Jump to content
powie.de Tech Forum
Sign in to follow this  
netaction

Einfache Interpretersprache oder Taschenrechner-Plugin

Recommended Posts

Hallo!


Das Online-Adventure http://bowp.netAction.de basiert auf einer simplen Scriptsprache, die von einem PHP-Script interpretiert wird.

Diese stößt langsam an ihre Grenzen, weil manche Vorgänge nur recht umständlich und damit fehleranfällig beschrieben werden können.


Die Variablen im Spiel sind vom Typ Bool und sollen für mehr Möglichkeiten nun etwas wie Char oder Integer werden.


Dabei dachte ich an einen fertigen Parser für XML oder so. Die Designer müßten dann den gesamten Code manuell von der jetzigen Sprache in die neue übersetzen, was aber zumutbar ist.


Oder ich finde ein Plugin, das Zahlen verarbeitet. So etwas wie reguläre Ausdrücke. Man soll das Ergebnis einer Operation mit (mindestens) zwei Variablen in eine dritte schreiben können oder den Wert abfragen. Dabei brauche ich auch Boolean'sche Operatoren wie AND und OR.


Eine recht komplizierte Angelegenheit, aber vielleicht hat jemand Erfahrung auf diesem Gebiet?


Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Ich habe sowas noch nicht gemacht. Tut mir leid. Da mir dieser Thread aber interessant erscheint, möchte ich ihn mal wieder etwas hochschieben.


Diese stößt langsam an ihre Grenzen, weil manche Vorgänge nur recht umständlich und damit fehleranfällig beschrieben werden können.


Versuche mal ASP.NET. Es wird kompiliert und ist somit schneller als PHP. Zudem bietet es einen extrem großen Funktionsumfang, was auf das .NET-Framework zurückzuführen ist.



kOOni

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
You are commenting as a guest. If you have an account, please sign in.
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×