Jump to content
Sign in to follow this  
donk

Darstellugsprobleme

Recommended Posts

Hallo ich bins mal wieder :ugly:


Wie ich ja schonmal geschrieben habe habe ich "zwangsweise" die Pflege einer Hp übernommen und nicht wirklich Ahnung von Php etc.

Trotzdem habe ich es geschafft die Seite einigemassen mit der Methode Versuch macht Klug auf Vordermann zu bringen.


Im Moment gibt es nur ein riesen Problem mit der Darstellung des Menüs und des Seitenaufbaus bei FF.

Beim IE sind die einzelnen Kästchen so wie sie sollen untereinander angeordnet. Bei FF sind die Kästchen ineinander zusammengerückt. Auch der "innere" Hintergrund wird beim IE angepasst bei FF aber nicht.

Seite in PHP programmiert


Bitte schreibt welche Angaben ihr noch braucht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ jogibär


Ja ich bin gestern beim stöbern hier im Forum auf diese und eine deutschsprachige Seite gestossen. Das Problem ist nur das dann immer nur diese Fehlermeldung kommt.

No Character Encoding Found! Falling back to UTF-8.


Mein Vorgänger (Erbauer der Seite) hat einen Ordner style angelegt.


Inhalt:


menu.html

style.css

title.html


Kann auch noch den Inhalt der Verzeichnisse posten wenn nötig!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann mir den keiner helfen?


Oder mache ich bei validator was falsch?


Gebe bei url ein www.aschebergerfreizeitlig.de

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ding ist komplett durcheinander und nicht zu gebrauchen!


ich sehe weder wo was beginnt noch wo was endet 1000 DIVs die für mich alle keinen Sinn machen!

das Problem ist nicht der FF sondern der IE - der dürfte das teoretisch garnicht so anzeigen.


Ich kann dazu nur eins sagen:

Wenn du diesen Jan mal siehst dann hau ihm eine rein (nein Quatsch)

Mach die Seite komplett neu!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

vermutlich mit unzähligen verschiedenen HTML Editoren immer wieder weiter verändert und verschlimmbessert. So sieht der Code aus wenn mam mit Frontpage anfängt, Dreamweaver weitermacht und mit Golive aufhört. :-o:-o:-o:-o

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erstmal DANKE für eure Antworten auch wenn sie nicht wirklich erfreulich sind!

Ihr seht anscheinend keine Hoffnung mehr für die Page.

Also wird es das beste sein wenn ich in einer ruhigen "Minute" mal anfange mich mit dem Thema PhP zu beschäftigen und dann eine neue Seite entwerfe.


Also immer her mit guten Tips was ich beachten muss um eine vernüftige Seite zu erstellen:


Welchen Editor

Wo kann ich mich über PHP befehle informieren

Soll ich besser von Grund auf anfangen oder Vorlagen benutzen

...


Ihr seht ich brauche wirklich HILFE


Danke der donk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bevor du dich mit PHP beschäftigst, lerne HTML! Das ist die Basis, denn du musst ja mit PHP einen HTML Output generieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe ein wenig gegoogelt um die die ersten ein zwei Begriffe zu verstehen :-o


Bitte berichtigen wenn ich falsch liege:


Ich muss mit/in PHP eine Seite programieren. Mein \"geschreibsel\" muss dann etwas erzeugen das die HTML Standarts einhält um von allen Browsern wie IE FF etc verstanden und umgesetzt werden kann.


Wenn ich einen Editor benutze sollte ich mich für einen entscheiden und nicht so

Frontpage anfängt, Dreamweaver weitermacht und mit Golive aufhört
.


Habe mir html-editor phase 5.3 runtergeladen von www.ftp-uploader.de


Taugt der was?


DANKE

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich selbst habe Eclipse mit dem PHP-Addon. Ist sehr groß und umfangreich, und vielleicht fürs Anfangen eher ungeeignet.


Phase 5 hatte ich auch mal, bin dann aber auf Dreamweaver umgestiegen wegen Design etc. An sich brauchst du nur Notepad, da du erstmal die Sprachen und den ganzen Kram lernen musst. Also nimm irgend einen Editor und fang an. Was ich dir auch empfehlen kann, LIES CODE. Schaue dir Websiten an und studiere deren Code.


Als Nachschlagewerk sei dir selfhtml.org empfohlen.



Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

wenn du anfänger bisst nimm Frontpage ;)


wenn du auch PHP lernen willst dann nimm DreamWeaver!


Wenn du Hardcoreprogrammierer werden willst nim Wordpad *fg*

Share this post


Link to post
Share on other sites

wenn du anfänger bist, nimm Notepad++ und SelfHTML dazu ;)


wenn du auch PHP lernen willst, dann nimm PHPEdit, dann hast du auch einen Debugger


Wenn du Hardcoreprogrammierer werden willst, bleib bei PHPEdit


Sowohl Frontpage als auch Dreamweaver sind ihr Geld nämlich nicht Wert

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann jogibär voll zustimmen.


HTML -> mit Unterstützung von selfhtml schreib ich das Pur

PHP -> PHP Edit 2.12 mit kompletter lokaler Umgebung

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Habe das seinerzeit auch ohne speziellen Editor gelernt und mache das meiste immer noch mit der Hand.... Fast alle großen Programme, wie Dreamweaver und Co. machen Fehler... und das ohne Ende...

Share this post


Link to post
Share on other sites

[OT]

Original von A7

und mache das meiste immer noch mit der Hand....

Sorry konnte nicht anders :ugly: ;-) [/OT]

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

[ot]@mahe: Mit sowas habe ich gerechnet. ;-) Nach dem Motto:

Wenn einer die Hand in den Schoss legt, heißt das nicht, dass er nix tut!... [:o]
[/ot] :wink:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...