GoogleMaps Modul zusammenstellen

Erstellen eigener Module und Erweiterungen
milindur
Beiträge: 259
Registriert: 22. April 2003, 14:21
Kontaktdaten:

GoogleMaps Modul zusammenstellen

Beitrag von milindur » 10. September 2007, 09:00

[quote]Original von IndoorJo
Wieso funzt eigentlich ein Doppelklick in die Karte nicht wie beim normalen Google-Maps (hereinzoomen)?[/quote]
Diese Funktionen (wie Bedienelemente, ClickHandler etc.) muss der Entwickler aktivieren (JavaScript / Google Maps Api), die sind nicht automatisch aktiv.

milindur
Beiträge: 259
Registriert: 22. April 2003, 14:21
Kontaktdaten:

GoogleMaps Modul zusammenstellen

Beitrag von milindur » 10. September 2007, 09:13

Ich sollte den bisherigen Stand demnächst mal im Drachenforum ausprobieren. Dort haben wir ja von sehr vielen Usern Geo-Koordinaten.

Ich kann mich dunkel erinnern, dass es bei sehr vielen Einträgen zu Performance-Problemen gekommen ist. Aus diesem Grund hatte ich da bei größeren Ausschnitten dynamisch die "User-Auflösung" verringert und mehrere User zu einem einzelnen Marker zusammengefasst.

k00ni
Beiträge: 1474
Registriert: 22. Juni 2006, 16:44
Kontaktdaten:

GoogleMaps Modul zusammenstellen

Beitrag von k00ni » 11. September 2007, 14:14

Ich habe gerade mal etwas mit Powies Implementierung und der von Phoogle herumgespielt. Stellt sich die Frage, ob man eine vorgefertigte Klasse oder Bibliothek nimmt oder ob man sich selbst etwas zuammenstellt.

Ich tendiere eher zu zweitens, da man das besser aufs pSys zuschneiden kann.

Benutzeravatar
Powie
Administrator
Beiträge: 7458
Registriert: 4. März 2003, 09:32
Wohnort: Ilmtal
Kontaktdaten:

GoogleMaps Modul zusammenstellen

Beitrag von Powie » 12. September 2007, 07:59

Ist doch fast egal, die eigentiche API stellt doch Google selbst zur Verfügung. Der Rest : nur Daten in XML ausgeben.
*Never say Never* - [ Dropbox | Webspace ]

Antworten