Jump to content
powie.de Tech Forum
Sign in to follow this  
k00ni

Ungünstige Wahl der Adminstruktur bei Modulen

Recommended Posts

Hallo,


mir fällt gerade kein besserer Threadtitel ein. Aber es ist auch etwas schwierig zu umschreiben. Also, worauf ich hinaus will ist, dass man bei der Erstellung eines Adminbereichs für ein eigenes Modul alles in einen Ordner haben muss, da er sonst Probleme hat, die pan_backend.inc.php vernünftig einzubinden. Im Modulhauptordner muss sich u.a. die pan_backend.inc.php befinden, sowie eine admin.php, damit man einen "Zugang" zum Admin hat. Hat man sie nicht, so bekommt man im pSys-Adminbereich links unten keinen Link auf sein eigenes Modul angezeigt.


Nun, dass ist ja ok. Aber was ist, wenn ich für ein Modul mehrere Plugins habe und diese nun auch noch seperat in eigene Ordner ablege? Das Problem ist die Abfrage in der fuss.php. Sie included immer aus dem Ordner die pan_backend.inc.php, wo auch das "Admin"-Skript aufgerufen wird. Wenn ich dies nun aber in einem Unterordner aufrufe, dann findet er sie ja logischerweise nicht und zeigt mir rechts keine Navi an, obwohl sie besteht. Ich werds mal damit versuchen, dass ich einfach eine weitere pan_backend.inc.php erstelle und dort einfach die "richtige" Datei include.


An sich ist das Modulkonzept vom Powie sehr geil. Man besitzt größtmögliche Freiheiten, kann sich aber trotzdem ins bestehende System einfügen. Problem ist halt nur, dass man oft etwas tricksen muss, um bestimmte Dinge sauber zum Laufen zu bekommen.


[edit]Es klappt. Also wenn man aus einem Ordner, wo nicht die "richtige" pan_backend.inc.php liegt, ein Adminskript startet, dann einfach eine neue pan_backend.inc.php erstellen und in dieser die "richtige" Paneldatei includen, dann läufts.[/edit]


Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites
wenn ich für ein Modul mehrere Plugins habe


hab da jetzt mehrere male drüber nachgedacht..... -> was hält dich davon ab das eigenwillig zu gestalten? Du bist in der pan_backend.inc.php ja nicht darauf eingeschränkt nur irgendwas im Menu darzustellen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
You are commenting as a guest. If you have an account, please sign in.
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×