Jump to content

Recommended Posts

hiho, also ich hab mir nen kleinen counter gebastelt, der die verbleibende zeit

bis zum 9.6.2006 18:00 Uhr rückwärts zählen soll... genau, da ist anstoß :-o


ich stell nur gerade fest, das die stunden nicht stimmen...oder bin ich selber doof

wir haben es jetzt 18:14:xx

und der zeigt mir als reststunden 22 an... da müssten doch 23 stehen?







)">

Das 1.WM Spiel ist Deutschland - Costa Rica in München. 
18:00:00 Uhr ist Anstoss.


komisch, wenn ich dort oben mktime den monat 11 oder 12 nehme,

stimmen die stunden wieder

selbst auf der zdf seite wird der countwown, wenn ich mich nicht irre verkehrt angezeigt

 

Link to post
Share on other sites

jup, die 0 stimmt,

bin aber später auch drauf gekommen, durch probieren... :-)


thx nochmal

das js war super so, wie es ist :-o

g_count= new Number();
g_count= "";
function counter(c_in) {
   if(g_count==""){
       g_count=c_in;
   }
   tag = parseInt(g_count / 86400 ) ;
   std = parseInt(((g_count)-(tag*86400)) / 3600 ) ;
   min = parseInt((g_count-(std*3600)-(tag*86400)) / 60) ;
   sek = g_count % 60 ;

   if((g_count - 1)>=0){
       g_count = g_count -1;

       var elm = document.getElementById("cn");
       if(elm.firstChild)
           elm.removeChild(elm.firstChild);
       if(tag){
           if(tag==1)
               a_tag= tag+" Tag, ";
           else
               a_tag= tag+" Tage, ";
       }
       else
           a_tag="";
       if(std){
           if(std==1)
               a_std= std+" Stunde, ";
           else
               a_std= std+" Stunden, ";
       }
       else
           a_std="";
       if(min){
           if(min==1)
               a_min= min+" Minute, ";
           else
               a_min= min+" Minuten, ";
       }
       else
           a_min="";
       if(sek==1)
           a_sek= sek+" Sekunde ";
       else
           a_sek= sek+" Sekunden ";

       elm.appendChild(document.createTextNode("Es sind noch "+a_tag+
                                                    a_std+ 
                                                    a_min+ 
                                                    a_sek+ "bis zum Anstoß")); 

       setTimeout('counter()',1000);
   }
   else{
       var elm = document.getElementById("cn");
       if(elm.firstChild)
           elm.removeChild(elm.firstChild);
       elm.appendChild(document.createTextNode("Fertig!"));   
   }
}

Link to post
Share on other sites

Also die 0 mag vielleicht funktionieren, aber ich schätze nur so lange, bis die Zeit wieder umgestellt wird.

1 müsste richtig sein, denn der Termin liegt ja in der Sommerzeit.


ganz korrekt müsste es sein, wenn Du die aktuelle Zeit auch mit mktime berechnest und ihm dort sagst, dass es Winterzeit ist, oder?


wie wäre es, wenn Du gmmktime() verwendest (Zeitumstellungsneutral!) und dann die Zielzeit auf die GMT setzt, also 17:00 Uhr. .... oder war es 19:00 uhr? ....

Link to post
Share on other sites

hmm....


php.net


is_dst kann bei Sommerzeit auf 1 gesetzt werden. 0 bedeutet Winter-/Normalzeit, -1 (Vorgabewert) heißt, dass nicht bekannt ist, ob Sommer- oder Winterzeit herrscht. Falls nicht bekannt ist, ob Sommer- oder Winterzeit herrscht, versucht PHP dies selbst herauszufinden. Das kann zu unerwarteten (aber dennoch korrekten) Ergebnissen führen.


bedeutet für mich...

0 ist richtig, solange auf meinem system winterzeit herscht.... mktime(....,0)-> bei mir ist winterzeit

so lese ich es raus, nicht ob, der zurückzugebender zeitstempel im sommer oder winter ist....


da tut sich aber bei mir die frage, wie finde ich raus, ob gerade winter/sommer ist


D-DAY, ich glaube so ist es richtig :(

Link to post
Share on other sites
0 ist richtig, solange auf meinem system winterzeit herscht.... mktime(....,0)-> bei mir ist winterzeit

so lese ich es raus, nicht ob, der zurückzugebender zeitstempel im sommer oder winter ist....



glaube ich nicht! Meinst Du denn, die PHP Entwickler haben einen Befehl implementiert, bei dessen Nutzung man bei der Umstellung der Zeit den Programmcode ändern muss? Oder extra davor ne Abfrage einbauen muss, wobei der Zeitpunkt der Umstellungen ja weltweit nicht einheitlich ist? Ich denke nicht, Tim.


0 oder 1 bezieht sich natürlich auf den übergebenen Zeitstempel!


Wo wäre der Sinn, dem System mitzuteilen, dass es sich jetzt gerade in der DST befindet? Da mktime ja letztendlich die Anzahl der Sekunden ab irgendwann 1970 bis zu dem übergebenen Zeitpunt ausgibt, muss es natürlich auch wissen, ob dieser Zeitpunkt in der Sommerzeit ist, oder nicht. Wann mktime das berechnet ist doch vollkommen egal!


Also: korrekte vorgehensweise:

entweder bei

$rest=$start-time();

berücksichtigen, das man aktuell in der Winterzeit ist - nicht so optimal

oder gleich gmmktime() nutzen!


Viele Grüße und ein gesegnetes Fest,


D-Day

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...