Jump to content
Sign in to follow this  
dastift

pbase scripte einbinden

Recommended Posts

so schnell geb ich nicht auf... zumindest noch nicht bis das andere system von powie zum dl steht (wenns denn dann kommt)


Also... wie man auf www.test.stiftworld.de sehen kann, hab ich die shoutbox und das anmeldepanel für pnl ans laufen bekommen... aber das News wird nicht im bereich "content" angezeigt, und, wenn ich den frameeditor aufrufe (ich muss nicht mal was ändern, sondern nur speichern drücken !) bekomme ich folgenden Fehler...

 

Fatal error: Call to undefined function: file_put_contents() in /www/htdocs/v132828/test/pbase/editframe.php on line 26

 

diesmal hab ich allerdings auch nicht die sachen die ich ja nicht benutze einfach ausm script gelöscht, sondern nur "auskommentiert" ? damit die sqlfehler verschwinden.

außerdem hab ichs diesmal auch auf der subdomain angelegt.

alle Scripte werden angezeigt dich ich da hab, nur eben das news nicht im content bereich, aber da isses, klickt man nämlich auf news, erscheint das script in einem Blank.

Ich muss ja prinzipiell nur verstehen wie ich das in die mitte rein bekomme, dann bastel ich mir den rest zusammen. denke ich...


GreeTz


dastift

- Editiert von DaStift am 20.02.2006, 23:36 -

Share this post


Link to post
Share on other sites

also...

läuft das ganze ding gar nicht ? Oder nur nicht der editor ?



also... mal zum verständnis, in der index_root wird die Seite die im "content" stehen soll angefordert... die brauch aber ne ID die man da selbst vergeben muss ? iss das wenigstens nen richtiger ansatz ?


GreeTz


dastift

Share this post


Link to post
Share on other sites

in dem Fall betrifft es nur diesen Editor. Ist ja nicht problematisch, kannst du ja auch per FTP hochladen und bearbeiten.

Ansonsten.. ja so gehts.

Was hast du damit vor?

Share this post


Link to post
Share on other sites

mit dem Editor eigentlich nix, weil hab bis jetzt ja alles mit Dreamweaver und direkt mitm Commander gemacht. Ich dachte nur das wäre ne einfachere alternative, um das Fensterchaos ein wenig einzuschränken. Wenn man das auch damit machen kann.


Wie gesagt, ich hab das alles soweit hinbekommen, was noch fehlt, ist das einbinden von html Seiten, und das wirklich das was ich anklicke auch da angezeigt wird, wos denn hingehört. nämlich in der mitte wo jetzt steht, --> die angeforderte Seite existiert nicht


Aber warum ? wenn ich das versteh, dann bekomm ich auch den Rest zusammen. Ich finde zwar nicht immer die richtigste Lösung, aber meißtens eine die funktioniert.


finden kann man das ganze mein testweb soweit so gut ^^



GreeTz


dastift

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...