Jump to content
Sign in to follow this  
berger

Erklärung der Dateien

Recommended Posts

Hi,


ich brauche dringend eure Hilfe!


Ich habe mich entschlossen mal zu versuchen PHP anzueignen.

Nur wollte ich erstmal wissen was die Dateien index.php, config.php, ctyle.css und die templates.


Würde mich sehr freuen, wenn mir es jemand grob erkläen würde!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,


willkommen bei powie.de.


Die index.php ist die Startseite des Skriptes. Die config.php speichert wichtige Einstellungen. Die style.css speichert sogenannte CSS-Codes, welche das Aussehen der Seite bestimmen. Und templates, Templates :-o.


Wie gut sind deine HTML / JavaScript und CSS - Kenntnisse? Als Anlaufstelle kann ich dir noch folgende Seiten empfehlen:


- selfhtml

- selfphp


Einfach mal danach googeln.



Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bitte nicht empfehlen.


Ja, selfphp ist recht alt und anbacken.


Das war auch nicht als Funktionsreferenz gedacht, sondern als Einführung in PHP. Früher war es das jedenfalls mit schönen Beispielen, wie es heute ist, weiß nicht.



Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Keine gute Referenz. Beispielsweise empfehlen die Skripte im Datenbankbereich, Daten ungeprüft zu übernehmen. Wer dort lernt, wird später mächtig auf die Nase fallen.


www.peterkropff.de

Dort gibt es einen Trinitätsoperator, der eigentlich Ternäroperator heißt. Aber auch für die Dreifaltigkeit gibt es besser Anleitungen, bspw. die Bibel.


Diese beiden Seiten würde ich auch nicht empfehlen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sage mal Christoph du findest aber auch immer was zu meckern wa? [:o]


Wobei ich sagen muss von der Schattenbaum habe auch ich schnell abstand genommen,als ich viel im php-resource Forum las und die Seite von kropff finde ich sehr gut.


Aber wie gesagt es kommt wahrscheinlich darauf an wie tief man in der Materie drin steckt um gewisse Sachen beurteilen zu können!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Sage mal Christoph du findest aber auch immer was zu meckern wa?

Nur bei offensichtlichem Unsinn, wie z.B. einem Trinitätsoperator.


Ich würde immer das englischsprachige Manual als Funktionsreferenz und ein Stück toter Baum als Einstieg. Die Tutorials im Netz sind meist von zweifelhafter Qualität und Aktualität.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was litter sagen wollte Christoph, ist das deine Art und Weise bei vielen, insbesondere Anfängern, nicht immer so gut ankommt. Ich sage mal das ganze ist für die Leute dann so ein wenig "Oberlehrerhaft".

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...