Jump to content
Sign in to follow this  
sid

Kompatibilität von Spielen unter Windows Vista!

Recommended Posts

Hallo


In vielen Forenbeiträgen im Internet werden ja bekanntlich Listen veröffentlicht, die die Kompatibilität von Spielen unter [Windows Vista] aufzeigen.


Einige neue sowie viele ältere Spiele laufen zu Teil nicht. Aber es geht auch anders! Wenn man einmal über den Tellerand hinaus sieht, dann erkennt man auch dort eine Lücke!


Beispiel : (Max Payne)


Dieses Spiel soll unter dem Betriebssystem Windows Vista (64 Bit) nicht laufen! Das stimmt auch. Wenn mann den Installer startet, so erhält man die Nachricht:


Die Version dieser Datei ist nicht mit der ausgeführten Windows-Version kompatibel. Öffnen Sie die Systeminformationen des Computers, um zu überprüfen, ob eine x86-(32 Bit)- oder eine x64-(64 Bit)- Version des Programms erforderlich ist und wenden Sie sich anschließend an den Herausgeber der Software.


Wer das so akzeptiert, der Spielt dann in der 2 Reihe.


Ich bin folgender massen vorgegangen. Nachdem ich Windows XP hochgefahren hatte, habe ich das Spiel (Max Payne) auf eine (USB Festplatte) installiert und dann noch das Aktuelle Update drüber geschaufelt!


Nachdem ich dann den Alten Rechner heruntergefahren hatte, habe ich dann den neuen PC mit Windows Vista (64 Bit) zum leben erweckt und die (USB Festplatte) angemeldet.


Ihr braucht jetzt nur in das Verzeichnis von Max Payne die Datei (MaxPayne.exe) starten und siehe da, es leuft!!!


Das funktioniert auch mit vielen anderen Spielen!


Ich hoffe, das ich behilflich sein konnte.


mfg Sid

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hilft nur bei wenigen Spielen!


Viele Spiele, brauchen DLL's usw oder auch einträge in der Windows Regestrierung, nur wenige sind in der Lage ohne dieses zu arbeiten bzw diese beim Starten einfach neu zuschreiben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und wer benutzt auch schon Windows Vista? Das verstößt gegen eine wichtige Regel: Keine Windows-Version, solange es nicht mindestens ein ServicePack gibt.


Gruß

Jogi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo


@Raik - Ja, Du hast da schon recht, aber es sind doch schon mehr als Du vermutest. Im Beispiel zum Spiel (Max Payne) werden auch einige .dll Dateien verwendet...


Das ganze hier soll nur eine Anmerkung geben, das man nicht Sturr nach Angaben anderer alles verwenden sollte! In den kommenden Tagen werde ich auf meiner Webseite eine Liste veröffentlichen, mit dem eine ganze Menge Spiele laufen, die mit dem oben gennanten Vorschlag ganz normal laufen.


mfg Sid

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo


@jogibär - Das höre ich heute das erste mal. Da müssen ja alle bisherigen Käufer irgendwie die toalen Blindgänger sein... :-o


Updates gibt es doch eh schon seid einiger Zeit für Windows Vista...


mfg Sid

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das höre ich heute das erste mal. Da müssen ja alle bisherigen Käufer irgendwie die toalen Blindgänger sein...

Das war doch schon seit Windows NT so. Erst nach dem 1. ServicePack lieft NT stabil. Bei Windows 2000 wurden auch jede Menge Bugs mit dem 1. ServicePack gefixt und XP ist wohl eine ewige Baustelle. Wie kann man sich da Vista antun, solange es kein ServicePack dafür gibt?


Gruß

Jogi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo


@jogibär - Was soll denn da überhaupt nicht Stabil laufen? Zähle mir jetzt einmal bitte die Details auf. Verwendest Du das überhaupt oder? Wie alle anderen Betriebssysteme gibt es da auch mit sicherheit einige Schwachstellen, aber das ist ja wohl normal. Wenn von Anfang alles Perfekt wäre, dann wäre die Welt extrem langweilig. Mit XP oder den anderen Ablegern kann man das System auf keinem Fall vergleichen.


Wie gesagt, zähle mir jetzt bitte einmal bitte die Details der Bugs auf?


mfg Sid

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann dir keine Details nennen, da ich Vista nicht habe. Sieht man sich aber mal den Andrang in Vista-Foren an, scheint es noch eine Menge Macken zu geben. Und nicht jeder hat so eine Power-Maschine wie du. Dass Vista hohe Ansprüche an die Hardware stellt, darüber sind wir uns doch einig, oder?


Aber wir werden hier immer mehr OT.


Gruß

Jogi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo


@ jogibär - Das hat aber nichts mit einem Power Rechner zu tun... Und Du hast es noch nicht einmal selber getestet... :gaga: Und dann Poste mir bitte einmal die oben gennanten Foren. Ich tümmle mich nähmlich seid der Benutzung von Windows Vista auf den bekanntesten Deutschen und Englischen Community Foren herum.


Wie gesagt, richtig gravierende Macken hat die Verkaufversion absolut keine, wobei ich auch direkt sagen muss, das was nicht ist, das kann ja immer noch kommen und wird es mit sicherheit auch. Man muss realistisch und fair bleiben.


