Jump to content
Sign in to follow this  
timb

PHP / MySQL Tree View

Recommended Posts

Guten Tag,


ich bin auf der Suche nach einer Möglichkeit einen Fragekatalog der aus einem Bereich, Modul, einem Abschnitt und einem Unterabschnitt besteht in einem Tree View abzubilden, um so eine möglichst einfache und schnelle Navigation zu ermöglichen.

Ich bin auch schon auf ein paar möglichkeiten im Internet wie z. B. dtree gestoßen, aber das ist nicht ganz dass was ich mir vorstelle, da die komplette Struktur des Baums schon in der DB gespeichert sein muss. Ich suche eine Möglichkeit den Baum "dynamisch" aufzubauen. Es gibt momentan jeweils eine Tabelle für den Bereich, das Modul, den Abschnitt und den Unterabschnitt sowie eine Tabelle für die Fragen.


Falls jemand einen Tipp hat wäre das super!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,


es wären vier Ebenen. Ich hätte es gerne so:


Modulname

-----Abschnitt

------------Unterabschnit

-------------------Frage 1

-------------------Frage 2

-----Abschnitt 2

-------------Unterabschnitt

--------------------Frage 1

--------------------Frage 2

--------------------Frage 3

-------------Unterabschnitt 2

--------------------Frage 1


usw.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,


eine Möglichkeit wäre eine Adaption von den Kategorie-System vom Powie.


Du brauchst eine Tabelle mit den Spalten


- id

- cat

- upper_cat


Die Spalte id ist fortlaufend und der PK.


cat speichert die aktuelle Spalte, also z.b. ihren Namen.


upper_cat speichert die übergeordnete Spalte, also z.b. ihren Namen. Leer wenn der Eintrag auf der höchsten Ebene liegt.


Das wäre das Grundgerüst. Sowas wie die Unterbringung von Links kannst du dann einfach anflanschen.



Viele Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,


danke für die schnelle Rückmeldung. Das ist dann wieder ungefähr das Prinzip wie bei dtree.

Was mich daran stört ist, das ich die komplette Struktur schon vorher abspeichern muss. Aber

wahrscheinlich werde ich da nich herum kommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt auch die Möglichkeit die Struktur in einer einzelnen Spalte der Tabelle mit abzuspeichern. ich habe das mal in einem Script gesehen, dort stand dann in der TREE Spalte ungefähr sowas jeweils drin:


1:2:3

1:2:4

2:1:1

2:1:2

2:1:3:1


Das kann man mit wenig Aufwand generieren, es ist per SQL selektierbar da du sagen kannst zum bsp: Where TREE Like '2:1%' . Auch sowas wäre möglich, und du brauchst keine Tabelle rein für den Baum.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, dass ist toll, das ist genial Informationen, ich war auch auf der Suche für diese.Ich bin auch schon auf ein paar möglichkeiten im Internet wie z. B. dtree gestoßen, aber das ist nicht ganz dass was ich mir vorstelle, da die komplette Struktur des Baums schon in der DB gespeichert sein muss. Ich suche eine Möglichkeit den Baum "dynamisch" aufzubauen. Es gibt momentan jeweils eine Tabelle für den Bereich, das Modul, den Abschnitt und den Unterabschnitt sowie eine Tabelle für die Fragen.


Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi michael,


es ist auch ohne weiteres möglich das dynamisch zu machen. Das phpBB macht das zum Beispiel auch genau so mit den Kategorien, Unterkategorien, Sortierung usw.


Schlagwort: Nested Sets


Hier kannst du ein bissel was drüber nachlesen: http://de.wikipedia.org/wiki/Nested_Sets


Es gibt da eine Menge Artikel zu wenn du mal Google startest.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
You are commenting as a guest. If you have an account, please sign in.
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×