Jump to content
Sign in to follow this  
honda

Eingabe Name/Telefon/Email

Recommended Posts

hallo Fans,

man stelle sich einen Downloadbereich vor

Einverständniserklärung hier downloaden

Veröffentlichung hier downloaden


2 Dowbnloads sollen anders sein!


wenn man auf das HIER (Downloadstart) klickt, sollen drei eingabefelder erscheinen:

Name, Telefonnummer, EMail


User gibt ein, erhält die Info: Wir heben Ihre Anforderung erhalten und setzen uns umgehend mit Ihen in Verbindung


ich hab was "zusammengreickelt" leder klappt das nicht, kann mal jemad gucken und es eventuell so hinzaubern, das es klappt???


CODE

 
function _switch(){
   if (document.getElementById("pass").style.display == 'none'){
     document.getElementById("pass").style.display = "";
   }
   else{
     document.getElementById("pass").style.display = "none";
   }
}


";
} else { $fautor = "Name ok!"; $i++; }
if(empty($_POST["send"]["betreff"])) {
	$fbetreff = "Sie müssen eine Telefonnummer eingeben!";
} else { $fbetreff = "Betreff ok!"; $i++; }
if(empty($_POST["send"]["mail"])) {
	$fmail = "Sie müssen Ihre E-Mail-Adresse eingeben!";
} else { $fmail = "Adresse ok!"; $i++; }
if ($lengthm > "50") {
	$flmail = "Ihre eingegebene E-Mail-Adresse ist zu lang!"; $fmail = ""; }
else { $i++; }
if ($lengtha > "30") {
	$flautor = "Ihr eingegebener Name ist zu lang!"; $fautor = ""; }
else { $i++; }
if ($lengthb > "150") {
	$flbetreff = "Ihr eingegebene Telefonnummer ist falsch!"; $fbetreff = ""; }
else { $i++; }
if (!strpos($_POST["send"]["mail"], "@") == "false" or substr_count($_POST["send"]["mail"], "@") > 1) {
	$fgmail = "Ihre angegebene E-Mail Adresse ist nicht gültig!"; $fmail = ""; }
else { $i++; }
if (substr_count($_POST["send"]["autor"], "@") >= 1) {
	$fgautor = "Aus Sicherheitsgründen darf das Namensfeld kein @ Zeichen enthalten!"; $fautor = "";
} else { $i++; }
$str = ":\/,\"";
if (strcspn($_POST["send"]["mail"], $str) "; $fmail = "" ;
} else { $i++ ; }
if (get_magic_quotes_gpc() == "1") {
	$_POST["send"]["autor"] = stripslashes($_POST["send"]["autor"]);
	$_POST["send"]["betreff"] = stripslashes($_POST["send"]["betreff"]);
	$_POST["send"]["mail"] = stripslashes($_POST["send"]["mail"]);

}
$sautor = htmlspecialchars($_POST["send"]["autor"]);
$sbetreff = htmlspecialchars($_POST["send"]["betreff"]);
$smail = htmlspecialchars($_POST["send"]["mail"]);

}

//Wenn alles korrekt eingegeben wurde, wird die Mail nun erst formatiert und dann verschickt
if(isset($_POST["send"]) && is_array($_POST["send"])) {
if ($i == "11") {
	$autor = $_POST["send"]["autor"];
	if ($umbruch == "no") {
		$texto = $_POST["send"]["nachricht"] ;
		}
	else { $texto = wordwrap( $_POST["send"]["nachricht"], $umbruch ); }
	$_POST["text"] = $_POST["send"]["autor"]." mit der Mail Adresse: ".$_POST["send"]["mail"]." hat ein Formular für eine Typisierungsaktion beantragt: \n \n $texto";
	$fautor = "Ihre Anfrage wird bearbeitet!";
	$fbetreff = "";
	$fmail = "";

// Und ab dafür... je nachdem mit oder ohne additional_parameters
	if(empty($add)) {
		$addp = "";
		if (@mail($adresse, $_POST['send']['betreff'], $_POST['text'], "From: \"$autor\" ")) {
			$fautor = "Ihre Anfrage wird bearbeitet!";
			unset($sautor);
			unset($sbetreff);
			unset($smail);

		} else {
			$fautor = "Fehler! Mail konnte nicht gesendet werden"; }
	} else {
		if (@mail($adresse, $_POST['send']['betreff'], $_POST['text'], "From: \"$autor\" ", "-f $add")) {
			$fautor = "Ihre Anfrage wird bearbeitet!";
			unset($sautor);
			unset($sbetreff);
			unset($smail);

