Jump to content
Sign in to follow this  
k00ni

Smarty und SmartyMLDB: Gehen 2 Tags direkt neben einander nicht?

Recommended Posts

Ich habe folgenden Code:

 

        

##PL_Fr_Fr_Section_Content## ##PL_Fr_Fr_create##

 

Er zeigt mir aber nur ersteres an. Was kann ich da machen? Den Tag an sich zeigt er mir auch nicht an. *grübel*



Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

nein das geht definitiv, das verwende ich an vielen Stellen auch.


Such mal in der Datenbank, mir ist es selbst auch schon passiert das ich einen Tag "leer" gespeichert habe, und da Leer != NULL ist .... :wink:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Er legt ihn garnicht an, dass ist das Problem. Ich habe gerade direkt in der Datenbank geschaut und dort ist der Tag nicht vorhanden. Er ist aber definitiv im Dokument.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich habe keine Idee...... es funktioniert einfach nur.


Siehe /news/tlp/news_admin.tpl

 

    
       ##PLnews## ##PLadmin##

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe da was komisches gefunden....... prüfe mal die GROSS/kleionschreibung der Tags.


Problem bei mir:


Pladmin -> bleibt leer

PLadmin -> Admin


:gaga:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe einmal im Tag create und einmal Create. Der Rest im Tag ist gleich. Wo verarbeitest du die Tags bzw. wo liest du sie ein?



Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jo, meinte ich ja auch.


##PL_Fr_Fr_Create##

##PL_Fr_Fr_create##


einmal wirds groß und einmal klein geschrieben. :-o

Share this post


Link to post
Share on other sites

OK, ich habe das Problem gefunden. Ich war hier in DB2 vertieft, dort ist die Abfrage nach einem Wort Case Sensitive.


Hier bei MySQL ist die Abfrage mit "Where tag='PLchat' nicht Case Sensitive. Ich bekomme sowohl PLCHAT als auch PLchat zurück geliefert. Da der Regex aber sehrwohl die Tags Case Sensitiv ersetzt, bleibt dein zweiter Tag leer. Der wurde in der DB vermeintlich zwar gefunden, aber existiert dann trotzdem nicht passend in der Übersetzung :gaga:


Hat jemand eine Idee?

Share this post


Link to post
Share on other sites

hmm............ hier scheint mySQL nicht so zu funktionieren wie es die DOK behauptet:


7.3.2.1 Zeichenketten-Vergleichsfunktionen

Normalerweise wird ein Vergleich unter Berücksichtigung der Groß-/Kleinschreibung

durchgef¨uhrt, wenn irgend ein Ausdruck in einem Zeichenkettenvergleich abh¨angig von der

verwendeten Groß-/Kleinschreibung ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
You are commenting as a guest. If you have an account, please sign in.
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×