwickelt hat. Der Beginn war vor langer Zeit mit ecns.com, doch bald schon kam irgendwann powie.de ans Netz, dann zeitweise mal pscript.de, aber es kam wohl doch wieder korrekt zu powie.de zurück. Der Name hat sich mittlerweile ziemlich bekannt gemacht, es erkennen mich immer häufiger Leute an vielen Stellen deswegen, am Wochenende erst wieder sprach mich jemand fremdes an weil er mein T-Shirt entdeckt hatte und richtig vermutete wer ich bin :). So wird auf jeden Fall powie.de weiter bestehen bleiben, denn es ist ein Stück von mir, unverkäuflich und eigensinnig. Was sich aber ändern wird ist der Inhalt hier. Vor einigen Monaten hatte ich bereits schon einmal diese komische Idee im Hinterkopf, und ich fühle das es nun soweit ist diese umzusetzen. powie.de wird sich in Zukunft nicht mehr rein um meine Skripte drehen. Meine Skripte hier wird es in Zukunft auch nicht mehr frei zum Download geben. Das heißt für euch aber nicht dass ihr diese nun bezahlen sollt! Es wird vielmehr so sein das die Skripte nicht mehr öffentlich zum Download liegen. Dafür gibt es mehrere Gründe. Einer davon ist das es im Netz mittlerweile viele bessere gibt, viele die für Anfänger einfacher zu benutzen sind, viele die den Powerusern mehr Spielereien bieten. PHP ist zu einem Massenprojekt geworden, Skripte sprießen aus dem Boden wie Sand am Meer. Für mich selbst gibt es keinen Grund mit der rasenden Entwicklung Schritt halten zu müssen oder zu wollen, denn ich mache dies aus Freude an der Sache und nicht um meinen Lebensunterhalt damit zu verdienen. Auch dies ist ein Grund. Dann kamen mehrere Wochen des Denkens, denn es gäbe mehrere Möglichkeiten das Skript System neu zu gestalten und zu erweitern. Doch ich bin realistisch, und mir ist bewusst das es nicht möglich ist alleine Dinge zu vollbringen an denen an anderen Projekten viele viele Leute arbeiten. Wieder ein Grund.

Nun werdet ihr sicher Fragen: Was soll werden? Powie.de wird sich viel allgemeiner den PHP Themen widmen, und viel mehr Raum schaffen für Themen die auch mal gar nichts mit PHP zu tun haben, denn es sind mir hier eine Menge Leute ans Herz gewachsen die seid Jahren hier zu gast sind, mitmachen, Ideen bringen, Support leisten, Spaß machen, Witze reißen, die einfach immer wieder hier sind und zu denen sich halt viel mehr Verbindungen ergeben als das diese nur mit PHP zu tun hätten.

Natürlich wird es auch mit meinen Skripten weitergehen. Allerdings nicht mehr für jedermann. In den letzten Monaten habe ich die Erfahrung gemacht das die besten Ideen, Entwicklungen, Erweiterungen oder Optionen an dem System dadurch eingeflossen sind das ich diese selber benutzt habe, oder jemand anderen zur Nutzung bereit gemacht habe. Durch eigene Projekte kamen zusätzlich immer wieder Ideen dazu, oder durch Stammgäste hier die die Skripte wirklich intensiv nutzen, die sich echt damit beschäftigt haben und das System verstehen welches sich dahinter versteckt, die die Möglichkeiten kennen und wissen wo die Grenzen sind. Aus diesen Reihen heraus lässt sich am besten weiter entwickeln in der Zukunft. Wer also bisher die Skripte intensiv benutzt hat wird dies auch in Zukunft weiter tun können. Die Skripte sind zu einem besonderen Nischenprodukt geworden und diese „Lücke“ werden sie in Zukunft noch besser ausfüllen. Um nicht mehr nach der großen „Masse“ schauen zu müssen kann ich diesen speziellen Anwendern natürlich auch besser entgegen kommen.