		}
		else {
			$fautor = "Fehler! Mail konnte nicht gesendet werden"; }
	 }
  	}
}
// Hier kommt nun das eigentliche Formular in HTML + CSS
?>

;
background-color:;
text-align:center;
}
a:link, a:visited, a:active {
 text-decoration:underline;
 font-weight:bold;
 color:#000000;
 font-size:10px;
}
a:hover {
color:#8B0000;
}

h6 {
font-size:18px;
}
.formular {
margin:0px auto;
width:250px;
border:1px solid #000000;
text-align:left;
}
.fehler {
color:;
text-align:left;
}
.box {
margin-top:10px;
}
.um {
margin-left:25px;
}
.bez {
float:left;
text-align:left;
width:12.5em;
line-height:25px;
}
input {
margin-top:5px;
}


//-->


" method="post" target="_self">



	Ihr Name:
	">


	Ihr Telefonnummer:
	">


	E-Mail Adresse:
	">









click

 

nein!!! es muss kein JavaScript dazwischen rumgeistern

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
ich hab was "zusammengreickelt" leder klappt das nicht, kann mal jemad gucken und es eventuell so hinzaubern, das es klappt???

Hast Du das selbst programmiert oder ist das ein fertiges Skript?


Auf jeden Fall ist der Quelltext ein echtes Cargo-Cult-Programming-Kleinod. Danke für das Amüsement.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Also, ist der Quelltext nun von dir oder nicht? Wenn nicht, würde ich mich bevorzugt an den Autor wenden. Oder gleich ein anderes Skript verwenden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

naja, wenn ich wüsste, wie ich an die sache herangehe...

 

 
function showform () { 
 document.getElementById("formular").style.display = 'block'; 
} 



hier 


Name:

Mail:

Tel:



dashier funktioniert ja schon mal recht gut!


Nur fehlen jetzt die input-filds und das senden, ähnlich einer E-mail


und da hab ich nun wieder keine plan wie ich da ran gehe


das JacaScript funktioniert ja jetzt schon mal


...der Rest

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich glaub Statler redet kein Spanisch.

Aber ich gehe davon aus das das Script auch nicht von dir is, deshalb auch nochmal vopn mir, wnede dich doch an den Autor, der kann dir sicherlich weiterhelfen.


Wenn das nicht klappt schau doch mal in der PHP Dokumentation (deutsch) vorbei http://php.net/.



 

 
function showform () { 
 document.getElementById("formular").style.display = \'block\'; 
} 



hier 


Name:

Mail:

Tel:

 

öhm, verstehe ich jetzt nicht, wieso setzt du die Input Felder nicht ein ?!

Hast du doch auch oben im Formular.

 


 

oder was meinst du genau ?


Grüße 111

Share this post


Link to post
Share on other sites

also, das ganze sieht jetzt so aus:



function showform () {

document.getElementById("formular").style.display = 'block';

}




hier



">


Name:

Email Adresse:

Telefon:

 



jetzt bräuchte ich eine Funktion zum überprüfen, eine Funktion zum versenden und einen "Danke-Text"


dann hätten wir es :-o:-o

Share this post


Link to post
Share on other sites

hast du überhaupt schon eonmal was mit PHP gemacht ?

Denn enn ich mir den satz so ansehe...


jetzt bräuchte ich eine Funktion zum überprüfen, eine Funktion zum versenden und einen "Danke-Text"

dann hätten wir es



Sollen wir dir das Script zusammen bauen.

Eine funktions Referenz findest du doch in der PHP doku, mehr braucht man nicht (ok etwas Zeit schon, aber nur so lernt man es).



Die Überprüfungen kannst du mit Javascript oder mit PHP machen.

Du hast doch in deinem text chon einmal angefangen.


Aus dem stehgreif kann ich dir keine schnelle Lösung schreiben.

Mi javascript könntest du das vill. aber so Lösen.

 


function check(){
if (document.eingabe.mail.value.length==0) { return true }
var PosEt = document.eingabe.mail.value.indexOf("@")
var PosEt = document.eingabe.mail.value.indexOf(".")
 if (PosEt == -1)
   {
   alert("Ihre E-Mail Adresse ist Falsch")
   document.eingabe.mail.focus();
   return false;
   }

 

Vill. noch etwa verändern und anpassen, könnt sein dass ich da Fehler drinn habe ;)


Grüße 111

Share this post


Link to post
Share on other sites

dann schau in die PHP Dokumentation, ein wenig selbst sollte man auch Coden, du wartest ja darauf dass jemand mit einer lösung antanzt. ;-)

nichts für ungut.


Grüße 111

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...