Jump to content
Sign in to follow this  
haraldos

Session Variablen und register-globals=off

Recommended Posts

Moin auch! ;-)


Ich beobachte grad auf PHP5.0.5 folgendes "Phänomen": lege ich Daten in eine Session ab, kann ich diese nicht wie gewohnt aufrufen, die Variable ist dann leer. Beispiel:

 

<?php
// Variable als in Session speichern
$_SESSION['sess_var'] = $var;

//Späterer Aufruf auf anderer Seite der nicht funktioniert.
echo $sess_var;



In der temporären Sessiondatei auf dem Server kann ich die gesetzte Variable mit dem richtigen Inhalt nachlesen, schalte ich register globals an, kann ich diese auch wieder wie gewohnt benutzen.


Das ganze läuft auf einer lokalen Testumgebung mit Apache 2.irgendwas und PHP 5.0.5


Jemand ne Idee?

Danke und Gruß, Harald

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Weg einfach falsch, denn der funktionierte nur mir register_globals=on.


Du solltest da auch wieder drauf zugreifen per $_SESSION['sess_var'] beim abrufen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klar, Session war gestartet, ich hatte es nur nicht extra beigeschirben, aber ansonsten wär ja auch nix in die tmp-Datei geschrieben worden ;-)


Um es mal zu präzisieren, die Ausgabe erfolgt dann durch:

 

 


Fragezeichen ? (?)


Hätte man sich ja auch einfach denken können :=( aber das ist glaub ich auch das einzige was ich noch nicht probiert habe ;-)


Dankos!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...