Jump to content
powie.de Tech Forum
Sign in to follow this  
dec

Dynamisch Objekte in Word einfügen

Recommended Posts

Nabend zusammen


Ich bin ein grosser Fan von der Serienbrief-Funktion in Word, v. a. zum Erstellen von vielem anderem denn einem Serienbrief ;-)


Nun, folgendes Problem, bei welchem mir Google bisher nicht helfen konnte. Word liefert mir ein Template für verschiedene Textbausteine. In Excel definierte/spezifiziere ich die Textbausteine in einem Datenblatt. Mittels der Serienbrieffunktion würde ich nun gerne das Template mit Inhalten füllen.


Es gibt da die Excel-Tabelle mit folgendem Inhalt

ID | Text-Baustein | Link |

0001 | Vertragsbedingungen | pfad_zur_datei/bedingungen.doc

0002 | Produktbedingungen | pfad_zur_datei/prodbedingungen.doc


Word soll nun die Inhalte aus der Excel-Tabelle in das "Serienbrief-Template" übernehmen. Dabei wäre natürlich optimal, die verlinkte Datei als Objekt-Verknüpfung anzuzeigen. Das sieht in etwa so aus (Feldfunktion).

{ LINK Word.Document.8 "C:\\Pfad\\{ MERGEFIELD "Link" }" "" \a \f 0 \p }


Das geht nun jetzt aber nicht :-) Die MERGEFIELD-Feldfunktion wird als Dateipfad interpretiert, und nicht als "Subfunktion" von "LINK".


Deshalb meine Fragen:

1) Schon jemand sowas probiert? Wenn ja, wie hats funktioniert? Mache ich was mit den Feldfunktionen falsch?

2) Oder überhaupt: Kann ich meine Idee auch anders umsetzen? Ideen dazu?



Eine Diskussion wäre toll!


Grüsse

DEC

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
You are commenting as a guest. If you have an account, please sign in.
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×