Jump to content
Sign in to follow this  
sunny

Fehler bei der Installation

Recommended Posts

Hallo,


nach langer Zeit wollte ich mal wieder nach neuen Versionen schauen und hab' mir das pSys runter geladen. Bei der Installation auf einem aktuellen xampp (php 5.2.8) Schritt 4 (Admin-Mail und Passwort angeben) läuft nach dem "Weiter" Klicken das Script auf einen "Webseite kann nicht angezeigt werden". In der Adresszeile steht was von "install/index.php?step=3".

Ich kann die index.php danach aufrufen und mich auch am Admin-Panel anmelden, allerdings werden 50% der Sprachvariablen nicht übersetzt (auch nicht nach Cache löschen und was sonst so an TIps im Forum zu finden war).


Wie krieg ich das hin, das das Ding die Installation sauber beendet? Ist hier evtl. das Timeout "max_execution_time - 60 " zu kurz? Wobei das Script schon sehr, sehr viel früher abbricht, nach so ca. 12 Sekunden.


Jemand eine Idee?


Viele Grüße,

Sunny

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn er wegen timeout abbricht meldet er in der Fehlermeldung normalerweise an welcher zeile im Script. Welche ist es?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bekomme gar keine Rückmeldung außer "Webseite kann nicht angezeigt werden".


Ich bekomme tatsächlich kein einziges der "echo"s ausgegeben wie "Installiere dies" oder "Mache das". Die Indices hat er aber erzeugt. Das Problem scheint beim umrechnen der xml-Datei in DB-Einträge zu passieren. Teilweise macht er das und dann bricht er einfach ab. Gleiches phänomen im übrigen auch, wenn ich versuche die deutsche Sprachdatei über den Admin-Bereich zu importieren.


Ich habe 428 Einträge in der ps_langdb, ist das korrekt?

Letzter Eintrag ist "PLmember_of - Mitglied von"


VG,

Vanessa

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hm...


hab die XML mal um den Teil "gekürzt", der schon in der DB war, und jetzt ist der Rest auch drin.

Jetzt muß ich noch schauen, was sonst hätte installiert werden sollen und das irgendwie per Hand nachziehen.


VG,

Vanessa

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry, das ich mich jetzt erst melde...


Hatte in dem Fall aufgegeben und hab' mich statt dessen mal intensiver mit Joomla auseinander gesetzt. Das macht mich aber noch weniger Glücklich :/ Trotz dicker Lektüre bekomme ich einfach nichts so hin, wie ich es will!


Also heute zurück auf XAMPP mit pSys und siehe da, gleiches Problem!


Ich scheitere ständig daran, das das Script in Schritt 3 (nach der Eingabe der Adminmail) länger als 60 Sekunden zum Ausführen braucht. Nun kann ich das zwar auf meinem Lokalen System bequem auf 240 oder mehr Sekunden hoch schrauben, aber auf dem Webserver, wo ich das auch noch einmal probiert habe, klappt das nicht einfach so.


Nachdem ich des nun also WIEDER in kleine Häppchen geeilt habe und WIEDER alles per Hand in mehreren Schritten nachgezogen habe, funktioniert's soweit... Also lokal.


Hast Du noch ne Idee K00ni?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Keine Ahnung. Ich rufe die Installation auf, die ersten 3 Schritte klappen.

Nachdem ich Admin-Daten eingegeben habe und auf "weiter" klicke, läd das Ding und läd und läd und läd und.... bricht nach 60 Senfen ab mit der Meldung "max-execution-time von 60Sekunden überschitten". Er zeigt mir dann auch ein paar Tabellen an, die er angelegt hat.

Wenn ich die max-execution-time hochschraube schmiert mir gleich der ganze apache ab.


Ich kann die index wie gesagt aufrufen und mich in den Admin-Bereich einloggen. Der sieht dann so aus:

admin-seite.jpg


Die Hälfte der Sprachvariablen ist nicht in der Datenbank angekommen. Letztes mal habe ich jeden einzelnen Befehl per Hand in die Konsole kopiert...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Geh mal in den Spracheneditor und klick da mal auf bei einer auf Import. Kommt dann auch der Timeout?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry, mir ist hier gerade alles wirklich völliglich abgeschmiert. Jetzt läuft XAMPP gar nicht mehr :/ Der Apache schmiert bei jedem Aufruf der localhost gleich ab.

Ich sag' nur gutes Karma, schlechtes Karma... Ich versuch's noch mal heute Abend am heimischen Laptop, hier auf der Arbeit scheint sich das Vista gegen mich verschworen zu haben.


VG,

Vanessa

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schau mal in deine Apache Logfiles, da gibts auch einen speziellen error_log. Ich denke du solltest das System erstmal generell zum funktionieren bringen bevor du mit pSys weitermachst. Oder dir einen funktionierenden Webspace holen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry, wenn ich jetzt ein wenig unleidlich reagiere... Ich weiß, auf dem Vista gibt's Probleme und ich sagte ja schon, ich versuch' dasdie Tage einfach auf meinem XP-Rechner zuhause noch mal - aber mein Webspace funktioniert einwandfrei mit allen Scripten und Systemen. Auch Joomla mit mehreren Komponenten, Modulen und wie das da alles heißt läuft einwandfrei! Nur die pSys-Installation bricht immer wieder an der gleichen Stelle ab...


Aber sei's drum. Zur Not hol' ich mir halt die Einzel-Scripte aus dem CVS und mach's auf die bewährte Tour!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube nicht das das was mit Vist aoder XP zu tun hat. And der Stelle wo das Script ewig braucht werden nur ein paar Zeilen Daten in eine mySQL Tabelle geschrieben, das ist absolut nichts ungewöhnliches. Ich habe aktuell echt keine weitere Idee woran das liegen kann, da nutzt auch nichts was aus dem CVS kommt, das sind die selben Scripte!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
You are commenting as a guest. If you have an account, please sign in.
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×