kommentare nur von angemeldeten usern

Scriptsupport zum News-Script von Powie
Antworten
jayjay
Beiträge: 47
Registriert: 8. Juli 2005, 10:02
Kontaktdaten:

kommentare nur von angemeldeten usern

Beitrag von jayjay » 5. Februar 2008, 13:46

moin, ich denke es liegt in der newskom.php, und zwar

Code: Alles auswählen

if ($news['allowkom'] == 2 and $_SESSION['ps_userid'] < 1) {
	msgBox("Kommentare können nur von angemeldeten Usern abgegeben werden");
}
hier, aber was muss da stehen?
danke im voraus

k00ni
Beiträge: 1474
Registriert: 22. Juni 2006, 16:44
Kontaktdaten:

kommentare nur von angemeldeten usern

Beitrag von k00ni » 5. Februar 2008, 14:23

Hallo,

bin grad mal drüber geflogen. Müsstest dieses Stück entfernen (letzte Klammern nicht vergessen):

Code: Alles auswählen

if ($news['allowkom'] == 2 and $_SESSION['ps_userid'] < 1) {
    msgBox("Kommentare können nur von angemeldeten Usern abgegeben werden");
} else {
Und dann scheint es zu laufen. Ggf. noch eine Captcha einbauen um eventuellem Spam vorzubeugen.

jayjay
Beiträge: 47
Registriert: 8. Juli 2005, 10:02
Kontaktdaten:

kommentare nur von angemeldeten usern

Beitrag von jayjay » 5. Februar 2008, 14:30

welche klammer meinst du?
ich dachte eher an ausblenden des formulars, nur wenn eingeloggt dann sichtbar, hab jetzt so gelöst:

Code: Alles auswählen

if ($news['allowkom'] == 2 and $_SESSION['ps_userid'] < 1) {
	msgBox("Kommentare können nur von angemeldeten Usern abgegeben werden");
}
else {
//Wenn Kommentare nicht gestoppt
	if (($user['usernews'] == "Admin") OR ($user['usernews'] == "Moderator") OR ($user['usernews'] == "Writer") OR ($user['usernews'] == "Autor")) {

k00ni
Beiträge: 1474
Registriert: 22. Juni 2006, 16:44
Kontaktdaten:

kommentare nur von angemeldeten usern

Beitrag von k00ni » 5. Februar 2008, 14:33

... hab noch Schlafsand in den Augen. Bin gerade davon ausgegangen dass du Gäste meintest. Sorry.

Zu deiner langen if-Abfrage: Schreib doch dort statt den vielen OR's ein

Code: Alles auswählen

if ($user ['usernews'] != 'gesperrt' AND $user['usernews'] != '')
Das dürfte im Endeffekt alles übernehmen, was du mit deiner auch leistet.


Gähn...

jayjay
Beiträge: 47
Registriert: 8. Juli 2005, 10:02
Kontaktdaten:

kommentare nur von angemeldeten usern

Beitrag von jayjay » 5. Februar 2008, 14:47

das hatte ich auch aber komischerweise funzt das nicht, ich sehe das formular trotzdem :-/

k00ni
Beiträge: 1474
Registriert: 22. Juni 2006, 16:44
Kontaktdaten:

kommentare nur von angemeldeten usern

Beitrag von k00ni » 5. Februar 2008, 15:35

Poste mal den Code der kompletten Seiten.

jayjay
Beiträge: 47
Registriert: 8. Juli 2005, 10:02
Kontaktdaten:

kommentare nur von angemeldeten usern

Beitrag von jayjay » 5. Februar 2008, 15:50

ab zeile 82:

Code: Alles auswählen

 0) {
			msgBox("Dieser Kommentar existiert schon!");
			require("fuss.php");
			exit();
		}
		$sqlbefehl = "INSERT INTO $tab_newskom (time,newsid,text,author,ip) VALUES ('$zeit','$newsid','$text','$autor','$hostip')";
		if (!$ergebnis  = mysql_query($sqlbefehl, $serverid))
		echo mysql_error($serverid);
	}
}
//Kommentare ausgeben
echo "			
				
					 
					Kommentare zur News
					 
				\n";
$sqlbefehl = "Select * FROM $tab_newskom where newsid='$newsid' order by time DESC";
$ergebnis = mysql_query($sqlbefehl, $serverid);
while ($kom = mysql_fetch_array ($ergebnis)) {
	echo "				\n";
//Autor:
	echo "					 
					".formatkom($kom[author])."
".date("d.m.Y, H:i",$kom[time]+$time_offset)."\n";
//Kommentar:
	echo "					".formatkom($kom[text])."
					 
				\n";
}
echo "				
					 
					 
					 
				
			\n";
//Wenn nur Userkommentare und User eingelogged
if ($news['allowkom'] == 2 and $_SESSION['ps_userid'] 
			">
			
			
				
					 
					Kommentar abgeben
					 
				
				
					 
					Autor:
					" maxlength="40" /> ( IP: ) 
					 
				
				
					 
					Kommentar:
					
					 
				
				
					 
					Smilies:

Zum Einfügen anklicken
					




					
					 
				
				
					 
					
					 
				
				
					 
					Optionen
					 
				
				
					 
					[ Zurück zu den News | Admin ]
					 
				
			
			

Antworten