Jump to content
powie.de Tech Forum
Sign in to follow this  
k00ni

div Problem (background-image, z-index)

Recommended Posts

Hallo,


diese Seite sieht im IE total ok aus. Hier der Link.


Im Firefox hingegen ist ein Problem im oberen Bereich. Das Hintergrundbild ist verschoben und der graue Bereich, den man beim IE sieht, der auch eigentlich ok ist, wird beim FF weiß und das Hintergrund verdeckt auch den Übergang.


Der HTML - Code ist:

   

 

In den 3 CSS-Klassen steht folgendes drin:

.title {
 font-family:Tahoma,Sans-Serif;
 color:# hex ?>;
 font-size:48px;
 height: 20px;
 margin-top:-59px;
 padding-top:33px;
 position:absolute;
 z-index:10;
}

.header {
 margin-top:20px;
 /*background-color:# hex ?>;*/
 background-image:url(../images/banner.jpg);
 height: 267px;
}

 

Ich habe keine Ahnung, an was es liegen könnte. Das Problem ist, dass dies Code aus einem Joomla-Template ist und es Klassen verwendet werden, welche ich nicht finden kann. Es wird zudem PHP-Code in der CSS-Datei verwendet...


Anbei:

- Firefox 2.0.1

- Internet Explorer 7

- Joomla 1.0.12

- Template: infinitelysimple


Danke für etwaige Vorschläge.



k00ni

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich sehe worin dein problem liegt, kann dir aber leider nicht helfen.

ich denke mal gehört zu haben das der FF mit dem z-index nicht so klar kommt wie der IE


was der php code macht ist mir auch schleierhaft :-/


evtl hilft dir self HTML

oder

css 4 you

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt habe ich einfach eine Tabelle herum gemacht, da ich allgemein die Breite etwas einschränken wollte, und zudem noch einen einfachen Break davor (

).


Jetzt sieht es sauber aus. :gaga: Zum ersten mal kann ich sagen, scheiß FF, ohne jetzt hier einen Flame war anzuzetteln. Ich bin froh, dass ich mich nicht täglich, wie bspw. ein Webdesigner, mit den verschiedenen Browserschwächen herumschlagen muss.



k00ni

Share this post


Link to post
Share on other sites
was der php code macht ist mir auch schleierhaft [unzufrieden]

Naja, damit erreicht man, dass die Schriftfarbe variabel gestaltbar ist, wahrscheinlich kann man im Joomla für jeden Div oder Bereich eine Schriftfarbe definieren...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe jetzt das Template nochmal geändert, nachdem ich fast 2h versucht habe, wegen eines Darstellungsproblems, was wegen auf der Auflösung des Bildschirms auftrat, den CSS Code für den FF anzupassen.


Wie auch immer. Die Frage hat sich erledigt. Danke für die Antworten :-)



k00ni

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

BTW: Der FF interpretiert CSS im Grunde wesentlich korrekter als der M$IE... nur mal so am Rande erwähnt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
You are commenting as a guest. If you have an account, please sign in.
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×