Jump to content
Sign in to follow this  
otti_mania

trotz DIV und align meinen alle Browser es anders darstellen zu müssen?

Recommended Posts

Hallo nochmal alle miteinander,


ich verzweifle auch daran meine Linke Navigation Browserkonform zu bekommen!


Ich habe das Problem das er im IE7 perfect angezeigt wird nur Opera und FireFox meinen Ihn zu verzerren!


Hier ist es aber der ober hammer Jeder stellt es anders da:


IE7 perfect

Firefox = stellt alle Boxen trotz DIV und align="center" links dar

und Opera spinnt völlig = er stellt alle Boxen linksdar aber das eine PIC das macht er mittig!


schaut euch bitte mal meinen Hadder an => www.ottimania.de


Danke schon mal im voraus


Otti

Share this post


Link to post
Share on other sites

schon mal dran gedacht das evtl der IE doch nicht perfekt ist - nur wenn du den code auf den IE anpasst wird es da auch so dargestellt.


meines wissens siehtes im FF und Opera immer ähnlich aus und nur der IE spinnt immer was zusammen.


hast du im selfHTML forum schon geschaut?

Share this post


Link to post
Share on other sites

[ot]

schon mal dran gedacht das evtl der IE doch nicht perfekt ist - nur wenn du den code auf den IE anpasst wird es da auch so dargestellt.


Das kannste vergessen. Jeder Browser macht was er will. Der IE stellt Code A genauso dar, wie man es erwartet, der FF und Opera spinnen rum. Umgedreht genauso. Ich kümmere mich darum garnicht mehr, das übernimmt der Otti für mich. PHP ist der Richtung sowas von eindeutig, geil.

Und ehrlich gesagt, ich hasse das, dass hier jeder macht was er will. Obs nun der IE, FF, Opera, Konquerer und wie sie sonst noch heißen, ist. Wiso brauchen wir eigentlich 100 Browser? lol :gaga: .

[/ot]


hast du im selfHTML forum schon geschaut?


Das Problem wurde bereits behoben. Weiß nicht genau wie, aber der Otti wird hier noch was posten.



Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja das hab ich jetzt schon mindestens 30 mal diskutiert aber eine validierte seite und du musst das design alleine sehen macht noch mehr fehler.


also als das design validiert war ganz am anfang da hatte ich um genau zu sein 5 fehler


ausserdem ist es bemerkenswert das wenn ich im DOCTYPE ganz klar sage transitional das der FF 2.0 macht was er will er nnimmts einfach strict.


aber dieser fehler war dieses mal mein fehler ich habe vergessen einer td ein align zu geben.


aber ich bin kurz davor es aufzugeben eine Browserkonformität herzustellen weil es einfach jeder Browser anders machen muss.


Warum schaffen es nicht die einzelnen Browser heinies sich an einen tisch zu setzen und voneinnander zu lernen und das beste zu nehmen.


manschmal ist ein Monopohl garnicht verkehrt zumindest wenn der code OpenCource wäre.


Gruß Otti

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo


Meiner meinung lassen sich fast alle Design-Änderungen per CSS steuern. Validierungsmässig bekommt man selbst die Scripte von Powie Konform hin. Siehe diese Webseite die ich seid einigen Monaten darauf vorbereite! Da ich Privat seid einigen Monaten sehr wenig Zeit habe, dauert der ganze Prozess halt etwas lange. Aber das macht nichts. Wie gesagt man muss viel geduld haben und immer wieder stundenlang im Internet nach Lösungen suchen! Aber die wenigsten unter uns haben diese Zeit.


Hier die Testseite!


.:: Map Arena ::.


Ganz unten in der Linken Menüleiste sind die Validatoren um die Komformität zu prüfen. Alle Scripte von Powie die in der Menüleiste aufgerufen werden sowie die Newsbeiträge ect. sind Validiert. 2 oder 3 Darstellungsfehler gibt es noch zu bereinigen dannach wenn es die Zeit zulässt, werde ich mir den Downloadbereich zu wenden den ich schon einmal grob überarbeitet habe und ein neues Design verpasst habe.


mfg Sid

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das klingt gut. Wo liegen eigentlich die Fehler beim System? So ungefähr. Fehlende Tags, falsche Angaben?

Share this post


Link to post
Share on other sites

mhm es ist sicher möglich alles zu validieren aber dann musste auch die validierungsgeschichten machen die Powie jetzt noch nicht hat.


W3C konform ist es ja nur wenn du ein CSS einsetzt alle Designelemente in classes zu packen.


Beispiel wir haben uns einen Wolf gesucht um den schwarzen Border den Powies Boxen haben zu finden!


Es gibt ihn nicht - ja ernsthafft nirgens wird der Border gesetzt.


wir haben zu 2. gesucht mir ist dann durch zufall das cell padding und spacing aufgefallen.


also es gibt keinen Border obwohl einer erscheint ist ja ok lol nur wenn ich nen Border sehe dann suche ich danach.


ok also haben wir dort ein Designelement oder besser 2 die eigentlich ins CSS gehören.


Bitte koregiere mich wenn ich falsch liege.


Du weisst ja SID ich beschäftige mich erst seid neistem mit CSS ;)


Gruß Otti

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
You are commenting as a guest. If you have an account, please sign in.
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×