Aber wir sollten beim Thema bleiben und nicht die eventuellen Schwachstellen eines Betriebssystems der Windows reihe oder (Linux), ja das benutze ich auch auf meinem 4 PC und bin begeistert davon, aufzählen. :-o


Hier möchte ich eigentlich nur darauf hingewiesen haben, das es auch noch andere möglichkeiten zum Starten älterer Games für Windows Vista 32/64 Bit gibt, die noch nicht erwähnt wurden.


Also jogibär, nichts für Ungut... :-o

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das kann so nicht stimmen!!!!!!!!!!1


1. Ich benutze Vista seit einem halben jahr online sowie Offline ohne probleme. Nur die umstellung der Treiber von XP auf Vista 64 war lanwährig aber nicht unmöglich.

2. Spielen mit Vista ist das gleiche wenn nicht sogar besser als unter XP.


Warum , weil XP immernoch nicht richtig läuft macken hat es immernoch.

Unter Vista 64 spiele ich BF 2 und es ist erst 1 mal Abgestürtzt was heißt back to Desktop und nicht wie bei XP Bluescreen!!!!!!!!!


XP ist eine verarsche, offiziel fertig aber direkt nach veröfentlichung ein SP raushauen zeugt nicht von reife.

Vista ist stabil und wird normal verbessert.

um die Vorteile zu nutzen solltest du dein Rechner als Office nutzen und nicht als Rechenmaschiene für Crisis oder solche Spiele

DANN wirst du die vorteile sehen und hören.

Sonst bleib bei XP


Das wird aber auch nicht gehen, alle brauchen bald Vista denn die Direckt X 10 Vers. wird es nur unter Vista geben und die Gamehersteller wollen mehr aus ihren Games herausholen und dazu gehörht auch Direct X 10

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann mich Psychomilhouse nur anschliessen. Ich habe seit zwei monate Vista Ultimate 64 bit drauf, und alles was ich bis jetzt installiert habe läuft. Selbst C&C 95 von Command & Conquer First Decade läuft ohne zu patchen. Auch das uralt Game imperium Galactica 2: The Alliance läuft. Zwar mit patch aber es läuft teils besser als unter XP :-o . Bei XP musste ich immer den Kompatibilitäts modus ändern, und das nervt. Deshalb verstehe ich nicht warum hier Vista schlecht gemacht wird. Es ist zwar von Microsoft :gaga: . Aber diesmal haben sie was vernünftiges gemacht. Und wenn man sich nicht an die "MINDESTANFORDERUNG" hält und versucht Vista auf einen 1,5 Ghz rechner mit 512 SD RAM zu instalieren ist selber schuld. Man sollte auch schon mal drauf achten das man einen 64 bit prozessor hat. Ansonsten macht es keinen sinn, vista auf einen XP ausgelegten System drüber zu bügeln.


Und noch zum Abschluss. Wie Psychomilhouse schon sagte die Spiele Entwickler wollen auch das beste aus ihren games holen, und XP kommt nicht mehr hinterher. Soweit ich weiß unterstützt XP noch nicht mal den Dual core. Und wenn dann denke ich mal nur mit SP3 Direct x 10 läuft unter XP nicht. Xp war mal. Als ich meinen neuen Rechner holte dachte ich auch "unter vista wird nicht viel laufen überwiegend nur die neueren games....." Ja Bockmist ( sorry für den Ausdruck) war das. Seitdem ich Vista Drauf habe, habe ich nicht mehr die XP Partition angerührt. Ich denke einfach diese Aussagen "Vista ist müll, braucht doch keiner..." kommt von leuten die entweder keine ahnung haben oder einfach nur Angst vor was neues haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

XP unterstützt weitaus mehr als nur einen Kern ...

Ich hab einige Tools die ich fürs Arbeiten brauche die definitv nicht unter Vista laufen ... aber dafür hat man eine VM :ugly:

Das liegt aber an der Architektur der Software und Vista, das kann nicht zusammenspielen ;-)


Was ich eigentlich sagen will, 99,9 % der Leute die Vista hassen und 99,9 % der Leute die es lieben kratzen sowieso nur am Frontend herum.

Vista bringt einige sehr gute Neuerungen mit sich, Nachteile konnte ich bis jetzt nur entdecken wenn man auf ältere Dinge angewiesen ist aber selbst da gabs bis jetzt immer eine Lösung (und es ist fast nie eine VM im Spiel)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habs nun seid Weihnachten und bin mit Vista sehr zufrieden. Hab gleich Tabularasa gemacht, alles aufgeräumt und bin gleich auf die 64bit Version eingestiegen. Habe alle notwendigen Treiber für meine Hardware, die Kiste rennt ohne Ende und für mich selbst musste ich auf nichts verzichten was ich bisher hatte. Die Benutzerkontensteuerung habe ich aktiv, diese finde ich extrem gut, auch wenn man sie anfänglich als nervend empfindet, aber sie macht definitiv Sinn! Meine paar Spiele die ich habe laufen alle problemlos.

Ich denke das die meisten Leute, die ständig an Vista nörgeln, selbst noch nie eins auf dem Rechner hatten, sie wissen garnicht worüber sie meckern :). Ich finds gelungen und bin sehr damit zufrieden.


Einer der nicht nur an der Oberfläche rumdreht, sondern auch mal tiefergeht ist auch sehr damit zufrieden:

www.orbmu2k.de

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...