GoogleMaps Modul zusammenstellen

Erstellen eigener Module und Erweiterungen
k00ni
Beiträge: 1474
Registriert: 22. Juni 2006, 16:44
Kontaktdaten:

GoogleMaps Modul zusammenstellen

Beitrag von k00ni » 9. September 2007, 14:13

Wir haben für unser neues Modul vor, die GoogleMaps-Funktionalität aus dem pUser zu verwenden. Wir wollen Termine mit Orten auf der Landkarte verknüpfen. Zu diesem Zweck dachten wir erst über eine direkte Integration nach. Da aber meiner Meinung nach hier viele Leute in Zukunft mit GoogleMaps arbeiten wollen, könnten wir dass auch als extra Modul bereitstellen.

Wie die Implementierung von Powie aussieht, weiß ich nicht, da ich sie mir noch nicht angesehen habe. Aber so wie es ausschaut soll es sehr "einfach" gehalten sein.

Wie könnte das Modul aussehen? Was sollte da alles rein? Ideen und Vorschläge strengstens erwünscht :-O


Grüße

k00ni
Beiträge: 1474
Registriert: 22. Juni 2006, 16:44
Kontaktdaten:

GoogleMaps Modul zusammenstellen

Beitrag von k00ni » 9. September 2007, 14:27

Hallo,

sorry, das war einer Fehler meinerseits. Es geht nicht um Termine oder einen Kalender, sondern rein nur um die GoogleMaps-Funktionalität. Das wir das mit dem Kalender verknüpfen sollte hier erstmal nicht so wichtig sein.


Grüße

k00ni
Beiträge: 1474
Registriert: 22. Juni 2006, 16:44
Kontaktdaten:

GoogleMaps Modul zusammenstellen

Beitrag von k00ni » 9. September 2007, 21:52

[quote]Ich würde eine Vorauswahl der Orte, Kreise [ ...] anbieten.[/quote]

So eine Liste zu erstellen ist schon ein Projekt für sich :ugly: Müsste man dann für die Region, die man nutzen möchte selbst machen. Weiß nicht, also ich glaub dass etwas übertrieben wäre. Bundesländer, ja ok.

Was könnte man noch mit GoogleMaps realisieren, außer das "reine" Anzeigen von Punkten auf der Karte. Oder sollte man vielleicht noch andere Dienste bzw. MashUp hinzunehmen? So eine Anbindung an Wikipedia wäre interessant. Oder flickr. Oder, oder...


Grüße

k00ni
Beiträge: 1474
Registriert: 22. Juni 2006, 16:44
Kontaktdaten:

GoogleMaps Modul zusammenstellen

Beitrag von k00ni » 9. September 2007, 23:40

Ich habe mir gerade mal die Implementierung in pUser angeschaut. Das scheint ja nicht mehr zu sein, als eine Abfrage und ein bisschen JavaScript. :ugly: Das es so "einfach" ist, hätte ich nicht gedacht.

Wo genau wird die KML-Datei erstellt?

[edit]Frage hat sich erübrigt. In der functions.inc.php, die Funktion psys_createuserkml() war es, was ich suchte.[/edit]

Benutzeravatar
Powie
Administrator
Beiträge: 7458
Registriert: 4. März 2003, 09:32
Wohnort: Ilmtal
Kontaktdaten:

GoogleMaps Modul zusammenstellen

Beitrag von Powie » 10. September 2007, 08:08

Das Prinzip mit der KML ist einfch genial....Eigentlich kannst du damit machen was du willst im Endeffekt, vollkommen offen wofür du es verwendest :)
*Never say Never* - [ Dropbox | Webspace ]

Antworten