Jump to content

CrashToDesktop - 1.8.3.0


Recommended Posts

Der MS Flugsimulator in der Version 1.8.3.0 crasht gern mit CTD / Crash to Desktop. Bei vielen Spielern hilft es die TextToSpeech Version umzustellen von Azure auf . Mit TextToSpeech wird unter anderem die Sprachausgabe des ATC generiert. Das ganze passiert sporadisch, aber recht oft. 
Wer das Problem hat kann versuchen das in den FS Einstellungen anzupassen. Dazu wird als erstes in den Windows10 Einstellungen das Sprachpaket für Englisch (Vereinigte Staaten) benötigt.
In der Windows Suchleiste "Spracheinstellungen" eintippen und die Eingabetaste drücken. Dann + Sprache hinzufügen anklicken und  Englisch (Vereinigte Staaten) installieren.

bevorzugte_sprachen.JPG.98f1d8abb605bafa8a689313a6ce31fb.JPG

Im Flugsimulator dann gehen zu: Optionen -> Allgemeines -> Sound. Hier die Einstellung ändern für Text zu Sprache von Azure (Microsoft Cloud) zu Windows Offline.

textzusprache.thumb.JPG.f891644b407498f321168c839c2ccad5.JPG

Ich vermute man kann die Einstellung auch so lassen, in der Qualität der Sprachausgabe sehe ich keine Nachteile, da ATC derzeit sowieso im "Verwirrt"Modus agiert muss man eh nicht so sehr auf das hören was die Flugsicherung sagt.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...