Jump to content
powie.de Tech Forum
Sign in to follow this  
FlorianD

Back to the roots - Ich möchte zurück in die Zeit der PScripte

Recommended Posts

Im Jahr 2001 habe ich mit PScripten eine sagenhaft gut funktionierende Online-Community der Studierenden der Politikwissenschaft in Leipzig aufgebaut. Das System hatte ein einheitliches Erscheinungsbild, nutzte ausschließlich Pscripte (vor allem PForum und PNews), hatte täglich bis zu 2000 Unique User und überdauerte mehrere Admin-Generation bis ca. in das Jahr 2009. Danach verliert sich die Spur.


Heute, für mich rund 15 Jahre später, bin ich gelangweilt in einer von Facebook und WhatsApp dominierten, für die Diskussion leider völlig dysfunktionalen "Umwelt". Die PScripte Anfang der 2000er Jahre finde ich rückblickend phantastisch.


Ich habe daher große Lust, von vorne anzufangen und zunächst für meinen Wohnort ein ähnliches System wie damals aufzubauen.


Nun meine Frage: Was wäre heute die gleichwertige Lösung? Der Vorteil von PNews bestand darin, Ankündigungen, Stellungnahmen und Leitartikel zu schreiben. Das Forum gliederte sich nach bereichstypischen Themenfeldern. Besonders geliebt habe ich später die zentrale Rechtevergabe, d.h. soweit ich mich entsinne, gab es eine zentrale Rechteadministration für Nutzerrollen im Forum und im Newsboard.


Kann und sollte ich das mit Wordpress und PHP-BB umsetzen? Gibt es da ein Bundle? Wie gehe ich am besten vor? Tutorials, Must-Reads?


Darüberhinaus wünsche ich mir natürlich ein paar Dinge, von denen ich nur vermuten kann, dass sie heute irgendwie Standards sein könnten:

Gibt es z.B. eine "App", die den Nutzer darauf stößt, wenn in seinem Newsboard/Foren neue Dinge passieren?

Gibt es eine sinnvolle Integration von Facebook, Whatsapp und Co?


Ich würde mich freuen, wenn die PScript-Community noch existierte und ich ein bisschen Nachhilfe fände bei Leuten, die Zwecke von damals mit Mitteln von heute realisieren und mir "aufs Pferd" helfen könnten.


Viele Grüße

FlorianD

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Florian,


ich lebe noch! Und mir war gerade etwas Gänsehaut über den Körper gelaufen als ich das gelesen habe. Ich fühle das genau so.....


Mir geht die schöne Zeit damals nicht aus dem Kopf. Aber sie wird nie wieder kommen. Facebook und Co haben die meisten Foren zerlegt. Die ganzen Facebook Gruppen können das zwar niemals ersetzten, aber nunja, das ist halt so.


Der Anstand, das Miteinander, das wird nie wieder so zurück kommen wie es vor Jahren war. Das Forum hier ist ja auch nur noch ein Geisterschloss..


In den Facebook Gruppen habe ich gegenüber früher das Gefühl dort antworten und prollen nur die Leute die am lautesten schreien können. Jeder, egal wie wenig Ahnung er hat kann dort große Töne spucken. Weder das benehmen ist dort vorhanden, noch wird da jemals die Qualität erreicht.... Es ist schade, aber es ist eben "einfach" und "billig" dort.


Wie du siehst, mein pNews ist auch in ein Wordpress übergegangen, und das pForum wurde zum phpBB.

Für beide Wege gibt es Importer!


Wordpress ist schön und toll, aber es hat mittlerweile ein abartiges Problem. Auch wenn sich darum "keine Sau" scheert. So ist das aber leider mittlerweile. WP wird nie die Geschwindigkeit und Performance ereichen wie sie zum Bsp. ein pSys auf vergleichbarer Hardware. Es ist mittlerweiler so mega überladen. Wenn man überlegt das kaum eine Wordpress Installation noch mit memory_limit = 64M auskommt..... Wenn man das überlegt, 64Megabyte, teilweise nur um paar Zeilen Text zu einem News Artikel anzeigen zu können... daher bin ich davon überzeugt, auch Wordpress wird sich verändern...


Ansonsten habe ich Konsequent die Finger davon gelassen meine Projekte zu tief in Facebook und Co. zu integrieren. Man würde zu viele Menschen aussschließen die FB nicht nutzen. Maximal benutze ich FB als Login Service, das wars. Ich stehe drauf nach wie vor Herrscher über meinen Content zu sein und das nicht abzugeben.

Oder anders gesagt. Es gibt Webseiten die zeigen auf ihrer Startseite nur ihren Facebook Stream an..........


Was bei alle dem nichts mehr bringt.... Die Menschen sind faul geworden. Sie sind viel zu faul um in einem Forum mal einen beitrag zu lesen, und der Großteil wäre bereits zu faul überhaupt die paar Sekunden Zeit zu investieren um sich zu registrieren. Dagegen konnten auch Tools wie Tapatalk nichts tun. Für kleine "Einheiten" habe ich festgestellt ist es zwecklos ein eigenes Forum etc. aufzubauen. Es bleibt ein Geisterboard....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
You are commenting as a guest. If you have an account, please sign in.
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×