Jump to content
powie.de Tech Forum
Sign in to follow this  
mac_bobby

div-layer neuladen

Recommended Posts

kann ich mir nicht vorstellen. sowas geht meines erachtens nach nur mit frames/iframes, also wenn du nur einen bereich einer seite reloaden willst

Share this post


Link to post
Share on other sites

Müsste doch per DHTML gehen..

Habe schonmal geforscht, aber nix passendes gefunden wie man den Inhalt eines DIV beschreiben könnte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe ein ähnliches Problem, hat schon Jemand eine Lösung gefunden ?


Bei mir ist es so:


Ich habe in einem div container per include inhalt.php includiert.

Und ich würde gerne diesen div container alle 30 sekunden reloaden lassen.


Klar würde mit dem guten alten iframe am einfachsten gehen, aber sieht ja nicht schön aus.


Kann mir da vielleicht jemand helfen ?


Gruss, Sonic

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hätte für dich die genaue Lösung, habe sowas beim experimentieren mit AJAX gemacht. Ist eigentlich in wenigen Zeilen Code geschrieben.


- Ajax Framework initialisieren

- Funktion definieren die den Inhalt für den DIV erstellt.

- Response erstellen die den DIV Inhalt beschreibt.

- AJAX starten.


Im Dokument selbst wird eine Funktion initialisiert die alle x Sekunden die Ajax Funktion aufruft welche den DIV aktualisiert.


-->

 

function Interval()
{
  var intervalID = setInterval(ajax_DIVrefresh, 10000);
}

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke erstmal.


Aber gehts vielleicht etwas genauer fur Dummies ?


Also ich gehe jetzt XAJAX HP, lades mir dann runter (Frage welches Packet ? Reicht das Minimal?)

Dann entpacken und hochladen.


Ok und nun ?


Nun gebe ich meinem DIV einen namen, also sprich:

Inhalt


füge noch ein

function Interval()
{
  intervalID = setInterval(ajax_DIVrefresh, 10000);
}

 

aber wo in dem code schreibe ich das content1 hin ?


und wie initialisiere ich das AJAX ?


Gruss, Chris

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn du bissel Zeit hast, mach ich dir später am Abend ein kleines Tutorial, könnten ja mehr Leute sowas gebrauchen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey Super das funktioniert schonmal soweit wie in dem Tut !

Ist auch echt einfach erklärt.


Im Beispiel ist es jetzt allerdings allerdings so, dass im div der timestamp geladen wird.

wie müßte denn dann jetzt die zeile:


$data="Timestamp = ".time();


verändert werden wenn ich eine php datei include will anstatt den timestamp ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

die datei die includiert wird / bzw. wieder refresht werden soll per include

wird automatisch von einem winamp plugin auf dem server generiert. dort is enthalten welches lied usw. gerade aktuell bei mir läuft ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann wirst du vermutlich in dieser so umbauen müssen das diese nciths ausgibt sondern dir das Ergebnis in eine VAR gibt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Machst du also ein Webradio?

Wir haben das so gelöst, das die ganze Seite refresht wird. ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

klar ist die einfachste variante, aber lässt sich trotzdem schon mal per AJAX ausprobieren.


Stellt sich mir nur die Frage, wieso sollte überhaupt jemand so lange auf dieser Seite verweilen und darauf warten das irgendwann nach Minuten plötzlich ein DIV mit Titelinfos aktualisiert wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Bei einem Webradio ist es immer gut zu wissen, was gerade für Musik läuft, auch wenn man nicht zuhört... :wink:

Share this post


Link to post
Share on other sites

jo klar, schon, aber normalerweise zeigt mir das doch mein player an wenn ichs höre, und wenn ichs nur gerade mal wissen will was läuft reicht es einmal hinzusehen, bis zum refresh verweile ich dann doch eh nicht dort.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Bei Internetradios soll es vorkommen, dass Leute auf der Webseite herumstöbern, aber noch nicht mithören. Sehen diese dann, dass ein Musiktitel läuft, der ihrem Geschmack entspricht, dann erst klinken sie sich als Hörer ein!

Share this post


Link to post
Share on other sites

schon klar, aber wie gesagt, es geht ja nicht drum das einfach nur anzuzeigen, sondern darum das im Interval auch zu aktualiseren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
You are commenting as a guest. If you have an account, please sign in.
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×