Tabellenprefix ändern

Board zum Thema mySQL
Antworten
miernst
Beiträge: 55
Registriert: 28. Januar 2008, 15:04

Tabellenprefix ändern

Beitrag von miernst » 20. November 2009, 16:30

Bei der Installation von einem Psys habe ich keinen Prefix angegeben, gibt es eine Möglichkeit das nachträglich noch zu ändern, ohne das System neu zu Installieren?

In den vorhandenen Tabellen sind ja schon Datensätze, die lassen sich bei einer Neuinstallaition ja nicht übernehmen.
Gruß Michael

raiser
Beiträge: 476
Registriert: 20. April 2002, 15:31
Kontaktdaten:

Tabellenprefix ändern

Beitrag von raiser » 20. November 2009, 16:55

Solange du kein InnoDB als Speicherengine einsetzt, geht es sehr einfach.
Nenne die Tabellen zB über phpMyAdmin einfach um.... also schreibe an jede pX-Tabelle dein Prefix davor.
Dann stellst es noch in der cfg um.. schon gehts.

Wenn InnoDB, musst dann nochmal nach den Beziehungen kucken...
ka ob die so einfach mit übernommen werden.

2. Möglichkeit:

Export der Tabellen vom psys....
mit nem txt-Editor die Tabellen umbenennen... importieren... cfg anpassen... freuen.

lG Henrik
Wissen ist das einzige Gut, dass sich vermehrt, wenn man es teilt! (Marie von Ebner-Eschenbach)

Irren ist menschlich!

Wer andern eine Grube gräbt,
sollte darüber nachdenken,
ob sie tief genug ist!!!!

Kameradschaft ist, wenn der
Kamerad schafft !!!!

Benutzeravatar
Powie
Administrator
Beiträge: 7454
Registriert: 4. März 2003, 09:32
Wohnort: Ilmtal
Kontaktdaten:

Tabellenprefix ändern

Beitrag von Powie » 20. November 2009, 17:06

Auf beziehungen habe ich bisher brav verzichtet, daher kein Problem
*Never say Never* - [ Dropbox | Webspace ]

miernst
Beiträge: 55
Registriert: 28. Januar 2008, 15:04

Tabellenprefix ändern

Beitrag von miernst » 20. November 2009, 17:51

Henrik
Deine 1te Möglichkeit klingt für mich als Laien recht plausibel. Hatte ich auch schon drüber nachgedacht ob das so einfach geht. Da das aber eine Menge Tabellen sind dachte ich es gäbe einen einfacheren Weg.

Bei Möglichkeit 2 erschliesst sich mir die Ausführung noch nicht ganz. :gaga: Ich mache ein Backup, ändere die Tabellen Prefixe und spiele dann das ganze wieder auf. dann noch config anpassen, fertig???
Gruß Michael

raiser
Beiträge: 476
Registriert: 20. April 2002, 15:31
Kontaktdaten:

Tabellenprefix ändern

Beitrag von raiser » 20. November 2009, 18:01

ja, i.G. ist es ja nichts anderes, als die 1. Möglichkeit.
Unterschied ist eben nur: nu machst es nicht gleich in der Datenbank, sondern in einem Textfile.

@powie:
ich möcht die references nicht mehr missen :D
Wissen ist das einzige Gut, dass sich vermehrt, wenn man es teilt! (Marie von Ebner-Eschenbach)

Irren ist menschlich!

Wer andern eine Grube gräbt,
sollte darüber nachdenken,
ob sie tief genug ist!!!!

Kameradschaft ist, wenn der
Kamerad schafft !!!!

raiser
Beiträge: 476
Registriert: 20. April 2002, 15:31
Kontaktdaten:

Tabellenprefix ändern

Beitrag von raiser » 20. November 2009, 18:04

nachtrag^^

on delete cascade:
Kann man doch schön alles die DB machen lassen.. und muss nicht 40 Querys schreiben. ;)
Wissen ist das einzige Gut, dass sich vermehrt, wenn man es teilt! (Marie von Ebner-Eschenbach)

Irren ist menschlich!

Wer andern eine Grube gräbt,
sollte darüber nachdenken,
ob sie tief genug ist!!!!

Kameradschaft ist, wenn der
Kamerad schafft !!!!

Benutzeravatar
Powie
Administrator
Beiträge: 7454
Registriert: 4. März 2003, 09:32
Wohnort: Ilmtal
Kontaktdaten:

Tabellenprefix ändern

Beitrag von Powie » 20. November 2009, 18:13

Ab mysql 5 geht das auch perfekt, da das System von der Version 3 kommt wo es das noch nie gab hab ich es bisher nie eingebaut.
*Never say Never* - [ Dropbox | Webspace ]

miernst
Beiträge: 55
Registriert: 28. Januar 2008, 15:04

Tabellenprefix ändern

Beitrag von miernst » 21. November 2009, 00:51

Ich habe mich dann für Variante 1 entschieden, schien mir der einfachste weg.

Es hat auch alles ohne Probleme funktioniert.
Gruß Michael

Antworten