URLs in CSS Files

CSS Forum und Frameworks wie BootStrap oder MaterializeCSS
Antworten
Benutzeravatar
Powie
Administrator
Beiträge: 7458
Registriert: 4. März 2003, 09:32
Wohnort: Ilmtal
Kontaktdaten:

URLs in CSS Files

Beitrag von Powie » 29. Dezember 2005, 16:24

Hat jemand eine Idee zu folgender Problematik:

Man kann ja verschiedene Dinge mit Grafiken über URLs belegen. (Hintergründe, etc.). Die URL ist in dem Moment aber fest im CSS hinterlegt. Später ist es aber nicht mehr sicher das die URL so auch noch stimmt, das File könnte garnicht mehr da liegen.
Nun könnte man das CSS File nicht als txt ablegen, sondern dynamisch mit php erstellen. Das hat aber sofort den Nachteil das das Cachen wegfällt und das File jedesmal neu geladen wird, das \"darf\" aber nicht sein.
Jetzt hab ich verschiedenes ausprobiert und nun stellt sich mir die Frage ob es da nicht einen \"simplen\" Trick gibt mit dem man sowas machen kann.
*Never say Never* - [ Dropbox | Webspace ]

haraldos
Beiträge: 824
Registriert: 9. September 2002, 04:36
Kontaktdaten:

URLs in CSS Files

Beitrag von haraldos » 29. Dezember 2005, 19:32

Was wäre, wenn man solche Werte evtl. in einer Datenbank ablegt, die einmalig beim ersten Aufruf der Seite ausgelesen und die entsprechenden Daten in einer Session gespeichert werden. Wenn das erfolgreich geschehen ist, wird ein beliebiges Flag ebenfalls in der Session auf 1 gesetzt und so lange das auf 1 steht wird die DB für diese Werte nicht mehr berührt.

Ich hatte mir auch schon mal Gedanken darüber gemacht, wie man unter Umständen einige Style Werte dynamisch hinterlegen kann, so dass der unbedarfte Anwender dieses im Adminbereich ändern kann und die Daten dann in Sessions gespeichert werden. Über die DAtenbanktheorie bin ich bisher nicht hinaus gekommen ;-)

Benutzeravatar
Powie
Administrator
Beiträge: 7458
Registriert: 4. März 2003, 09:32
Wohnort: Ilmtal
Kontaktdaten:

URLs in CSS Files

Beitrag von Powie » 30. Dezember 2005, 11:44

ich überlege jetzt das als PHP parsen zu lassen, aber über header() das Cachen zu ermöglichen. Mal sehen was ich rauskriege.....
*Never say Never* - [ Dropbox | Webspace ]

Antworten