Jump to content
Sign in to follow this  
olsenbande-com

Loginproblem PHP4 zu PHP5

Recommended Posts

Hallo,


ich habe folgendes Problem. Es wurde PHP4 auf PHP Version 5.2.0-8+etch11 umgestellt, auch MySQL auf Vers. 5.

Nach der Umstellung funktionierte der Login weder im pGB noch im pNews. Im pGB wurde außerdem das Captcha nicht angezeigt.


Habe es als erstes mit pgb_createdb.php probiert, jedoch ohne Ergebnis. Habe dann pGB von Vers. 12 auf 13 umgestellt und nun funktionierte das Captcha, jedoch der Login weiterhin nicht.


Ich habe dann parallel ein blankes pGB auf einer leeren DB installiert und da funktionierte alles wunderbar, auch der Login.


Hat jemand eine Idee, woran es liegen könnte? Die Scripte dürfen doch alle unter PHP5 laufen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für die schnelle Antwort.


Daran habe ich auch schon gedacht. Ich hatte die reset php in der blanken Installation probiert. Ich habe das Passwort verstellt und wollte es dann mittels der kleinen PHP-Datei wieder zurückstellen. Das funktionierte aber nicht. Hat sich da vielleicht etwas bei den Variablen geändert?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein es funktioniert wirklich nicht. Ich habe es jetzt auf der richtigen Installation mit der Passwortzurücksetzung probiert - nix.


Ich habe jetzt mal in die SQL-Datei reingesehen und mit einer Sicherung vergleichen. Das verschlüsselte Passwort ist das gleiche, das reset-script hat nicht funktioniert. Dabei habe ich doch alles beachtet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Problem ist gelöst. Ich bin einfach in die SQL-Datenbank und habe den Wert für das Passwort einfach gelöscht.


Dann ohne Passworteingabe eingeloggt und Passwort geändert. Etwas umständlich, aber Hauptsache es funktioniert wieder.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sodale - hier ist die

QuicknDirty Lösung:


Ich ändere den SQL Befehl der loginabfrage, das er so aussieht:

    $sqlbefehl  =  "select * from $tab_user
                   where username = '$username' and pwd = OLD_PASSWORD('$pwd')";

 

also anstatt password() --> old_password()


Dann klappt es ... Es hängt übrigens damit zusammen, das auch die Datenbank von 4 auf 5 upgedatet wurde


old_password() ist allerdings nicht zukunftssicher, es kann sein, das das in eine der zukünftigen MySQL Versionen auch verschwindet

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
You are commenting as a guest. If you have an account, please sign in.
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×