Jump to content
Sign in to follow this  
tame

daten aus string entfernen über externe datei

Recommended Posts

hallo ich habe folgendes problem und zwar habe ich einen string der text enthält.

jetzt möchte ich über eine blackword-liste (externe datei) verschiedene worte aus dem string rausfiltern..

ich habe auch eine sozusagen goodword-list, mit der die badwords ersetzt werden sollen.


hier ist mein script...

 

    $string2="in diesem string soll was geändert werden";


     $str = implode("", file("blacklist.php"));
     $str2 = implode("", file("goodlist.php"));


   $string2 = str_replace("$str" , "str2", $string2); 


   echo $string2;


 

wäre super wenn mir da jemand helfen könnte...

ich hab schon überrall im netz nach einer lösung gesucht, aber leider erfolglos.

ich weiss auch nicht genau nach was ich da suchen soll?!?!



vielen dank für eure hilfe :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

hamm... sieht logisch aus, quick and dirty aber sollte funktionieren....


Was ist dein Problem?

Share this post


Link to post
Share on other sites

das problem ist das er mit die wörter aus der blacklist nicht aus dem string löscht..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eventuell ein Problem mit der GROSS/klein Schreibung ? keine Fehlermeldungen !?


-> Welche PHP Version setzt du ein ?

Noch nicht alle Versionen von php konnten bei str_replace mit Arrays umgehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich hab keine ahnung was das für ne php-version ist.


aber das problem ist nicht das str_replace, weil das funktioniert ja, weil wenn ich nicht die blacklist reinlade, sondern die worte direkt in den str_replace() eingebe dann geht es ja..


das muss wohl irgendwie an der übergabe der variablen in den str_replace liegen das das nicht geht...

Share this post


Link to post
Share on other sites

das war nur ein tippfehler das aktuelle script sieht so aus

 




 

in der blacklist.txt soll steht das muschi drin und soll geändert werden!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

tame, das spielt eben doch eine Rolle ob du ein Array übergibst oder nur einen normalen String...


Schau mal hier, damit bekommst du die php Version raus:

 




			
		

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sind die Wörter in der blacklist.txt durch einen Zeilenumbruch getrennt?

Wenn ja, dann ist das dein Problem, da der Zeilenumbruch am Wort im Array "kleben" bleibt.


 

 

zwar net wirklich schön, aber es könnte so gehen

Evtl. musst du das "\n" durch "\r\n" ersetzen...

[edit]was mir grade nochso einfällt: wenn du versuchst .php-dateien einzulesen (wie im 1. script, das du gepostet hast), dann nimmt er nicht die -ausgabe, sondern den php-quelltext ^^[/edit]

- Editiert von sabre am 22.05.2006, 16:56 -

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...