Jump to content
Sign in to follow this  
k00ni

Gedanken zu einem CRUD-Rechtesystem

Recommended Posts

Hallo,


ich wollte mal wissen, was ihr von diesem Rechtesystem haltet. Es gibt 4 Rechte: C(reate), R(ead), U(pdate) und D(elete). Dies werden für jedes Modul in einer Tabelle erfasst. Im Code wird dann bei jeder in Frage kommenden Funktion explizit geprüft, ob der User das oder jenes darf. Die Rechte werden beim ersten Besuch der Seite in einem Array eingelagert und somit gecacht abgelegt und müssen bei weiteren Seitenaufrufen nicht noch abgefragt werden. Sollten die Rechte erweitert werden, kann man da ja ein erneutes Einlesen implementieren.


Was wären hier Fallstricke und wo kann man noch optimieren?


[edit]Es geht hier nur um feste Seite. Inhalte anhand der Rechte zu filtern (wie bspw. Boards in einem Forum) wird nicht nötig sein.[/edit]

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
You are commenting as a guest. If you have an account, please sign in.
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×