Jump to content
Sign in to follow this  
beerman-

Problem bei update

Recommended Posts

hi zusammen

grübel nun schon seit tagen und im inet finde ich auch nichts brauchbares

und zwar funktioniert der mysql update nicht richtig bei mir und ich weiss nicht warum

 

$Query";

	echo mysql_error();

}

		$Query = "SELECT * FROM noc_user where id = '$noc_id'";
		$result = mysql_query($Query, $database);
		$usr_email		= mysql_result($result, 0, "birthday");
?>



Email: ">



 

das ist jetzt die abgespeckte version weil ich versuche den fehler zu finden wenn ich mir

das query als echo ausgeben lass zeigt er mir alles richtig an nur wenn ich dann in die tabelle schaue

ist das feld leer manuel via phpmyadmin kann ichs dann ändern und wenn ich das script dann wieder

aufrufe also ausführe ist es wieder leer


wäre dankbar für hilfe


~tobi

Share this post


Link to post
Share on other sites

also die Ausgabe von $Query zeigt dir ja den Befehl der abgesetzt wird an. Zeig mal ein Beispiel. Ansonsten , wäre es falsch würde mysql_error() was ausgeben.. Wenn das aber nicht der Fall ist würde ich von ausgehen das er keine Datensätze findet die er updaten darf( where id = '').

Share this post


Link to post
Share on other sites

hum also das query wird mir richtig wieder ausgegeben nur schreibt er diese zelle dann leer also wenn etwas drinnen steht steht nach dem update nichts mehr drinnen und die id übernimmt er auch richtig :(


und mysql_error gibt er mir auch nichts aus langsam kommt mir das grübeln weil mein großes script so aufwendig is^^ und ich jetzt damit ein problem habe hab bestimmt schon 100 mal update benutzt und jetzt keine ahnung :(


~tobi

Share this post


Link to post
Share on other sites

mysql

CREATE TABLE `noc_user` (
 `id` int(5) NOT NULL auto_increment,
 `username` varchar(255) collate latin1_general_ci NOT NULL default '',
 `passwort` varchar(255) collate latin1_general_ci NOT NULL default '',
 `email` varchar(255) collate latin1_general_ci NOT NULL default '',
 `locked` char(1) collate latin1_general_ci NOT NULL default '0',
 `squad` char(1) collate latin1_general_ci NOT NULL default '0',
 `level` enum('user','member','news','admin') collate latin1_general_ci NOT NULL default 'user',
 `game_level` char(2) collate latin1_general_ci NOT NULL default '60',
 `game_klasse` varchar(10) collate latin1_general_ci NOT NULL default 'nichts',
 `birthday` varchar(200) collate latin1_general_ci NOT NULL default '',
 `wohnort` varchar(200) collate latin1_general_ci NOT NULL default '',
 `wplz` varchar(200) collate latin1_general_ci NOT NULL default '',
 PRIMARY KEY  (`id`)
);

 

script

$Query";

	echo mysql_error();

}

		$Query = "SELECT * FROM noc_user where id = '$noc_id'";
		$result = mysql_query($Query, $database);
		$usr_email		= mysql_result($result, 0, "birthday");
?>



Email: ">



 

echo wenn ichs ausführe:

UPDATE noc_user SET birthday='ewf' WHERE id = '1'

 

verstehe es beim besten willen nicht alles funktioniert eigentlich auch das newsscript was ich selbst geschrieben habe aber keine ahnung wodran es nun liegt weil die variable vom input nocuser_geburtstag wird ja übergeben bis ins echo und dannach is diese zelle leer :(


danke für deine hilfe powie :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wo übergibst du denn bei dir eine ID?


du willst hier ein update nach ID machen!


 

Aber hier übergibst die doch gar nicht1

 

 

Email: "> 



 

Du musst in einem hidden feld die id rein schreiben zum beispiel so

 
">

Email: "> 




Die id natürlich dem entsprechend aus deine Select anweisung.

Dann kannst das Update so schreiben


 

So müsste es gehen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
You are commenting as a guest. If you have an account, please sign in.
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×