Jump to content
powie.de Tech Forum
Sign in to follow this  
k00ni

Index beim Erstellen einer neuen Tabelle (MySQL 5.0)

Recommended Posts

Hallo,


ich hab eine allgemeine Frage: Beim Erstellen einer neuen Tabelle gibts bei phpMyAdmin rechts 4 Radioboxen: Primary, index, Volltext und Unique. Wenn ich bei einer Spalte Index einstelle, dürfte über die doch ein Index erstellt werden, welcher mich schneller suchen lässt oder? Gibts da Unterschiede bei Strings und Zahlen? Was ist Volltext?



Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi K00ni,


ja es wird ein Index erstellt, einfach erklärt:


Primary: Zum Beispiel bei einer eindeutigen ID, die einen Primärschlüssel definiert, hier wird immer ein Index erstellt.


Unique: Dies stellt sicher das in den Feldern keine doppelten Werte vorkommen können, versucht man per Update oder Insert ein Feld auf einen Wert zu bringen der schon vorhanden ist, so wirft mySQL weine Fehlermeldung.


Index: Ein ganz normaler Index, welcher Suchen und Sortieren enorm beschleunigt. Auch sehr wichtig wenn Felder in Joins benutzt werden! Über den Feldtyp musst du dir da keine Gedanken machen, dies organisiert mysql von selbst.


Volltext: Ein spezieller Volltextindex welcher, ich glaube nur bei LongVarchar und TEXT Feldern, eine Volltextsuche mit MATCH zulässt und beschleunigt. Nicht erschrecken, der Aufbau/Aktualisierung bei einer grossen Tabelle kann entsprechend lange dauern. daher läuft zum Bsp. Das Updatescript von pSys auf powie.de ca. 2 Minuten,wenn der Volltext Index der POST Tabelle aktualisiert wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
You are commenting as a guest. If you have an account, please sign in.
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×