Also liebe Freunde, fühlt euch auch weiterhin Wohl auf powie.de, versteht das es hier manchmal nicht nur um sturen PHPtionismus geht und das es hier eine angenehme Community gibt die gern auch mal etwas abschweift. Ich weiß das hiermit längst nicht alle Fragen beantwortet sind, aber ich denke das die Diskussion hiermit eröffnet ist.

:-o

Link to comment
Share on other sites

das ist deine Entscheidung Powie, und die muss und wird man akzeptieren. Ich weiss noch genau, als ich das 1. Mal hier war, ich war (und bin es jetzt noch) begeistert von deinen Scripts. Ich muss sagen, die Entwicklung der Community & Scripts zu verfolgen war sehr interessant, leider bin ich nicht mehr so aktiv im Forum beteiligt wie früher, aber mir fehlt schlicht und einfach die Zeit.


Ich freue mich auf die "neue Zeit" von Powie :H:


PS: bald wird guggy.ch wieder aufgeschaltet mit meinen Urlaubs-Bildern....

Link to comment
Share on other sites

Original von Powie

nein die wird nicht eingefroren. Es wird weiterentwickelt, aber ohne das Ziel "Massenmarkt".

Wie soll das dann aussehen. Also wie bekommen wir es mit, wenn wir zu der "elitären" Gruppe der Nutznießer gehören (sollten)? ;-) - Ein internes Board?
Link to comment
Share on other sites

Könnte man bei den Scripten nicht auf die Community zurückgreifen, also eine Art Communityversion herausbringen, welche eine größere Basis hat und somit den Powie entlastet ?!

Oder vielleicht 2 gleisig fahren: Powieversion und Communityversion?!


Eure Gedanken dazu ?



kOOni

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Ich benutze jetzt seit zirka 4-5 Jahren nur Scripte von Powie auf meiner Website

A. Sie waren verständlich zu installieren.

B. Sehr einfach an ein eigenes Design anzupassen

C. Updates waren unproblematisch (jedenfalls für mich)


Ich bekenne mich als User der Scripte, in PhP coden kann ich selber nicht. Aber mir ist zumindest in den Grundzügen verständlich, was die Scripte im einzelnen machen.

Auf ein anderes System umsteigen käme für mich nicht in Frage, aber so wie ich das oben interpretiere wird irgendwie ausselektiert wer darf weiter benutzen oder nicht und dann muss es anscheinend sein, wenn man keinen Zugriff mehr zu den Scripten bekommt.

Wie auch immer, dachte ich doch gerade dran, den FCKEditor zu integrieren, lass ich das jetzt wohl lieber, finde ich doch schon so manche Scripte nicht mehr, die noch im Artikel (Wie benutze ich den FCKEditor) erwähnt werden, so benutze ich ja die Uralte Version PBase 0.90 (Auch schon fast 2 Jahre lang und immer Problemlos) und lese dort, das man in PBase den Editor integrieren kann.... na ja wohl nicht mit dem alten Schinken den ich benutze. Dort ist so ein Flag nicht vorgesehen.


Ja, die Zeiten ändern sich, selbst wenn man es nicht möchte.


Ich werde wohl noch eine ganze Weile mit den "alten" Scripten von Powie weitermachen, eine Alternative mit einem anderem System hab ich eh nicht.


Gruß

Fendrik

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Tjo was soll ich sagen - ich habe mit hilfe deiner scripte in sachen php das laufen gelernt. Deine scripte hatten mich im jahr 2001 neugierig auf PHP & MySQL gemacht und ich werde sie auch weiterhin selber nutzen und weiterempfehlen.

:H:

BTW: ich habe da ein nettes PHP5 /MySQL4 Buch (Studienausgabe) von Franzis indem deine scripte nebst screenies von PSCRIPT.de vorgestellt werden :-)

link

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...